Carina T19 Wann die Riemen wechseln?

Diskutiere Carina T19 Wann die Riemen wechseln? im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, habe wenig Ahnung von Autoreparaturen und fahre daher eine Carina T19, Bj. 6/92. Super Auto, fährt und fährt. Kilometerstand 260.000 Bitte...

  1. #1 nico_berlin, 03.07.2006
    nico_berlin

    nico_berlin Guest

    Hallo,
    habe wenig Ahnung von Autoreparaturen und fahre daher eine Carina T19, Bj. 6/92. Super Auto, fährt und fährt. Kilometerstand 260.000

    Bitte erklärt mir, wieviele Riemen der Motor hat und in welchen Intervallen diese gewechselt werden müssen.

    Im Serviceheft finden sich an verschiedenen Stellen erwähnt:

    1. Zahnriemen + Spannrolle alle 6 Jahre / 90TKM

    2. Steuerriemen - wann zu wechseln?

    3. Keilriemen - wann zu wechseln?

    Wozu dienen eigentlich all diese Riemen? Haben nicht einige Autos nur 2, meiner dagegen drei? Oder sind zwei der o.g. Bezeichnungen synonym?

    Vielen Dank für Eure Antworten

    Gruss aus Skopje

    Nicolas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Zahnriemen und Steuerriemen sind meines Wissens nach das gleiche Teil. Also der Riemen unter der Abdeckung, der Kurbelwelle mit Nockenwelle verbindet.

    Ansonsten hat die Carina noch 2-3 Keilrippenriemen. Einen für die Lichtmaschine, einen für die Servopumpe und je nach Ausstattung noch einen für den Klimakompressor. Die Intervalle dafür kenne ich leider nicht, da kannst Du aber einfach mal draufgucken, die Riemen sind alle freiliegend. Da sie nicht übermäßig teuer sind, schadet es bei der Kilometerleistung sicher nicht, wenn Du sie ersetzt.
     
  4. #3 juergeng6, 03.07.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Der Steuerriemen/Zahnriemen wird alle 6 Jahre oder 90000 KM gewechselt.Meißtens macht man die Keilriemen direkt mit neu.

    MfG Jürgen
     
  5. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Hätte da auch eine Frage... meine Pullis (also die Rollen auf denen die Riemen laufen) sind eine ganze Zeit trocken gelaufen (haben gequietscht) - sollte ich die da mit wechseln lassen?
     
  6. #5 p3stumpy, 11.07.2006
    p3stumpy

    p3stumpy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    in den Rollen sind wartungsfreie Lager drin die können eigendlich nicht quitschen außer wenn sie defekt sind.
    Ich würde die immer mit wechseln!!
    Gruß Stumpy
     
  7. #6 juergeng6, 11.07.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Besser ist es,die Rollen vom Steuerriemen mit zu wechseln.
    Meistens quitschen die Rollen,sondern der Keilriemen.

    MfG Jürgen
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Carina T19 Wann die Riemen wechseln?

Die Seite wird geladen...

Carina T19 Wann die Riemen wechseln? - Ähnliche Themen

  1. Rav 4 III hintere Stoßdämpfer wechseln

    Rav 4 III hintere Stoßdämpfer wechseln: Ich fahre einen RAV 4 XA3 Baujahr Dezember 2006. Jetzt müsste ich die hinteren Stoßdämpfer wechseln weil einer ölt. Wie bekommt man die obere...
  2. Motorantenne in Carina E ersetzen

    Motorantenne in Carina E ersetzen: Meine Antenne fährt nicht mehr ein. Motor läuft, wahrscheinlich ist der Antrieb im A... Als Ersatz wird die BERU-A350 angeboten. Funktioniert das...
  3. Krümmer-Gelenk Carina E 1.8

    Krümmer-Gelenk Carina E 1.8: Bei meiner Carina ist das Gelenk am Krümmer (siehe Bilder) stark undicht. Kann man da eine Dichtung wechseln oder muß das Gelenk/der Krümmer...
  4. Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina

    Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina: Habe hier noch einen guten Kühler aus einer Celica T16 der soweit ich weiß auch bei Corolla und anderen Modellen Passt <p> Guter Zustand hat bis...
  5. Ersatzgetriebe für Carina e

    Ersatzgetriebe für Carina e: Hallo, ich bräuchte wieder mal eure Unterstützung. Das Getriebe gibt laute Geräusche von sich, hab mir ein gebrauchtes geholt, dass angeblich...