Carina T19 - Ventildeckeldichtung

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von magicB, 25.09.2003.

  1. magicB

    magicB Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Hi, hallo und erstmal nen Gruss aus Fulda,

    war lange nicht mehr hier, hab aber wieder mal ein Problem. Und zwar hab ich (wie auf dem Foto zu sehen ist) in dem 2. "Zündkerzenschacht" (von links gesehen) Öl drin stehn.

    [​IMG]

    Mein Händler meinte, das sei normal und bei manchen Modellen nicht weck zu bekommen...jetzt die Frage an euch:

    Ist das normal?


    Würde gerne die Dichtungen wechseln, hab aber keine Ahnung was ich da alles brauche. Hab mir schon ne Ventildeckeldichtung gekauft (10.- €) und denke mir, das die "Zündkerzenschächte" ja auch irgendwie eine brauchen...wer weiss Rat und kann mir weiterhelfen? Des weiteren war der "Steckergummi", der unten am Stecker ist eingerissen und wollte absolut nicht raus. Hab ca. ne Stunde gebraucht um den da rauszupoolen...

    Das isser...
    [​IMG]

    Bekommt man den auch einzeln nach oder muss man da nen ganzes Zündkabel kaufen?

    Vielen Dank vorab für eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 25.09.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo!
    Da ist ne Dichtung am Kerzenschacht undicht.
    Der Ventildeckel muss abgenommen werden.Bei dem 2,0 werden dazu die 4 schwarzen Muttis um die Kerzenlöcher gelöst (SW 24 oder27)

    Wenn der Deckel runter ist,dann sieht man von innen am Deckel die Dichtungen für die Kerzenschächte.


    Bei dem Zündkabel denke ich,dass Du da ein Neues brauchst!
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Dein Händler erzählt mal wieder Scheiße ! Ist absolut nicht normal. Wie Holsatica schon schreibt müssen die Dichtungen der Kerzenschächte erneuert werden, am besten gleich alle vier.
    Das Gummi des Kerzensteckers wirst du vermutlich nicht einzeln bekommen. Aber frag doch mal in deiner Werkstatt ob sie nicht ein altes Kerzenkabel mit Marderschaden rumliegen haben. Das Gummi ist sicher noch verwendbar. Der Grund für deine Probleme das Gummi da unten raus zu bekommen ist übrigens das Öl. Das läßt das Gummi aufquellen...

    mfg Eric
     
  5. #4 carinalex, 30.09.2003
    carinalex

    carinalex Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25, 2,0L AT, Bj. 2003
    Jungs,
    seid mir nicht böse, aber das ist weder die Deckeldichtung noch die Kerzendichtung. Bei der Kerzendichtung müßte es ja auch erst auf den Deckel um dann über den Stecker ins Loch zu laufen, da ja das Rohr höher ist als der Deckel.
    Das Problem hab ich bei mir auch, die Kerzenschächte sind unten in den Kopf geschraubt und mit Dichtmittel versiegelt und das kommt irgendwann durch, vorzugsweise wenn mann die Muttern oben anknallt.

    Gruß Alex
     
  6. #5 carinalex, 30.09.2003
    carinalex

    carinalex Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25, 2,0L AT, Bj. 2003
    Abgesehen davon, daß zumindest beim 3S-FE-Motor die Kerzenschachtdichtungen auf dem Deckel unter den Muttern liegen. bei den 1,6ern weiß ich`s nicht.
     
Thema:

Carina T19 - Ventildeckeldichtung

Die Seite wird geladen...

Carina T19 - Ventildeckeldichtung - Ähnliche Themen

  1. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  2. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  3. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  4. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  5. 80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht

    80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht: Moin Moin aus HH. Habe mich hier angemeldet weil ich für eine Fotoproduktion der Auto Bild Klassik einen Toyota Carina , ggf. auch Corolla...