Carina T19 - Probleme (Problemchen?)

Diskutiere Carina T19 - Probleme (Problemchen?) im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo Ihrs. Ich hatte am 11.03 Prüfung (übrigens auch mein Geburtstag) und seit dem den Führerschein. Wie ihr wisst, habe ich eine T19U. Ich...

  1. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Hallo Ihrs.

    Ich hatte am 11.03 Prüfung (übrigens auch mein Geburtstag) und seit dem den Führerschein. Wie ihr wisst, habe ich eine T19U. Ich habe einige (kleine?) Probleme festgestellt:

    1. Bei etwa 2500 u/min (beschleunigen wie auch abtouren) gibt es eine relativ starke Vibration im Fußraum. Ist in jedem Gang (im 5. genau bei 100) und hört nach 2600 u/min wieder auf.

    2. In der Nähe des Tachso gibt es ein Geräusch, welches ich nicht wirkllich beschreiben kann. Es hört sich an wie ein trockenes Blatt (von einem Baum) welches man mit den Fingern zerdrückt (knistern).

    3. Der Lüfter macht ab Stufe 3 ein "bub bub bub bub bub" (in 1 Sekunden aussprechen) Geräusch.

    Habt ihr vielleicht die Lösung zu einem oder vielleicht meiner Probleme mit der Rina? Danke schonmal im Vorraus!

    Marc
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Geräusche zu analysieren ist per Ferndiagnose fast unmöglich. Aber zu dem Geräusch des Lüfters kann ich dir was sagen. Sind vermutlich Blätter, die im Lüfterrad liegen. Hab ich bei meiner Carina auch immer wieder. Ist aber kein Akt den Lüftermotor auszubauen. Der sitzt im Beifahrerfußraum und ist von unten recht gut zugänglich. Hängt nur an drei Schrauben.

    mfg Eric
     
  4. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Es fahren doch ziemlich viele eine T19(U). Warum kann denn nicht mal jmd. seinen Senf dazu geben? Eric?!? huhu! Das erste Problem ist das Schlimmste, mit den Anderen könnte ich leben aber dieses Vibrieren ... arr

    Marc

    -------
    Eine kleine Bilanz:
    Führerschein seit 11.03. 14 Uhr
    Heute: 13.03 14 Uhr
    Km gefahren: 435
    Benzinverbraucht: 40 Liter Super (Drehzahl ist geil)
     
  5. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Also ganz ehrlich, wenn ich genau hinhöre, kann ich 100 Geräusche orten, die mir irgendwie bedrohlich erscheinen. Trotzdem ist meine Carina so schon 185 tkm gefahren worden.

    Rund ums Armaturenbrett klappert sowieso alles, ich konnte da Abhilfe schaffen, in dem ich alle Schlitze mit Cockpitspray bzw. Silikonspray benetzt habe, ab sofort ist sämtliches Gequietsche verstummt.

    Die Vibration ist auch schwer zu diagnostizieren, außerdem fast jedes Auto in irgendeinem Bereich eine spürbare Resonanzfrequenz (Besonders bei weniger als 6 Zylindern). Da müßtest Du das Geräusch mal genauer beschreiben, vibriert das Bodenblech, der Auspuff, oder irgendwas aus Kunststoff?
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Ja, bei meiner Carina rappeln so einige Verkleidungen im Inneraum. Einige tun das von sich aus, einige seit meine Anlage das Auto durchrüttelt. Die meisten Geräusche konnte ich abstellen indem ich die betroffenen Teile ausgebaute, mit Knetband unterfütterte und wieder einbaute. Nur die Mittelkonsole bekomm ich nicht ruhig und irgendwo hinterm Tacho macht da immernoch da Stimmen.
    Wenns im Beifahrerfußraum rasselt ist es meist die Abdeckung des Relaiskastens die der Beifahrer öfters mit den Füßen "findet". Ich hab den ganzen Relaiskasten zerpflückt und ausgepolstert. Seitdem ist da wenigstens Ruhe.

    mfg Eric
     
Thema:

Carina T19 - Probleme (Problemchen?)

Die Seite wird geladen...

Carina T19 - Probleme (Problemchen?) - Ähnliche Themen

  1. Motorantenne in Carina E ersetzen

    Motorantenne in Carina E ersetzen: Meine Antenne fährt nicht mehr ein. Motor läuft, wahrscheinlich ist der Antrieb im A... Als Ersatz wird die BERU-A350 angeboten. Funktioniert das...
  2. Krümmer-Gelenk Carina E 1.8

    Krümmer-Gelenk Carina E 1.8: Bei meiner Carina ist das Gelenk am Krümmer (siehe Bilder) stark undicht. Kann man da eine Dichtung wechseln oder muß das Gelenk/der Krümmer...
  3. Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina

    Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina: Habe hier noch einen guten Kühler aus einer Celica T16 der soweit ich weiß auch bei Corolla und anderen Modellen Passt <p> Guter Zustand hat bis...
  4. Ersatzgetriebe für Carina e

    Ersatzgetriebe für Carina e: Hallo, ich bräuchte wieder mal eure Unterstützung. Das Getriebe gibt laute Geräusche von sich, hab mir ein gebrauchtes geholt, dass angeblich...
  5. Toyota T19U Carina Scala Kombi 1997 zu verkaufen

    Toyota T19U Carina Scala Kombi 1997 zu verkaufen: 19 Jahre jung und seit über 13 Jahren mein treuer Begleiter. Muss mich nun leider von meiner treuen Seele trennen, da ich leider keinen PLatz habe...