Carina T19 Facelift Liftback ESD

Diskutiere Carina T19 Facelift Liftback ESD im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Mein Vater benötigt für seine T19U einen neuen ESD. Dieser ist im Bereich der hinteren Befestigung am durchrosten. Geht, laut freier Werkstatt,...

  1. #1 Energy_Master, 24.03.2011
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Mein Vater benötigt für seine T19U einen neuen ESD. Dieser ist im Bereich der hinteren Befestigung am durchrosten. Geht, laut freier Werkstatt, nicht mehr zu schweißen. Egal.

    Soll also ein neuer ESD ran. Kein Tuning etc.
    Nun habe ich folgende Hersteller gefunden:
    - Walker,
    - Bosal
    - Eberspächer
    - NoName von kfzteile24.de

    Wer hat Erfahrungen mit den entsprechende Herstellern?
    Gibt es andere/besser Anbieter oder kann nach dem Preis ausgewählt werden?

    Vielen Dank im Voraus,
    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carina e 2.0, 24.03.2011
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    28
    Walker müsste der originale sein. Dementsprechend teuer aber qualitativ sehr gut. Hab ich auch unter meiner Carina drunter, wenn ich mich nicht irre.
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
    Der Vater von X-TREME hier aus dem Forum hat einen noName-Auspuff unter seiner Carina. Das Endrohr ist zu kurz und das Ding klingt sehr strange. Von daher würd ich eher zu einem Topf eines namhaften Herstellers greifen.
    Qualitativ sind die Ebertsbächer sehr gut, aber auch am teuersten. Die Anlagen von Walker sind ein brauchbarer Kompromiss (und auch Erstausrüstung bei späten Carina T19 ) und die Anlagen von Bosal oftmals schlecht von der Passform und der Haltbarkeit her.
     
  5. #4 Royal-Flash, 24.03.2011
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Also mein Walker-Serien-ESD ist sogar aus Edelstahl, wenn ich mich nicht irre, oder zumindest hat er in 9 Jahren unter der Rina keinen Rost angesetzt. Allein das Auspuffrohr und ganz leicht an den Schweißnähten rostet es. Aber das is durchaus normal. Die letzten Jahre hat er im Gartenschuppen an der Wand verbracht und fühlt sich dort auch soweit ganz wohl. Hat dann nem Sebring den Vortritt gelassen, ein guter Kompromiss aus Qualität und wenig sportlicherem Sound, nicht zu prollig, nicht zu billig.
     
  6. #5 Energy_Master, 25.03.2011
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Vielen Danke für die Infos. Werde einen Walker bestellen.
     
  7. #6 Zebulon, 26.03.2011
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Gibt's da nicht von Toyota so ein Spezialprogramm, wo's die Verschleißteile günstig in Toyota-Qualität gibt ... oder habe ich das geträumt?

    Ich meine, hier im Forum vor einem halben Jahr was gelesen zu haben...
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
    Du meinst das Optifit-Programm. Darüber wird aber sicher auch ein Walker rausspringen der im freien Zubehörhandel vermutlich auch nicht teurer ist als über Toyota.
    Für die Optifit-Linie greift Toyota auf Zubehörteile europäischer Hersteller zurück was leider mitunter dazu führt daß man da qualitativ minderwertige Teile bekommt. Die Optifit-Bremsbeläge, made by Textar sind z.B. echter Müll und auch die Batterien aus der Optifit-Reihe taugen nix.
     
  9. #8 Energy_Master, 28.03.2011
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Bei der Suche nach dem entsprechenden Teil ist noch eine Frage aufgetaucht.

    Die Carinat hat eine komplette Anlage ab Kat mit MSD und ESD (Facelift). Von Eberspächer oder auch Walker gibt es jetzt ESD mit einer leichten Aufweitung.
    Kann diese auf das Rohr einfach aufgeschoben und dann mittels Schelle befestigt werden?
    Das Vorfacelift-Modell hatte ja scheinbar noch eine geteilte Anlage (MSD und ESD). Wäre da auch ein Endtopf vom VFL-Modell möglich?
    Es soll möglichst nicht geschweißt werden, also am besten absägen, draufstecken, Schelle drum und fertig.
     
  10. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
    Auch bei den preFacelift-T19 war die Auspuffanlage ab Kat einteilig ( GTi ausgenommen ) . Die Zubehör-ESD mit dem aufgeweiteten Anschluß sind dafür gedacht optional einzeln montiert werden zu können, sind also auch mit dem originalen MSD kombinierbar.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Energy_Master, 28.03.2011
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Sind die Durchmesser der Abgasanlagen unterschiedlich?
    Man findet ESDs für das VFL-Modell für den 1.6er und 2.0er.
     
  13. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
    Da bin ich leider überfragt. Ich weiß nur daß die GTi einen größeren Rohrquerschnitt hatten als die restlichen Carinas.
     
Thema:

Carina T19 Facelift Liftback ESD

Die Seite wird geladen...

Carina T19 Facelift Liftback ESD - Ähnliche Themen

  1. Celica T23 Frontstoßstange facelift

    Celica T23 Frontstoßstange facelift: Bitte alles anbieten
  2. Toyota Celica Liftback ST2000 H Zulassung von 1978

    Toyota Celica Liftback ST2000 H Zulassung von 1978: Hallo zusammen, ich muss aus familiären Gründen meine Celica Verkaufen. Der Wagen ist in sehr gutem Zustand,fährt sich sehr schön und ist absolut...
  3. Carina E Beifahrerseite Gurt blockiert

    Carina E Beifahrerseite Gurt blockiert: Nach normalem aufrollen blockiert der Sicherheitsgurt auf der Beifahrerseite und lässt sich nicht mehr herausziehen. Weiß jemand, wie man die...
  4. Schlachte Corolla e9 Liftback

    Schlachte Corolla e9 Liftback: Guten Tag . Ich schlachte einen Corolla e9 Liftback, es War ein Gti aus Österreich . Motor und innenraum teile wie auch die Türen sind schon weg...
  5. Scheinwerferlampe wechseln Carina E2,0 XL TD

    Scheinwerferlampe wechseln Carina E2,0 XL TD: Meine Frage: Beim linken ist ja Platz, aber muss ich den rechten Scheinwerfer ausbauen wenn ich die H4 wechseln will? Dann komm ich nicht mal zum...