Carina T19-ABS

Diskutiere Carina T19-ABS im Elektrik Forum im Bereich Technik; Habe seid ja 1 Jahr ein Carina e (T19) zur Verfügung. Zu Beginn hat mich natürlich gestört, dass in dem Auto kein funktionstüchtiges Radio mehr...

  1. #1 Chris1909, 11.01.2019
    Chris1909

    Chris1909 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.01.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota
    Habe seid ja 1 Jahr ein Carina e (T19) zur Verfügung. Zu Beginn hat mich natürlich gestört, dass in dem Auto kein funktionstüchtiges Radio mehr vorhanden war also bin ich zum Schrottplatz und habe mir ein Original Toyota Radio verbauen lassen. Irgendwann, wie sollte es auch anderes sein will man mal das navi benutzen und habe es dann an dem Zigarettenanzünder angeschlossen. Später habe ich eine Freisprechanlage über den Anzünder benutzt, das wiederrum mit dem „neuen“ Radio gekoppelt wurde.
    Nun bin ich mir nicht mehr sicher ob das Problem nach oder vor dem einstecken der Geräte am Zigarettenanzünder auftrat.

    Zum Problem: Die ABS-Leuchte geht beim zünden des Motors an und nach 1 bis 2 Sekunden aus (so soll es sein), jedoch nach einer Zeit geht die Lampe wieder an und bleibt es auch. Also bin ich irgendwann zur Werkstatt und sie haben ein defekten Sensor ausgetauscht. Problem gelöst!

    Nach ca. 1 Monat, musste ich etwas stärker abbremsen und die ABS-Lampe ging wieder an und aus und dieses an und aus pendelte sich irgendwann auf ein dauerhaftes „an“ ein. Nun ist es so, wenn ich die Kupplung durchtrete passiert folgendes:
    Das Licht der Scheinwerfer sowie die Lüftung wird deutlich schwächer und die ABS-Leuchte geht wieder aus!!! Das ganze hält dann 15 Sekunden und die ABS-Leuchte geht wieder an. Die Scheinwerfer und Lüftung gehen bei betätigen des Gaspedals wieder auf gewünschte Leistung zurück.
    Zudem muss ich evtl. noch erwähnen, dass ich mit dieser Sache zur Werkstatt fuhr (Bezüglich Garantie) und diese keine Zeit mehr hatte und mir ein Termin zwei Wochen später gaben. Da das Auto noch fahrtüchtig sein sollte bin ich erst mal nur die nötigsten Strecken gefahren. Bis ich irgendwann einen „faulen Eier“ Geruch vernehmen musste, der mich zwang die nächste Werkstatt aufzusuchen. Grund war, dass die Autobatterie geplatzt ist. Also eine neue, original Toyota Batterie verbaut und zwei Birnen (für Fernlicht) eingebaut.

    Das ABS Problem besteht weiterhin.

    Frage: liegt es wirklich an so was wie dem „neuen“ Original Toyota Radio oder an dieser neuen Freisprechanlage? Oder Lag es wohlmöglich an der Batterie die irgendwo dauerhaft was beschädigt hat?


    PS: Alle ABS-Sensoren wurden mittlerweile überprüft und sind OK
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Carina T19-ABS. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    713
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Für mich hört sich das an, als ob die Bordspannung nicht richtig geregelt wird (Laderegler am Generator). Im Standgas ist die Spannung noch normal, was du als dunkler empfindest. Bei höherer Drehzahl (Gasgeben) steigt die Spannung an und:
    • das Licht wird heller
    • der Lüfter dreht schneller
    • die Glühlampen brennen durch
    • die Batterie wird überladen, durchgekocht und platzt
    • das ABS-Steuergerät gibt einen Fehler wegen Überspannung aus
    Ich würde als erstes mal die Bordspannung im Leerlauf und bei höherer Drehzahl messen. Sie sollte zwischen 13 und 14,4 Volt liegen, alles darüber ist nicht in Ordnung.
     
    Chris1909, PoorFly, Buschjäger und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #3 e9gtifahrer, 12.01.2019
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    400
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    Check mal den sicherungskasten im motorraum. Mach ihn los und prüfe alle stecker von unten ob die fest in der richtigen position sitzen. Hatte schon mal bei einem carina t19 das von selber ein stecker los war und dauerhaft die lüfter liegen. Hab damals ewig gesucht...

    Gruß Marco
     
  5. #4 Chris1909, 14.01.2019
    Chris1909

    Chris1909 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.01.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota
    die Lösung war wohl eine defekte Lichtmaschine!
    Die Spannung zur Batterie ist wohl beim Fahren auf eine Spannung von über 18 V gekommen.
     
    SterniP9 und PoorFly gefällt das.
  6. #5 SterniP9, 14.01.2019
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    978
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Wie kann man eine geplatzte Batterie einfach austauschen, ohne nach der Ursache zu suchen? ?(
     
    PoorFly und Chris1909 gefällt das.
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Chris1909, 15.01.2019
    Chris1909

    Chris1909 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.01.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota
    Ja da haben Sie recht.....die Batterie wurde mir von einem Fachhändler ausgetauscht mit dem hinweis, dass es keine Original Toyota Batterie war, was vermutlich das Problem gewesen wäre. Mein Hinweis mit dem ABS hätte damit nichts zutun.
     
  9. #7 SterniP9, 15.01.2019
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    978
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Diesen sogenannten Fachhändler würde ich mal mit dem Sachverhalt konfrontieren! Die neue Batterie hätte genau so wieder platzen können. Unverantwortlich ist so was!
    Übrigens: Im Forum sagen wir Du zu einander. ;)
     
    Max T., corjoh und PoorFly gefällt das.
Thema:

Carina T19-ABS

Die Seite wird geladen...

Carina T19-ABS - Ähnliche Themen

  1. CarinaE Spiegeldreiecke für Hochtöner

    CarinaE Spiegeldreiecke für Hochtöner: Hi Ich suche die beiden dreieckigen Rückspiegelabdeckungen (also Li+Re innen oben bei den Fronttüren) für die Montage von Hochtönern, wie sie bei...
  2. H&R Federn Carina E T19U Liftback

    H&R Federn Carina E T19U Liftback: Hi Ich hab soeben eine CarinaE (T19U 7A-FE Liftback) auf Vordermann gebracht und hätte gerne gute H&R Federn (Satz mit der Nummer 29887). Neu sind...
  3. Aygo ABS Funktion prüfen

    Aygo ABS Funktion prüfen: Hallo Ihr Lieben, ich bin ganz neu hier und habe schon die erste Frage: Wir sind nun im Besitz eines 10 Jahre alten Aygos, welcher augenscheinlich...
  4. Carina 2 Achschenkel

    Carina 2 Achschenkel: suche Achsschenkel für Carina 2 T17 Bj 89 2.0 Gli vorne links
  5. ABS-Sensor für Celica ST185

    ABS-Sensor für Celica ST185: Hallo, ich bin auf der suche nach einem ABS-Sensor hinten links für meinen Celica ST185 Carlos Sainz. Leider ist er bei Toyota nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden