Carina: Scheinwerfer reinigen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von lear, 23.04.2007.

  1. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ihr, ist jetzt vieleicht ne komische Frage. Aber hat von euch jemand mal die Scheinwerfer von innen gereinigt. Ich hab bei meiner Carina mitbekommen das das Glas innen leicht gelblich ist. Also ich damals die Blinker aufgemacht habe um die gelbe Kappe zu entfernen, habe ich sie danach gründlich sauber gemacht. Vorher waren sie auch so gelb wie die Scheinwerfer. Jetzt ist da so ein krasser Unterschied zwischen Blinker und Scheinwerfer. Wie bekomm ich die Teile sauber? Öffnen kann ich sie nicht da sie geklebt sind. Oder gibts da einen anderen weg. ?(

    Hier mal ein Bild um es deutlich zu machen.

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meinedicke, 23.04.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    So lassen, wie es ist. Unter Umständen geht beim Reinigen die Spiegelschicht am Reflektor flöten (Wer keine Arbeit hat, macht sich welche!!)
     
  4. SirB

    SirB Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Meinen Blinker habe ich in die Spühlmaschine geworfen! Wie neu!
    Scheinwerfer?????
     
  5. #4 Royal-Flash, 23.04.2007
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Tja... wenn das euer größtes Problem ist... ich hab ca. 1.000.000 Steinschlägchen in den Scheinwerfern, dagegen ist die leichte Alterungserscheinung eher unwichtig. Allerdings fallen die bei mir auch nicht so stark aus, hab da schon krasseres gesehen. Und wo wir gerad beim Thema sind: Verdammt, warum habt ihr alle so makellose Hauben/Stoßstangen?!?!! ;( ;( ;( Nach 11 Jahren ist meine Front eine einzige Kraterlandschaft. Entweder fahr ich zuviel Autobahn oder ich wohn im falschen Landstrich.

    Zum Thema: du könntest evtl. probieren mit so nem Thermoskannenreinigungspümpel durch die Leuchtmittelsockelöffnung mal über die Glasscheibe zu wischen, aber ob's den Aufwandt lohnt?!? Ich denke eher nicht.
     
  6. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Mein Lack ist bereits 13 Jahre alt. :D
    Aber kannst beruhigt sein, ;) so markelos ist der Lack bei mir auch nicht.
    Hab vorn, links und rechts, hinten links und rechts, auf der Motorhaube usw. auch große Kratzer (überlackiert). Aber alle vom Vorbesitzer. Werd diese im Sommer alle wegmachen. Mein Lack sieht so gut aus weil ich alles 8-12 Wochen liebevoll mit Hand poliere. :]

    Zum Thema. OK dann lass ich das reinigen. Will nix kaputt machen. Habe gehofft das es nen kleinen Trick gibt. :D
     
  7. #6 Royal-Flash, 23.04.2007
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Bis auf die ersten Jahre im Besitz meienr Großeltern hat mein Lack auch nur samtweiche Männerhände gesehen. Sorgfältiges Polieren und Wachsen ist selbstverständlich. Naja..... Autos sind halt auch nur Gebrauchsgegenstände .... zumindest im Alltag.
     
  8. SirB

    SirB Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meine Stoßstange neu Lackieren lassen, denn die war auch ziehmlich fertig!
     
  9. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Was hast dafür gezahlt? Weiß nicht ob ich es selber hinbekomme.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. SirB

    SirB Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Brauchte beim Freund nur die Farbe bezahlen!!
    Sorry!

    MfG
     
  12. T 19

    T 19 Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, dass es auch mit an der Farbe, bzw. an der Verarbeitung, (speziell unserer "englischen Kaleschen") liegen könnte.


    An den Scheinwerfern würde ich auch nichts machen.
    Wenn es heller sein muss, vielleicht ein paar Andere besorgen.
     
Thema:

Carina: Scheinwerfer reinigen

Die Seite wird geladen...

Carina: Scheinwerfer reinigen - Ähnliche Themen

  1. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  2. Scheinwerfer Camry

    Scheinwerfer Camry: Bin seit einiger Zeit verzweifelt am Suchen nach einem linken Scheinwerfer für nen Camry SXV20, BJ99 2,2. Kaum hat man einen Händler gefunden der...
  3. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  4. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  5. 80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht

    80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht: Moin Moin aus HH. Habe mich hier angemeldet weil ich für eine Fotoproduktion der Auto Bild Klassik einen Toyota Carina , ggf. auch Corolla...