Carina mit Autogas Prins stottert und bleibt stehen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von marankel, 01.02.2006.

  1. #1 marankel, 01.02.2006
    marankel

    marankel Guest

    Hallo zusammen,

    mein Carina (1.6l Magermix) hat zu Weihnachten eine Prins Gasanlage gekriegt. Die Kiste läuft mit Gas besser als je zuvor - weicher, ruhiger, echt toll. Nicht so toll ist aber, dass jetzt zum wiederholten mal die Kiste stehen bleibt. Fahre viel Autobahn, aber nicht mehr als 130 bis 140 durchweg. Bei Tempo 80-100 (z.B. hinter einem Lastwagen) merke ich plötzlich, dass er stark stottert. Wenn ich dann von der Autobahn runterfahre, geht mir in der Kurve der Abfahrt bei ca. Tempo 50-60 der Motor aus. Mit Benzin kann ich normal weiterfahren.
    War deswegen schon in der Werkstatt. Einspritzventile beim Gas wurden ausgetauscht - aber gestern wieder das gleiche. Kennt jemand das Problem?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    holla....

    ich tippe mal darauf, das die steuerung der gasanlage oder gar das steuergerät des motors ne macke hat....

    mfg
     
  4. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Hatte ein Ähnliches Problem am Anfang !
    Umrüster hat es nicht gebacken bekommen !

    Danach, zum anderen Umrüster gefahrem, Laptop angeschlossen, 5 Min. später lief alles super!

    MFG Popey
     
  5. #4 carina e 2.0, 02.02.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    ich würde sagen der muss nochmal fein abgestimmt werden.

    Also Diagnosegerät dran, reseten, und nochmal die Daten im Benzinbetrieb auf das Gas Steuergerät übertragen.


    Evtl. kann es sein dass der Magermix nie richtig laufen wird.
    Hab ich von vielen Umrüstern in PL gehört und die haben Ahnung, immerhin machen die das schon seit 15 Jahren.

    Zumindest wurde mir davon abgeraten einen MM umzurüsten.
     
  6. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Stimmt absolut nicht !

    Laufen genau so gut wie ohne Magermix,absolut keine beinträchtigung, bin schon mit paar Leuten im Kontakt, und mein Umrüster meinte auch NULL PROBLEMO,und ich HABE AUCH NULL PROBLEMO ! Also nur geröchte.

    MFG Popey
     
  7. #6 carina e 2.0, 02.02.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    1. Hab ich geschrieben EVTL.

    2. Hattest du heftige Probleme. Fährst du eigentlich mitlerweile mit Lambdasonde?

    Denn ohne Lambda zu fahren heißt für mich nicht 0 Problemo
     
  8. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Hi carina e 2.0!

    Meine Probleme, Lagen nur an der Falschen einstellung !
    Beim eintragen lassen, hat der Umrüster die Anlage innerhalb von 3 Minuten eingestellt, jetzt fährt sie ohne Probleme, super gut !
    Ich hatte stress ohne ende, und schuld waren nur paar knopf drücke :rolleyes: !

    Lambda ist schon lange wieder Aktiviert !

    Also mein Problem hatte, nur was an der Software einstellung zu tun.
    Ich habe mich im Belgischen Toyota Forum Registriert, dort war einer mit ner 1,6er Rina, mit 400.000KM!

    Aber es gibt definitiv keine Probleme mit dem Magermix! (Gottseidank)

    MFG Popey
     
  9. #8 marankel, 03.02.2006
    marankel

    marankel Guest

    Einstellungen

    Hallo carina e 2.0,

    wenn das wirklich nur eine Sache der Einstellungen ist - könntest du mir einen Tipp oder irgendein Stichwort geben, das ich meinem Umrüster sagen kann, damit er weiß worauf zu achten ist? Gibt es irgendwo sowas wie Einstellungs-Vorschläge für die Autogasanlagen (speziell meine Prins)?

    MFG Marankel
     
  10. #9 carina e 2.0, 03.02.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    RE: Einstellungen

    schwer zu sagen.

    Bei meinem Paps kriegen sie das auch nicht gebacken. Ist aber ne viel ältere Anlage und somit nicht zu vergleichen mit der modernen Prins.

    Ich würde so vorgehen (denn so wurde es bei mir auch korrigiert):

    -Diagnosegerät ran

    -Aktuelle Einstellung löschen

    -Daten aus dem Benzinbetrieb aufnehmen (sprich im Stand ein paar mal hochdrehen lassen bis ca. 6000U/min)

    -Diese Daten dann auf das Gas-Steuergerät übertragen (das rechent die Software schon selbstständig um)

    -Paar mal im Gasbetrieb hochdrehen lassen (um zu überprüfen)

    -Diagnosegerät ab

    So, nach dieser Prozedur lief meiner wie er soll.

    Sollte das nicht der Fall sein würde ich zuerst gucken ob dein Auto zu 100% technisch in Ordnung ist. Es kann sein dass Zündkerzen oder kabel am Ende sind. Das merkt man aber im B-Betrieb viel später.

    Wenn es wirklich 100% OK ist dann muss es eigentlich funzen.
    Vorausgesetzt die Anlage wurde richtig eingebaut.

    Es gibt hier noch einen Benutzer," rainerscarina" heißt er.
    Der hat richtig Ahnung, ich denke wenn du ihm ne Pn schreibst könnte er dir sonst noch Tipps geben.

    Ansonsten nur zu empfehlen www.autogas-forum.de
     
  11. #10 RainerS, 03.02.2006
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hi carina e 2.0,

    danke für die Blumen.

    Im Prinzip ist schon fast alles gesagt. Habe auch schon viel zum Thema Zündaussetzer geschrieben. Vielleicht mal die Suchfunktion benutzen. Zündaussetzer, Ruckeln, Magerruckeln, oder Toyota mit Gasanlage.

    Wenn er auf Gas ein Problem hat, muss es nicht an der Gasanlage liegen. Gasbetrieb reagiert auf Probleme empfindlicher und bei Sprit treten diese dann später auch auf.

    Wenn Du gerade erst umgerüstet hast und er auf Gas noch nicht problemlos läuft, ist erst mal der Umrüster gefordert.

    Gruss Rainer
     
  12. #11 marankel, 03.02.2006
    marankel

    marankel Guest

    Prins-Ventile offen

    Hallo rainerscarina,

    also wenn ich meinen Umrüster richtig verstanden habe, lag das absaufen/stehenbleiben daran, dass die Ventile vom Autogas nicht mehr zugemacht haben und so der Motor buchstäblich am Gas abgesoffen ist. Komisch war z.B. dass die Ventile beim ersten Mal als das auftrat quasi direkt nacheinander den Geist aufgaben - zum Teil aber nach kurzem draufklopfen mit dem Schraubenzieher wieder zumachten. Angeblich hab ich eh so ziemlich die besten Ventile drin, die man so haben kann. Umrüster hat auch schon mehrmals mit dem Hersteller telefoniert - für die is das Problem wohl auch neu.

    MFG,
    Marankel
     
  13. #12 carina e 2.0, 03.02.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    RE: Prins-Ventile offen


    Es gibt ja die Theorie dass die Ablagerungen auf den Ventilen, die auch eine abdichtende Wirkung haben, weggeputzt werden, wenn man mit Gas fährt.
    Somit würde sich also das Spiel vergrößern zwischen Ventilen und Ventilsitzen.

    Aber dass es sich so dramatisch vergrößert, das kann ich nicht glauben.
    Ich glaube eher der Umrüster hat im Moment keine Peilung und wirft einfach irgendwas in den Raum...................
    Vor allem wenn er ja im B-Betrieb funzt
     
  14. #13 marankel, 04.02.2006
    marankel

    marankel Guest

    RE: Prins-Ventile offen

    Nein, nein, Missverständnis,

    es geht nicht um die Ventile im Motorblock, sondern um diese vier zusätzlichen kleinen Gas-Ventil-Dinger (keine Ahnung, wie das Zeugs richtig heißt), die jetzt mit der Umrüstung dazugekommen sind. Da war mindestens eins offen und hat nicht mehr geschlossen - hat mir der Werkstattleiter selber gezeigt und gesagt, wie es eigentlich sein müsste. Nicht die Teile im Motorblock sind defekt, sondern diese kleinen Einlassventile, die nur für das Gas zuständig sind!

    MFG,
    Marankel
     
  15. #14 carina e 2.0, 04.02.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Einspritzdüsen???
     
  16. #15 marankel, 04.02.2006
    marankel

    marankel Guest

    Zeugs da fürs Gas

    Naja, das Zeugs da halt, wo das Gas durchgeht, bevor es zum Motorblock weitergeht. So kleine ca. 7 cm große, 3cm dicke Scheißerchen, die eben zu und auf gehen und bei mir geht's halt nimma zu. Weiß der Geier wie das Zeugs heißt. Hab eine neue Prins Anlage reingekriegt. Irgendsowas halt. Ich fahre nur. Keine Ahnung von Autos...

    MFG,
    Marankel
     
  17. #16 carina e 2.0, 04.02.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Also wenns die Einspritzdüsen sind, dann kann dein Rina nichts für.

    Da soll der Umrüster nochmal Hand anlegen und sie gegen neue tauschen.
    Davor hat eh alles keinen Sinn.

    Aber wenn sie nicht mehr schleißen dann müsstest du einen ziemlich hohen Verbrauch haben..........
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 RainerS, 07.02.2006
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hallo marankel,

    ja sieht so aus, als wären es die Gas-Einspritzventile. Da ist Dein Umrüster gefragt. Ich selbst habe eine Venturi-Anlage drin. Die hat diese Ventile nicht.
    Manchmal wenn ich auf Sprit unterwegs war und umschalte hab ich auch Symptome des leichten Absaufens (Motor läuft dann kurz Zeit zu fett und hat nur 400U/min im Leerlauf), bis der Sprit völlig weg ist und das Gemisch wieder stimmt.

    Ansonsten bin ich damit aber sehr zufrieden damit. Ich stelle allerdings mein "Standgas" je nach Jahreszeit auch schon mal nach.

    Gruss Rainer
     
  20. #18 marankel, 07.02.2006
    marankel

    marankel Guest

    Gas-Einspritzventile im Eimer?

    Hallo rainerscarina,

    meinst du, dass damit diese Teile einfach einen Hau hatten und das mit dem Austausch einfach getan ist? Das wäre zwar super und momentan fährt meine Kiste auch wieder ganz brav - aber wieso ist dann das schon das dritte Set (mit dem ersten Einbau gerechnet), das ich montiert bekomme? Ich mein, es ist schon klar, das man mit einer Ersatzteilserie eines Herstellers schon mal Pech haben kann, aber so ganz unbekümmert steig ich doch noch nicht in meinen Wagen. Komisch ist auch, dass der vergangene Ausfall etwa nach 2000km gewesen ist seit dem ersten. 2000km, in denen mein Wägelchen geschnurrt hat wie die sprichwörtliche Katze! Mein Umrüster hat noch ein paar Sachen optimiert und so gut ist der Wagen vorher nie gelaufen. Weich, sauber, ruhig. Echt toll! Und 2000km später wieder der Ausfall. Bin ein wenig ratlos, ob ich mich auf die nächsten 2000km freuen soll...

    MFG,
    Marankel
     
Thema:

Carina mit Autogas Prins stottert und bleibt stehen

Die Seite wird geladen...

Carina mit Autogas Prins stottert und bleibt stehen - Ähnliche Themen

  1. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  2. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  3. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  4. 80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht

    80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht: Moin Moin aus HH. Habe mich hier angemeldet weil ich für eine Fotoproduktion der Auto Bild Klassik einen Toyota Carina , ggf. auch Corolla...
  5. Carina E, 1,8E T19U, leichte renovierungsarbeiten...

    Carina E, 1,8E T19U, leichte renovierungsarbeiten...: Hi, menno, mal 5 Jahre nicht hier alles umgebaut... :] Mein '96er Combi musste leider unter's Messer: [IMG] [IMG] Da hatte wohl in den...