Carina Kombi - Typ T19U

Diskutiere Carina Kombi - Typ T19U im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Hallo liebe Toyotagemeinde, ich heiße Rico und bin gerade auf der Suche nach einem geeigneten Zweitwagen, der mir bei meinem Hobby, dem...

  1. a-tomo

    a-tomo Guest

    Hallo liebe Toyotagemeinde,

    ich heiße Rico und bin gerade auf der Suche nach einem geeigneten Zweitwagen, der mir bei meinem Hobby, dem Supermotofahren, etwas Unterstützung bieten kann.

    Sonst fahre ich einen Van eines anderen Herstellers ;), bin aber schon immer Toyotafan gewesen. In den üblichen Plattformen bin ich auf folgendes Fahrzeug gestoßen:

    Carina Kombi T19U (???), Baujahr: 1995
    Kilometerstand: 146.000 km
    Leistung: 73 kW/99 PS, Hubraum: 1600 cm³ (Otto)
    Erstzulassung: 09/1995
    HU/AU: 5/2010

    Preis: um 2 kEUR

    Die Klimaschläuche sollen defekt sein (???) und der Heckscheibenwischer muss repariert werden (???). Gibt es an dem Fahrzeug spezifische Schwachstellen? Die Forumssuche gibt unter dem Begriff "Kaufberatung" leider nichts her.

    Jetzt bin ich auf Eure Antworten gespannt ...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carina e 2.0, 23.06.2009
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    28
    Schwachstellen:

    Rost an den Türkanten unten
    Lambdasonde
    Lenkgetriebe
    Manchmal Wasserpumpe
    Kühler rosten gerne mal nach über 12 Jahren durch

    Stärken:

    Alles was nicht unter Schwachstellen aufgeführt ist ;)



    Müsste aber einige Threads geben zu dem Thema...
     
  4. a-tomo

    a-tomo Guest

    Ja, ich "kämpfe" mich gerade durch :) ...

    Wasserpumpe und Zahnriemen sind wohl schon gewechselt 8)
     
  5. #4 caminante, 25.06.2009
    caminante

    caminante Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Also bei ca. 150 tkm dürften Bremsbeläge und Scheiben fällig sein, das würd ich mir vorher mal genau anschauen, auch wenn der Wagen erst vor einem Monat bei der HU war.

    Lambdasonde und Wasserpumpe wurden ja schon erwähnt.

    Bei ner Probefahrt würd ich auf Getriebegeräusche achten, mein Wagen z.B. hatte bei 153 tkm einen Lagerschaden.

    Fensterheber rechte Fahrerseite prüfen!

    Scheibenwischer vorne würd ich mir auch genau anschauen und mal bei Nässe testen.

    Ansonsten fallen mir da keine weiteren Schwachstellen ein.

    Als Stärke würd ich den niedrigen Verbrauch, die hohe Zuverlässigkeit und super Verarbeitung (abgesehen von den Sitzen) nennen.
     
  6. #5 LordNibbler, 25.06.2009
    LordNibbler

    LordNibbler Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    U5
    aber anhänger willst du damit nicht lange ziehen oder, sonst würd ich doch eher zum 2.0er greifen
     
  7. #6 uLtRaFoX!, 25.06.2009
    uLtRaFoX!

    uLtRaFoX! Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica S, Corolla E11
    Türverkleidungen gehen auch mal hier und da kaputt... Meist die Beifahrerseite...
    Aber das sind ja auch nur Schönheitsfehler...

    Die Windschutzscheibe hat auch gern mal ein paar Kratzer vom Vorbesitzer (Eis wegkratzen), da das Glas bei dem Fahrzeug wohl nicht mehr das Härteste ist..

    Ansonsten ist die T19U zweifellos nen top Wagen... :)
     
  8. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Bei unserem (ist allerdings der 7A-FE Motor, 1,8 Liter) war innerhalb 200.000km folgendes kaputt
    - Stabigelenke vo und hi
    - Stellmotor ZV Heckklappe
    - Wasserpumpe
    - Ölwannendichtung
    - irgendein Schalter vom Airbag-System (Airbaglampe ging nicht mehr aus), jetzt übrigens grad zum zweiten Mal.
    - Einspritzventil

    Alles in allem sehr überschaubar und ein richtig gutes Auto.
     
  9. #8 VenomSR20, 26.06.2009
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Du wohnst im Schwarzwald und hast bestimmt desöfteren 2 Motorräder auf dem Hänger?

    Wenns leichte Cross-Maschinen sind, okay. Aber falls es Diner ala 1000er Gixxer und Co sind. Dann würd ich mir an deiner Stelle den kleinen 1,6er schnell aus dem Kopf schlagen :]
     
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Die 1.6er Carina macht im Hängerbetrieb keinen Spaß mehr. Da geht gefühlt nichts und man muß die Gänge weit ausdrehen. Ich würde mir das gut überlegen. Ich bin mit meiner ehemaligen 1.6er einige Anhänger gefahren, von kleinen ungebremsten bis zum gebremsten Doppelachser und maximal erlaubter Beladung. Der Wagen tut einem leid dabei.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 VenomSR20, 26.06.2009
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Das Beste für dich wäre wohl ein 2l 8 Ventiler, wie ein Passat aus diesen Baujahren :]

    Die haben dort Drehmoment wo du es brauchst :]
     
  13. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    LOL Dann muß er sich einen 83er Hilux mit 18 R Motor kaufen. 8-Ventiler waren bei Toyota Mitte der 80er abgekündigt. Der 3S-FE in der Carina hatte auch schon 16 Ventile.
     
Thema: Carina Kombi - Typ T19U
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota Carina typ T19U

Die Seite wird geladen...

Carina Kombi - Typ T19U - Ähnliche Themen

  1. Carina E Beifahrerseite Gurt blockiert

    Carina E Beifahrerseite Gurt blockiert: Nach normalem aufrollen blockiert der Sicherheitsgurt auf der Beifahrerseite und lässt sich nicht mehr herausziehen. Weiß jemand, wie man die...
  2. Scheinwerferlampe wechseln Carina E2,0 XL TD

    Scheinwerferlampe wechseln Carina E2,0 XL TD: Meine Frage: Beim linken ist ja Platz, aber muss ich den rechten Scheinwerfer ausbauen wenn ich die H4 wechseln will? Dann komm ich nicht mal zum...
  3. Türschwellerzierleiste Toyota Carina 2

    Türschwellerzierleiste Toyota Carina 2: Hallo Urs, benötige TürschwellenZierleiste für beide Seiten meines Toyota Carina 2. Hast Du diese in Deinem Fundus??? Gruß Moto
  4. Suche Carina E T19 Türfangbänder

    Suche Carina E T19 Türfangbänder: Hallo liebe Leute, Ich suche für unsere Carina Kombi Türfangbänder, also die Dinger die die Tür in einer Position halten, unsere geht leider...
  5. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...