Carina Klimakompressor macht Kummer

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Zebulon, 20.12.2011.

  1. #1 Zebulon, 20.12.2011
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Was hat es zu bedeuten, wenn der Klimakompressor Mahl- und Schleifgeräusche von sich gibt und es verschmort riecht?
    Vorne an der Scheibe quetsch sich auch was raus:
    [​IMG]

    Ich habe jetzt den Riemen mal runter gemacht, damit der Kompressor nicht mehr mitläuft.
    Die Kompressor-Riemenscheibe läßt sich schwer drehen und schleift.
    Ist da nur die Magnetkupplung futsch oder ist da eher ein komplett neuer Kompressor fällig?
    Wer hatte schon ähnliche Erlebnisse?

    Achja, 300km bevor das mit dem Kompressor losging (oder bemerkt wurde) ist die 10A Gauge Sicherung durchgebrannt. Möglicherweise gibt es da einen Zusammenhang....?

    Bin dankbar für jeden Tipp.

    Gruß Zebulon
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jg-tech, 21.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2011
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Ich würde sagen, dann ist die elektromagn. Kupplung hin. Die könnte man einzeln wechseln. Also mal versuchen die Riemenscheibe runter zubekommen und schauen, ob sich der Kompressor dann leichter drehen lässt. Wenn nicht, dann wirds leider teuer.

    schau mal hier, wie es ungefähr mit der Kupplung aussieht (Abbau): http://www.toyodiy.com/parts/p_E_2000_TOYOTA_AVENSIS_AZT220L-AEMEHW_8719.html

    Gruß Jörg
     
  4. #3 Zebulon, 21.12.2011
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Danke, werde mich dann bei nächster Gelegenheit unters Auto legen und versuchen, den Kompressor zu lösen, etwas zu drehen und die Magnetkupplung abzuschrauben.

    Lt. ToyoDIY kostet allein die Magnetkupplung über 700 €. X(

    Zum Glück gibt es ebay.
     
  5. Shar

    Shar Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec. - EZ.12/11
    Servus.

    Würde zur Sicherheit aber dennoch auch mal prüfen, wie leicht oder schwer sich die Kompressorwelle drehen lässt.

    Wenn die Sicherung von der Magnetkupplung durchgebrannt ist, liegt entweder ein Kurzschluss in der Magnetspule vor oder die Stromaufnahme ist viel zu hoch.

    Der beschriebene Geruch lässt auf eine durchrutschende Magnetkupplung schließen.


    Grüße ~Shar~
     
  6. #5 Zebulon, 02.01.2012
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Ich habe nun Druckplatte, Läufer und Spule vom Kompressor abgeschraubt:
    Das Lager des Läufers ist fest, die Spule total verkokelt. Was ist da nur passiert?

    Wenn ich nun die Druckplatte direkt auf den Kompressor stecke und versuche, den Kompressor mit der Hand zu drehen, geht das nicht. Hat der gefressen? Wie leicht muss der sich drehen lassen?
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Zebulon, 05.01.2012
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Die Reparatur hätte mehrere hundert Euro gekostet. Der Erfolg wäre fraglich gewesen, weil wohl Späne im System sind und die trotz mehrmaligem Spülen nicht zuverlässig zu entfernen sind. Der nächste Kompressortod ist damit vorprogrammiert ... so die Erfahrungen meines Toyota Händlers.

    Ich habe den Wagen nun mit defektem Kompressor (in Richtung Afrika) verkauft, was kaum einen Unterschied im Preis gemacht hat.
     
  9. Shar

    Shar Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec. - EZ.12/11
    Servus.

    Yo, da hat sich der Kompressor gefressen. Hatte ich schon befürchtet, daher der Hinweis eben, den Kompressor zumindest mal auf simple Weise ohne groß etwas auszubauen über die Welle zu prüfen.


    Grüße ~Shar~
     
Thema:

Carina Klimakompressor macht Kummer

Die Seite wird geladen...

Carina Klimakompressor macht Kummer - Ähnliche Themen

  1. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  2. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  3. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  4. 80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht

    80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht: Moin Moin aus HH. Habe mich hier angemeldet weil ich für eine Fotoproduktion der Auto Bild Klassik einen Toyota Carina , ggf. auch Corolla...
  5. Carina E, 1,8E T19U, leichte renovierungsarbeiten...

    Carina E, 1,8E T19U, leichte renovierungsarbeiten...: Hi, menno, mal 5 Jahre nicht hier alles umgebaut... :] Mein '96er Combi musste leider unter's Messer: [IMG] [IMG] Da hatte wohl in den...