Carina II 3s-fe Motor ausgegangen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Bär, 02.08.2009.

  1. Bär

    Bär Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!!
    Mir ist heute bei meinem Carina einfach der Motor ausgegangen (Autobahn,ca 4000 U/min).Seitdem springt er nicht mehr an!!!!
    Bin ein Laie,aber technisch interessiert.Hat vielleicht von euch jemand
    einen Tipp,was der Grund sein könnte??Sprit ist genug drin,vor 3 Tagen wurde das vordere Abgassrohr getauscht
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nordgeist, 02.08.2009
    Nordgeist

    Nordgeist Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Eine Ferndiagnose is bei sowas nahezu unmöglich. Es könnte der Zahnriemen gerissen sein oder ein Kabelbruch oder ne Sicherung is durchgeknallt oder oder oder...
     
  4. Bär

    Bär Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ferndiagnose ist immer Schwer......!
    Dachte nur,vielleicht gibts ja öfter dieses Problem beim 3s-fe,und jemand hat schon dasselbe damit erlebt!!
     
  5. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Da hast du nur eine Chance: klassische Fehlersuche. Ich würde folgendermaßen anfangen:

    - Gibt es einen Fehlercode?
    - Kommt ein Zündfunke?
    - Kommt Sprit?

    Wie man das macht, solltest Du in einschlägiger Literatur bzw. Internet nachlesen. Falls dazu die Zeit und/oder Lust fehlt, empfehle ich den Gang in die Werkstatt.
     
  6. Bär

    Bär Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Jo!!Hab mir mal die Zündkerzen angeschaut - kein Ruß,nicht ölig,optisch in Ordnung;Habs mit Starthilfespray versucht (Tip von Freund,er meint,wenn er anspringt Fehler bei Benzinpumpe bzw. Benzinfilter suchen;springt nicht an.....
    Hab versucht,die obere Abdeckung vom Zahnriemen runterzunehmen,konnte nur reinschauen - geriessen ist er nicht,ob Zähne abgefressen sind konnte ich nicht erkennen,.......
    Muss mich schlau machen wegen Fehlercode........
     
  7. #6 juergeng6, 02.08.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Hört sich nach Steuerriemen an.
    Oder wenn du Pech hast,ein Motorschaden.Pleuel gebrochen.
    Wieviel hat der Wagen denn gelaufen?

    MfG Jürgen
     
  8. #7 Angel Tears, 02.08.2009
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Schau mal nach dem Hauptkabel an der Batterie. Wenn das irgendwie defekt ist kann er gar nicht anspringen, wenn dieses Kabel kaputt ist geht aber gar nicht mehr. Geht die Zündung noch an?
     
  9. Bär

    Bär Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hat jetzt 203000km am Buckel.Vor drei Jahren mit 151000km günstig erstanden,seitdem ausser Verschleissteile nicht das geringste Problem!!
    Davor hatte ich den 2.0 Diesel,da war die Karosserie bei 384000km durch...auch keine Probleme!!!
    Zahnriemen wäre jetzt bei 205000km getauscht worden-hab leider keinen Anhaltspunkt,ob der jetzige wirklich bei 110000km getauscht wurde,wie mir versichert wurde.....
     
  10. Bär

    Bär Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    wegen Pleuelstange:kann ich das selbst feststellen??Beim starten hört er sich ganz normal an,keine abnormalen Nebengeräusche,eben so,wie wenn nur Sprit fehlt......mal angenommen,der Zahnriemen wäre übergesprungen (Zähne weg??),würde ich dann etwas abnormales hören???
     
  11. #10 diosaner, 02.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Mach doch mal die Verteilerkappe ab und schau mal, ob sich der Verteilerfinger beim Starten dreht.
    Hatten schon mal den Fall, das der Verteilerantrieb an der Nockenwelle gebrochen war.
     
  12. Bär

    Bär Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Verteilerfinger-muss ich mir morgen anschauen!!
    Aber müsste dann nicht zumindest eine Kerze nass sein?Der Motor dreht ja und wenn die Einspritzanlage ok ist sollte Sprit in die Brennkammer kommen,zündet die Kerze nicht - sollte sie nass sein .........denke ich mir als Laie.......
     
  13. Bär

    Bär Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!
    Ich schaff`s heute leider nicht weiter Ursachenforschung zu betreiben!
    Mehrere Bekannte tippen aber auf Benzinpumpe/Benzinfilter!
    Was haltet ihr davon??
    PS:Bin allen Beteiligten sehr dankbar für eure Hilfe!!!!!!!!!!!
    mfG Bär
     
  14. #13 diosaner, 03.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Na da hast du ja genug Tipps, die du abarbeiten kannst. Irgendwas wird es schon sein.
     
  15. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Benzinpumpe kannst Du testen:

    mach die Rücklaufleitung vorne im Motorraum ab, halte ein Gefäß drunter. Dann schalte die Zündung ein und überbrücke in der Diagnosebox (auch im Motorraum) die Kontakte +B und FP. Jetzt muß die Benzinpumpe loslaufen. Vorsicht, Sprit kommt ganz ordentlich rausgelaufen. Kippe vorher aus!
     
  16. Bär

    Bär Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deinen Tipp,RST!Hoffe,ich schaff`s morgen....bin leider fast immer in Zeitstress!!!!
    mfG
     
  17. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ja, wer ist das nicht. Aus dem Grund hab ich zwei Autos :D
     
  18. Bär

    Bär Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Mein Carina läuft wieder!!!Hab mir heute als erstes nochmal alle Sicherungen vorgenommen;und da war sie schon,die kaputte EFI-Sicherung!!!Muss ich beim ersten Check übersehen haben......Neue rein,Schlüssel gedreht-alles so,wie es sein soll!
    Bin aber am grübeln,warum die durchgebrannt ist-einfach nur so???
     
  19. #18 Toyo Tom, 05.08.2009
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Schau nach deinem Kabel der Lambdasonde das liegt ganz sicher auf dem Auspuff und ist schon durchgeschmort.

    Den Tipp hast du dir selbst gegeben. Ich frage grundsätzlich bei der Fehlersuche "Was wurde zuletzt gemacht...?"
    Na was wurde gemacht bei dir... lol
    Leg dich mal unters Auto und schau nach... ;)
    Wenn dem so ist schreibe ich dir was passiert ist.


    Gruß Tom
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bär

    Bär Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tom!!
    Hab nachgeschaut-Kabel der Lambdasonde ist in Ordnung,liegt nirgends am Abgassrohr an!!!
     
  22. #20 Toyo Tom, 06.08.2009
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ok...oder besser nicht OK...

    Nun hilft es erst mal nur zu testen. Lege dir zwei drei Sicherungen ins Auto.
    Fahre ganz normal. Ich würde jetzt im Moment nicht gerade in den Urlaub fahren damit. Aber ich denke alles andere sollte gehen.
    Achte auf den Ausfall, falls er wieder auftritt. Was war an und in welcher Fahrsituation tritt der Ausfall auf. Mit viel Glück passiert nichts mehr. Anderweitig einfach Posten.

    Gruß Tom
     
Thema:

Carina II 3s-fe Motor ausgegangen

Die Seite wird geladen...

Carina II 3s-fe Motor ausgegangen - Ähnliche Themen

  1. Einspritzdüsen 7A-FE

    Einspritzdüsen 7A-FE: Winterzeit, Aufräumzeit .... Daher biete ich eine komplette Einspritzleiste inkl. 4 Einspritzdüsen und Stecker für einen 7A-FE Motor, wie er in...
  2. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  5. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...