Carina Federn

Diskutiere Carina Federn im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; Kann man eigentlich Tieferlegungsfedern nur vorn verbauen, oder gehen dann die normalen Federn hinten kaputt???

  1. noci

    noci Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kann man eigentlich Tieferlegungsfedern nur vorn verbauen, oder gehen dann die normalen Federn hinten kaputt???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Royal-Flash, 18.04.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    IM Grunde ghen sie nicht kapuut. Solche ine Vorschlag hat mir mal ein Tuner gemacht. Hab ich dann aber fein sein gelassen.

    Das einzige Problem, was Auftritt ist, dass der ganze Federsatz nicht mehr aufeinander angestimmt ist. Sprich Vorder und Hinterwagen verhalten sich nicht wirklich angenehm zueinander. Alles weitere (techn. Details etc.) überalss ich den Profis...
     
  4. noci

    noci Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hast du jetz scho ein Fahrwerk drin???
     
  5. #4 Royal-Flash, 26.04.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    liegt hier rum, aber warte nur noch auf die staubschutzmanschaetten, die noch nachgeliefert werden.....

    dann mach ich sofort'n termin bei meinem auto-doc
     
  6. noci

    noci Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    weisst du schon was du für den Einbau zahlen sollst und für welches Fahrwerk hast du Dich dann jetzt entschieden?
     
  7. #6 Royal-Flash, 26.04.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    der einbau ist ein freundschaftspreis, da ich auch schon für den meister jobs erledigt hab.....ist mit spur vermessen unter 200, aber wie gesagt freundschaftspreis, dne icha uch nicht genau nennen will.

    Ansonsten liegt man hie rin der Gegend zwischen 240 und 300€ mit Spurvermessung. Mein Toyota-Händler wollte 450€ nur für den Einbau haben..... und ein anderer Laden hier meinte mir die TTE-Federn + Einbau für läpsche 610€ machen zu wollen :-)

    Ist jetzt die H&R - Kayaba Kombi..... Federn gebraucht gekauft und Dämpfer neu über Bogysoft bzw. GTS... wenn es wieder erwarten nicht passen sollte, was ich nicht glaube würde ich auf die Eibach umsteigen, weil das halt auch die TTE-Federn waren.

    Meld mich mal bei dir, wenn ich die Sachen drin hab ud die ersten Tage gefahren bin.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Carina Federn

Die Seite wird geladen...

Carina Federn - Ähnliche Themen

  1. Suche Klarglas-Scheinwerfer für Carina E

    Suche Klarglas-Scheinwerfer für Carina E: Suche vergebens Klarglas Scheinis für meine Rina. Es gibt recht hübsche von LORO resp. DEPO, aber die sind alle ausgeschossen in EU, und der...
  2. Biete Poster Front für Carina E

    Biete Poster Front für Carina E: Biete hier eine seltene Poster Front für die Carina E an. Gutachten vorhanden. [IMG] Es ist die Front der bekannten Carina mit dem 3SGTE Umbau...
  3. Suche Eibach Federn Avensis T25

    Suche Eibach Federn Avensis T25: Hallo. Suche einen gut erhaltenen Federnsatz für meinen Avensis T25 2.0i Kombi. Artikelnummer : E10-82-016-05-22 Freundliche Grüße
  4. Toyota Carina E: Automatikgetriebe ärgert

    Toyota Carina E: Automatikgetriebe ärgert: Hallo, Es betrifft ein Carina E mit Automatikgetriebe und den 4A-FE Motor. Das Auto gehört nicht mir, sondern ein Kollege, aber die Werkstatt...