Carina ES 1.6i (UK) ruckel sporadisch - Lamdasonde?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von andre_xs, 09.03.2007.

  1. #1 andre_xs, 09.03.2007
    andre_xs

    andre_xs Guest

    Hallo Allerseits,

    seit einiger Zeit macht unser Carina (ES 1.6i, Bj96, UK Model, ca 170.000km) gelegentliche Fahrprobleme: Manchmal, wenn ich etwas länger fahre, dann nimmt er das Gas nicht mehr richtig an, es fühlt sich ein wenig so an, als ob er auf 3 Zylindern läuft oder sich am Sprit "verschluckt". Nach allem, was ich hier gelesen habe, klingt es sehr ähnlich zu den Problemen, die bei defekter Lamdasonde berichtet werden. Der Fehler tritt aber (a) immer nur kurz auf, d.h. er stottert kurz, läuft dann kurz wieder normal, stottert dann wieder, etc.(b) nur manchmal auf: Zum Teil bin ich 120km Autobahn oder 40 km Stadt/Landstrasse gefahren, ohne dass es aufgetreten ist. (c) Wenn es auftritt, eher nach ein wenig fahren, d.h. definitiv, wenn er warm ist, manchmal auch erst nach 2 Std. fahren oder so. (d) wenn es erstmal angefangen hat, bleibt es bis man aufhört zu fahren (e) kann ohne besonderen Grund auftreten, z.B. bei konstanter Geschwindigkeit auf der Landstrasse fängt er plötzlich an, etwas zu stottern.

    Ich war dann hier in UK in der Werkstatt, die haben 1 Std gesucht (für läppische 150 Euro *grummel*) und nix gefunden. Auto abgeholt, nächster Tag, Problem noch da, jetzt leuchtet aber die "Motor-Elektronik" Lampe auf. Also wieder in die Werkstatt, Diagnose "Oxygen Sensor", also wohl die Lambdasonde. Kostenvoranschlag: 468 Pfund, d.h. ca. 700 Euro. Für den Zustand des Autos ist das einfach zu teuer, eher würde ich das Auto verkaufen/verschrotten.

    Jetzt meine Fragen:
    1) kann ich mit grosser Sicherheit davon ausgehen, dass es die Lambdasonde ist?

    2) kann man billige Nachbauten kaufen (wenn ja, habt Ihr Tips, wo?) oder kann man Lamdasonden vom Schrottplatz / Ersatzteilhändlern nehmen?

    3) Kann man die Sonde leicht selber wechseln? Ich habe übliches Werkzeug, aber nichts spezielles und auch keine Bühne zur Verfügung. Wenn ja, gibt es was zu beachten?

    Herzlichen Dank für Eure Antworten,
    das Leben eines Carina hängt von Euch ab :D

    viele Grüsse,
    Andre
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 andre_xs, 09.03.2007
    andre_xs

    andre_xs Guest

    Hab jetzt nochmal beim Händler angerufen und nachgefragt, die meinen tatsächlich, dass es die Lambdasonde ist.
     
Thema:

Carina ES 1.6i (UK) ruckel sporadisch - Lamdasonde?

Die Seite wird geladen...

Carina ES 1.6i (UK) ruckel sporadisch - Lamdasonde? - Ähnliche Themen

  1. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  2. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  3. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  4. 80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht

    80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht: Moin Moin aus HH. Habe mich hier angemeldet weil ich für eine Fotoproduktion der Auto Bild Klassik einen Toyota Carina , ggf. auch Corolla...
  5. Carina E, 1,8E T19U, leichte renovierungsarbeiten...

    Carina E, 1,8E T19U, leichte renovierungsarbeiten...: Hi, menno, mal 5 Jahre nicht hier alles umgebaut... :] Mein '96er Combi musste leider unter's Messer: [IMG] [IMG] Da hatte wohl in den...