Carina E: Zahnriemenwechsel, aber wann?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Pooly, 10.03.2007.

  1. Pooly

    Pooly Guest

    Hallo,

    beim Durchstoebern dieses Forums bin ich auf viele Infos zum Zahnriemenwechsl bei einem Carina E gestossen, welche Info ich aber seit laengerem suche ist, wann ich den Zahnriemen wechseln soll.

    Eine Info ist nach 100.000km. Gibt es aber auch ein Zeitlimit, nachdem der Zahnriemen auf jeden Fall gewechselt werden sollte (wegen Alterungserscheinungen, ...)?

    Ich habe einen Carina E Liftback, 1.8l, 107PS, BJ 6/97.
    Der Zahnriemen wurde 06/02 gewechselt, als ich den Wagen gekauft habe. Seitdem bin ich ca. 50T km gefahren.

    Besten Dank fuer Eure Hilfe!

    Gruss
    Pooly
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Das was ich weiss ist alle 6 Jahre oder 90.000 Km.
     
  4. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    :]

    Wobei der T19 glaube ich noch 100.000 Intervalle hat... dennoch ist bei 90.000 sicherer

    Auf jeden Fall Spann und Umlenkrolle mit wechseln und kein Billig kram ala Eblöd verbauen


    Mfg
     
  5. Besko

    Besko Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2001
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    hab meinen damals bei 105000 KM gewechselt obwohl der wagen 12 Jahre alt war aber in der Regel alle 100000 oder 6 Jahre
     
  6. #5 uffbasse, 11.03.2007
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Da weisst du genau das Richtige.
    6 Jahre oder 90000 km ist genau des richtige Intervall.
     
  7. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Meines wissen alle 100,000km Interval !

    Der 7A ist aber meines wissens auch ein Freiläufer ... also kein prob wenn der Riemen fliegen geht :D
     
  8. #7 uffbasse, 11.03.2007
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Fragt doch einfach mal beim Händler.

    100000er Intervall für'n Zahnriemen kann nicht sein,weil der Carina 15000er Inspektionsintervall hat und man dann für den Zahnriemen extra in die Werkstatt müsste.
    Da wird der KD-Meister beim Carina 6 Jahre oder 90000 km sagen.
    Ebenso,daß alle 4-Ventiler Freiläufer sind.
     
  9. Pooly

    Pooly Guest

    Hallo,

    besten Dank fuer die Infos!

    DIe Angaben in den Werkstaetten waren immer sehr unterschiedlich, von 5 Jahren bis zu 8. Das mit den 6 Jahren habe ich mir schon irgendwie gedacht, da es von der durchschnittlichen km Leistung passt.

    Also wenn ich das richtig verstehe, dann ist der &a ein Freilaeufer und das bedeutet, dass ein Riss des Riemens dem Motor nicht schadet?
    Ich kenne ansonsten nur die Aussage, dass bei Japanern die Wechselintervalle aeusserst wichtig sind, um groessere Probleme zu vermeiden.

    Gruss,
    Pooly
     
  10. #9 uffbasse, 11.03.2007
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Schadet dem Motor nicht, wenn der ZR reisst.
    Ist halt bloß ärgerlich,wenn das Ding nachts oder im Regen oder weit von zu Hause reisst.
     
  11. #10 pruhrig, 29.03.2007
    pruhrig

    pruhrig Guest

    Also das Risiko, dass mir das irgendwo mal passiert, könnte ich ja eingehen. Ich habe allerdings einen 4A-FE mit 99 PS. Ist das verbürgt, dass dem Motor nix passiert, wenn der Riemen reißt?

    Vielen Dank
    Peter
     
  12. #11 Royal-Flash, 29.03.2007
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Der 4A-FE is ebenso ein Freiläufer... und 90000/6 Jhare ist 1000000% richtig. Meiner wurd bei 93600 und mit 9 Jahren gemacht :-)
     
  13. #12 pruhrig, 29.03.2007
    pruhrig

    pruhrig Guest

    Vielen Dank für die Info! Ja, der erste Wechsel war bei mir auch bei 93.000. Nur habe ich inzwischen die 180.000 überschritten und gerade nicht so richtig Bock, so viel Geld zum Händler zu tragen (hat mir 450-500 prognostiziert). Insofern lasse ich es mal noch ein Weilchen drauf ankommen.

    Gibt´s denn Erfahrungswerte, wie lange die Dinger halten, wenn man sie nicht tauscht? Denn wenn jetzt jemand 100.000 schreibt, dann kann ich ihn auch gleich tauschen, wenn es aber 150.000 sind, dann könnte es sein, dass das mein Auto sowieso nimmer erlebt...

    Viele Grüße
    Peter
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Royal-Flash, 29.03.2007
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Tausch ihn!!!. Musst es ja nicht unbedingt beim VErtragshändler machen lassen. Freie Werkstätten liefern auch sehr gute Arbeit ab und sind dabei preisgünstiger. Das Pendant von Nipparts ist durchaus zu empfehlen. Contitech soll nich so der Bringer sein. Alles in allem wirst du bei rund 300¬-350¬ rauskommen.

    Im Endeffekt zahlst du also nicht viel mehr als wenn du nachts liegen bleibst und dir'n Abschlepper rufen must, der dich 30km weit zieht.
     
  16. #14 uffbasse, 30.03.2007
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Den hatte ich auch in meinem guten alten Carina.
    Da passiert wirklich nix.
    Wechseln würde ich den ZR zum Intervall trotzdem.
    Ist halt doch beschissen,wenn du irgendwann dann doch liegen bleibst.
    Nachher rufst du dann auch noch den ADAC und versaust die ganze Pannenstatistik. :D :rolleyes: :D
     
Thema: Carina E: Zahnriemenwechsel, aber wann?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota carina 107ps zahnriemen

    ,
  2. zahnriemenwechsel toyota carina e

    ,
  3. zahnriemenwechsel toyota carina

    ,
  4. toyota carina e 2.0 zahnriemen intervall,
  5. zahnriemen intervall carina e
Die Seite wird geladen...

Carina E: Zahnriemenwechsel, aber wann? - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  3. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  4. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...
  5. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...