Carina E: Wie RICHTIG Bremsen tauschen?

Diskutiere Carina E: Wie RICHTIG Bremsen tauschen? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Wie wechselt man die Bremsscheiben und -Beläge der Carina E 1.8, bzw. was muss man beachten? Muss man Schrauben (Anzugemomente?) oder Kleinteile...

  1. #1 Carinator, 04.06.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    Wie wechselt man die Bremsscheiben und -Beläge der Carina E 1.8, bzw. was muss man beachten?

    Muss man Schrauben (Anzugemomente?) oder Kleinteile mit erneuern?

    Kupferpaste verwenden (ABS-Sensor...) ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CY-BORG, 04.06.2004
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Carinator, 06.06.2004
    Carinator

    Carinator Guest

  5. #4 CY-BORG, 06.06.2004
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    1
    2
    3
    4
    Was hat deine Rina hinten Scheiben oder Trommel?
     
  6. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Zu 90% Trommeln. Scheiben hatten nur 2l Nachfacelift ?( und die GTi. Achja und ich :D
     
  7. #6 Holsatica, 06.06.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    @Markus
    Merkst Du da was von,dass da jetzt Scheiben hinten sind?
    Hat das (ausser Optik) was gebracht?
     
  8. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Hab ja vorne auf 28mm Scheiben und hinten von Trommeln auf Scheibe umgerüstet. Jetzt hab ich HitzeProbs bei starken Bremsungen.

    Aber sonst keine unterschiede ;)
     
  9. Matce

    Matce Guest

    Keine besseren Bremsleistungen ? ? ?


    Mit welchem Bremskraftverstärker arbeitest du?
    Hoffentlich nicht mit dem gleichen...das wär ein Anfängerfehler...
    Denn gleiche Kraft auf größere Fläche bringt, logischerweise, viel schlechtere Ergebnisse :]
     
  10. #9 Carinator, 06.06.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    SUUUPER, vielen Dank! Meine Rina hat hinten nur Trommeln, aber über die Gesamtbremsleistung kann ich mich nicht beschweren. Meine T18 Gti hats nicht besser gemacht...vielleicht liegt das auch an den neuen Bremsscheiben und Bremsbelägen von ATE...
     
  11. Matce

    Matce Guest

    jo... ich knall jetzt auch vorne was neues drauf... MOVIT und EBC ... und wehe es wird dann nicht besser :D
     
  12. #11 CY-BORG, 06.06.2004
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Die Bilder von den Tommeln folgen dann morgen...

    Hast du ein Bremsentest vorher-nacher machen lassen? Da sieht man genau was es bringt.

    Bei mir sieht es so aus.
     
  13. Matce

    Matce Guest

    @cy-borg... was kostet so ein test?

    würd mich jetzt auch interessieren :D
     
  14. #13 Carinator, 07.06.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    @Cy-Borg
    Freu mich drauf! :]

    @Matce
    Hast Du ATE schon probiert? Gibts bei Husch-Autoteile für ca. 63EUR komplett (2x Scheibe + 4x Belag).

    Habe das Bremsenproblem bei meiner Celica und meiner Carina T19U mit ATE völlig wegbekommen. Auch nach rasanter Fahrt, und mehreren stärkeren Bremsungen, war weder Fading noch ein Verzug der Scheibe zu beobachten. Auch der Bremsstaub ist nicht mehr geworden.
     
  15. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Klar mit SerienBKV. Der Bremst ja nicht schlechter. Ist genau wie vorher. Nur halt Wärme Probs.
     
  16. #15 CY-BORG, 07.06.2004
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8

    Anleitung für die Trommelbremse...



    3€,man bekommt den Ausdruck und an den Belägen und an der BF wird auch noch geschnüffelt...
     
  17. #16 Carinator, 08.06.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    Nochmals vielen Dank! :)
     
  18. Matce

    Matce Guest

    kannst bei jedem ATU machen oder?
    Werd mal fragen - danke
     
  19. #18 CY-BORG, 11.06.2004
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    @Matce

    Wenn du es machen läßt kannst du ja mal das Ergebnis posten...würde mich interessieren wie das bei anderen Rinas aussieht.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Matce

    Matce Guest

    hi

    werd ich machen

    ich werde wie folgt vergleichen:

    SERIE vorne & hinten
    Vorne mit MOVIT-Anlage & SERIE HINTEN
    Vorne mit MOVIT-Anlage & Bremsscheiben HINTEN mit Serien-BKV
    Vorne mit MOVIT-Anlage & Bremsscheiben HINTEN mit stärkerem BKV

    werd mich beim öamtc mal erkundigen ob man ne bremswegmessung organisieren könnte

    :]
     
  22. #20 Royal-Flash, 24.02.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.955
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    IS hier was draus geworden. Meine Scheiben rubeln so langsam auch und müssen halt neue drauf. Was ist zu empfehelen, was etwas besser als Originale sind. Ich brauch keine Supersportbremsscheiebn/Klötze für 500€ das Paar.... Serie kost ja pro Teil etwa 40€, wenn ich mich nicht irre. Also 160€ zzgl. Arbeit. Was gibt's da alternativ? Hab hier schonwas von ATE und co gehört, nur was ist da besser im vergelcih zum Original. Was ist mit Fading gemeint? Danke!
     
Thema: Carina E: Wie RICHTIG Bremsen tauschen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota carina bremsbeläge wechseln

    ,
  2. toyota carina trommelbremse wechseln anleitung

    ,
  3. toyota starlet p8 bremsscheibe wann wechseln

    ,
  4. Bremsbeläge bei Toyota Carina wechseln,
  5. toyota carina bremsscheibe schraube
Die Seite wird geladen...

Carina E: Wie RICHTIG Bremsen tauschen? - Ähnliche Themen

  1. Motorantenne in Carina E ersetzen

    Motorantenne in Carina E ersetzen: Meine Antenne fährt nicht mehr ein. Motor läuft, wahrscheinlich ist der Antrieb im A... Als Ersatz wird die BERU-A350 angeboten. Funktioniert das...
  2. Krümmer-Gelenk Carina E 1.8

    Krümmer-Gelenk Carina E 1.8: Bei meiner Carina ist das Gelenk am Krümmer (siehe Bilder) stark undicht. Kann man da eine Dichtung wechseln oder muß das Gelenk/der Krümmer...
  3. Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina

    Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina: Habe hier noch einen guten Kühler aus einer Celica T16 der soweit ich weiß auch bei Corolla und anderen Modellen Passt <p> Guter Zustand hat bis...
  4. Nach Bremsscheiben Beläge tausch Wirkungsgrad schlechter?!

    Nach Bremsscheiben Beläge tausch Wirkungsgrad schlechter?!: Hallo zusammen, Habe bei meinen E12 2006 97PS sol nach 65000km die kopletten bremsen getauscht. Scheiben und Beläge. Hat ein Fachmann mit...
  5. Ersatzgetriebe für Carina e

    Ersatzgetriebe für Carina e: Hallo, ich bräuchte wieder mal eure Unterstützung. Das Getriebe gibt laute Geräusche von sich, hab mir ein gebrauchtes geholt, dass angeblich...