Carina E t19 - Warnton beim starten

Diskutiere Carina E t19 - Warnton beim starten im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo an alle, hab kuerzlich einen '93 Carina E T19 von einem Freund billig erstanden. Leider fangen grade die Probleme an ;( Als ich den Wagen...

  1. #1 Lowry76, 02.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2011
    Lowry76

    Lowry76 Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E t19
    Hallo an alle,

    hab kuerzlich einen '93 Carina E T19 von einem Freund billig erstanden. Leider fangen grade die Probleme an ;(
    Als ich den Wagen gestern nach dem Sport gestartet hab, hat er angefangen, einen Warnton von sich zu geben. Es klingt nach einem 'Das Licht ist noch an'-Ton oder einem 'Beifahrer nicht angeschnallt'-Warnsignal. Es ist ein kratzendes/schnarrendes Geraeusch, dass von irgendwo unter dem Lenkrad kommt. Also ich denke schon, dass es ein Warnton ist. Es hoert auf, wenn ich blinke, bremse oder den Warnblinker anmache. Hab auch schon festgestellt, dass der Warnblinker nicht funktioniert (wenigstens geht dann der Ton aus ;) ... nur doof, dass ich dann nichtmehr normal blinken kann).
    Da ich neu auf dem Gebiet Toyota bin und leider auch kein Handbuch dabei war, wollte ich hier mal die Profis fragen :)

    Hat einer ne Idee, was es sein koennte? Bin mir ja ziemlich sicher, dass es die Elektrik ist, vllt sogar nur 'ne durchgeschmierte Sicherung oder so. Aber vllt weiss jemand Naeheres....

    Vielen Dank schonmal,
    Lowry
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mictian, 02.11.2011
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    also ich habe bei meiner rina noch keine "warnsignale" gefunden ausser dem "eh das licht ist ncoh an" aber das hat ja eigendlich jeder! ^^ ansonsten ist mir auch cniht bewusst und nicht bekannt das es überhaupt irgendwelche serienmässigen warntöne gibt die elektrisch erzeugt werden!
    bei meiner t20 war sone art alarmanlage eingebaut die hat irgendwann angefangen son fiependes geräusch zu machen das aber durch nichts aufgehalten wurde ..... ausser vom abklemmen der batterie :D
     
  4. #3 Nonsens, 02.11.2011
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    kleine nebenfrage:
    ist eine anhängerzugvorrichtung verbaut?

    cu
     
  5. #4 Mictian, 02.11.2011
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    wie hängt das zusammen? ?(worauf willst du hinaus
    nur so als intresse?!
     
  6. #5 Lowry76, 02.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2011
    Lowry76

    Lowry76 Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E t19
    Also, Kommando zurueck: es ist kein Standard-Warnton (auch wenn's so klingt).
    Bin dem Ton eben mal mit dem Ohr hinterher. Im Fussraum des Fahrers ist ja links (quasi neben dem linken Fuss) noch ne Abdeckung. Dahinter sind nochmal 2X3 Sicherungen: von oben links nach unten links 2 x 20A und eine 7.5A und auf der rechten 'Spalte' dann eine 15A, eine 10A und eine ist leer. So, und entweder macht eine von den Sicherungen ein 'lustiges' Summer-geraeusch oder ein Relais oder so dahinter.
    Und wie gesagt: mache ich den Warnblinker an oder bremse oder blinke ich, dann ist das Geraeusch weg. Meine Loesung im Moment (weil keine Zeit zum genauen Nachgucken bis zum WE) ist es, den Warnblinker an zu lassen (der ja nicht geht) und nur beim Abbiegen ausmachen, blinken und Warnblinker wieder an.... tolle Loesung ?( Aber naja.

    @Nonsens: Wenn du mit 'anhängerzugvorrichtung' ne Anhaengerkupplung meinst, dann ja.

    Nochmal danke,
    Lowry
     
  7. #6 Nonsens, 02.11.2011
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    meine vermutung blinkrelais oder steckdose der anhängerkupplung weisen ein prob auf
    dose unter wasser/verrostet oder relais selber hin

    das wären so meine ersten ideen bei deiner beschreibung

    @Mictian
    vertehst du nun meinen gedankengang?

    cu
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Lowry76, 02.11.2011
    Lowry76

    Lowry76 Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E t19
    Ok, das koennte auch hinkommen, da es in den letzten Tagen hier monster geregnet hat und auf dem Parkplatz vor der Sporthalle sehr tiefe Pfuetzen sind. Also werde ich mich morgen mal an die Steckdose machen und gucken, ob die voll ist oder generell im Ar***.

    Waere cool, wenn's so einfach waere. Also danke und ich melde mich wieder hier, sollte es das nicht gewesen sein.

    Lowry
     
  10. #8 Mictian, 03.11.2011
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E

    na klar doch voll und ganz,
    auf die idee wär ich im leben nicht gekommen

    danke dir
     
Thema: Carina E t19 - Warnton beim starten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota carina e t19 sicherungsplan www.toyota-forum.de

Die Seite wird geladen...

Carina E t19 - Warnton beim starten - Ähnliche Themen

  1. Stempeln beim Anfahren

    Stempeln beim Anfahren: Hallo Leute, habe mir von kurzem einen Toyota Auris gekauft. Mir ist aufgefallen dass beim Fahrzeug im kalten Zustand die Vorderachse am Stempeln...
  2. Digitale Tankanzeige beim Auris Bj. 2011

    Digitale Tankanzeige beim Auris Bj. 2011: Moin liebe Leute, Ich habe mir einen Auris von 2011 angeschafft und stelle beim Volltanken fest, dass die digitale Tankanzeige sehr lange braucht...
  3. artec e 75438 felgendeckel 2626

    artec e 75438 felgendeckel 2626: Hallo, suche Artec Felgendeckel 2626 KBA 42809. würde mich freuen wenn jemand noch welche hat???
  4. länge der stehbolzen beim e12

    länge der stehbolzen beim e12: Hallo, möchte hinten SCC 12612 10mm distanzscheiben draufmachen. dazu muss ich die stehbolzen tauschen wer kann mir sagen wie lang die...
  5. Radiotausch Carina E

    Radiotausch Carina E: Das originale Toyota-Kassetten-Radio in meiner Carina fährt ja beim Einschalten auch die Antenne aus und beim Ausschalten wieder ein. Ich würde...