Carina E T19 Kombi Motor 1,8l 107 PS überholen

Diskutiere Carina E T19 Kombi Motor 1,8l 107 PS überholen im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, wollte mal wissen ob jemand weiß wie man den Motor überholt eventuell auch eine Explosionszeichnung davon hat. Warum das ganze ich liebe...

  1. MP_Leo

    MP_Leo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Camry Kombi V6 3,0 Liter
    Hallo, wollte mal wissen ob jemand weiß wie man den Motor überholt eventuell auch eine Explosionszeichnung davon hat. Warum das ganze ich liebe meinen Kombi, nur leider schaft er auf der Autobahn nur max. mit biegen und brechen 170 km/h. Da ich aber weiß das meine Mutti den Motor schon mal festgefahren hat und der damals vor ca. 6 Jahren von einer Ferienwerkstatt komplett auseinander gebaut wurde und wieder zusammen liegt meine vermuhtung darauf das die da irgendwas versemmelt haben. Desweiteren verliert er auch seit dem aus dem Motorblock ÖL.

    Wer kann helfen wer kennt sich damit aus ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 26.07.2009
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    du solltest erst ma wissen, was du überhaupt am motor überholen willst. Sprich, wo evl. defekte vorliegen. Denn alle verschleissteile zu ersetzen, sollte finanziell etwas teurer werden.

    Die etwas geringe endgeschwindigkeit kann viele andere ursachen haben, Lufi, kerzen, benzinfilter,...

    und wo am motorblock verliert er öl? Verbraucht er sonst noch öl (also verbrennt er welches)?
     
  4. MP_Leo

    MP_Leo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Camry Kombi V6 3,0 Liter
    mmh okay also der Kerzen werden in ca. 1 Woche getausch genauso wie Keilriemen und Zahnriemen. (ist einfach an der Zeit.) Das ÖL verliert er oberhablb also da wo der Dichtungsring ist der wurde aber auch schon mal gewchselt ohne erfolg. Sonst ist der verbrauch von ÖL normal
     
  5. #4 Bezeckin, 26.07.2009
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Also schwitzt er etwas an der Ventildeckeldichtung raus? Das ist nicht so tragisch. Haben viele autos. solange da kein rinsal rauskomm... kannst die schrauben vom ventildeckel auch etwas nachziehen, mit gefühl.

    Ansonsten, wenn du kein verdächtiges klappern von den Lagern hörst, bzw. keinen ölverbrauch hast, brauchst du auch den motor nicht überholen.

    Lieber erst mal bei den verschleissteilen ausserhalb anfangen.
     
  6. #5 Zebulon, 28.07.2009
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Wieviel km hat der denn auf der Uhr und hat der in seinem Autoleben schon mal nen neuen Verteilerfinger und -deckel bekommen?
    Was für'n Öl nimmst Du? Mit 15W40 aus dem Baumarkt läuft der auch nich so toll.
    Reifendruck in der letzten Zeit mal wieder geprüft?
    Hat der Luftfilter vielleicht nen dicken Pelz? ... usw ...
     
  7. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Der Motor hat 107 PS. Was erwartest Du?? Das ist ein Spritsparer, keine Rennmaschine. Unsere T19 läuft auch max. 170-180.
    Ansonsten die o.g. Tips mal checken und, solange der Motor sauber läuft, die Finger weglassen.
     
  8. #7 Zebulon, 29.07.2009
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Meine Rina hat nun knapp die 300kkm auf der Uhr und läuft mit viel Anlauf immer noch ihre 190 km/h (Tacho 200) auf der Geraden.
    Allerdings steht mir da immer der Schweiß auf der Stirn ...
     
  9. #8 MichBeck, 29.07.2009
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Tacho 200 sind auf der Geraden auch mit meinen 253tkm und dem 4A-FE drin nur warum steht mir der Angstschweiß da nicht auf der Stirn? Find das mit dem E9 ziemlich entspannt muss ich sagen. Liegt 1a! 8)
     
  10. #9 Zebulon, 29.07.2009
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Angstschweiß, weil ...

    entweder der Opa, den ich gerade mit delta-v 100kmh überhole, plötzlich ausscheren könnte und die Bremsen der Rina sind ja nicht wirklich für solche Geschwindigkeiten ausgelegt.

    oder weil bei den hohen Drehzahlen plötzlich was fortfliegen könnte, z.B. eine Reifendecke oder ein Pleuel ... 8o
     
  11. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Mein 1,8E Combi mit 280Tkm bringt das auch noch, ohne Schweißausbrüche... :D
    Natürlich wird die 107HP Möre da oben schon zähe, ist ja auch kein NASCAR ;)
    Sehe es aber auch nicht als wirkliches Zustandsindiz ob eine Schüssel jetzt über zwei Kilo geht oder nicht, da es ohnehin viel spaßiger ist damit zB auf der Wechsel-Autobahn mit 150~170 die 5er und A4's zu ärgern :D
    (die Rekordzeit Wien-Graz Tür zu Tür in unter 1,5h hab ich mitm Avensis noch nicht... ;) )

    Würde die Kompression prüfen lassen, checken ob er gar ungewöhnliche Laufgeräusche, Öle, Flüssigkeiten, alle Filter, ggF Einspritzdüsen prüfen und vielmehr drauf achten ob der Motor im Alltagsbetrieb irgendwelche Problemchen zeigt, Loch beim Anfahren/Beschleinigen oder ähnliches und das Autochen in Ehre alt weden lassen.
    Ob ein Wagen paar kmh mehr oder weniger topspeed bringt, liegt oft an der zuvorigen Behandlung, Fahrverhalten, Einfahren, welche Öle verwendet, etc...

    mfg
    MBR
     
  12. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    ST1000 - 100% agree :]
     
  13. Zed

    Zed Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    http://www.toyodiy.com/parts/q_E_1996_TOYOTA_CARINA+E_AT191.html

    sollte in punkto explosionszeichnung weiterhelfen.

    von übermäßigem ölverbrauch habsch bisher nur von den 1,6ern 4A-FE (nur bei der Rina) hier gehört. Bin aber der Meinung, dass das erst ab 4k+ Umdrehungen passiert. Aber wie gesagt der Magermixer ist keine Rennmaschine.
    Trotzdem war bei 200 lt. Tacho noch Luft.

    Das schwitzen habsch auch, macht gar nix...

    also solange du immer genug öl, kühlwasser etc drin hast sollte nix passieren.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. MP_Leo

    MP_Leo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Camry Kombi V6 3,0 Liter
    so also die lösung kommt zwar spät aber eventuell hilft es ja jemanden weiter. Mein Auto war vor 2 wochen in der Werkstadt und dort wurden alle Motor dichtungen erneuert. Letztes Wochenende war ich in der Schweiz und auf der Autobahn ohne Probleme 190 Km/h gefahren.
     
  16. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    Das gleiche "Problem" habe ich auch, aber Deine Lösung verstehe ich nicht.

    Es gibt auch angeblich noch die Möglichkeit die Batterie 24 h anzuklemmen, denn durch die fahrweise "merkt" sich der Wagen dies und verstellt
    spritsparend den Zündzeitpunkt, wobei mir das ein wenig weit hergeholt ist, aber ich werde es mal versuchen, da es an den üblichen Verschleissteile "draussen" nicht liegen kann, denn die sind sauber. Motoröl wird von Liqui Moly 10W-40 genommen ...

    Die Kombis sind aber allgemein schlechter in der Endgeschwindigkeit, da die Aeordynamik zu wünschen übrig lässt. Liftbacks und Stufenheck rennen schon mal 235 laut Tacho.
     
Thema:

Carina E T19 Kombi Motor 1,8l 107 PS überholen

Die Seite wird geladen...

Carina E T19 Kombi Motor 1,8l 107 PS überholen - Ähnliche Themen

  1. Corolla Kombi Multi Mode

    Corolla Kombi Multi Mode: Moin moin, ich bin gerade auf der Suche nach eine Corolla Kombi mit Automatikgetriebe. Ich habe irgendwo gelesendas die Facelift Modelle ab 2004...
  2. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  3. Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm

    Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm: Hallo toyota Gemeinde, in meinem Familienkreis gibt es einen Corolla Verso Benziner 1,8l Bj. 2005. Der müsste den 1ZZ-FE Motor drin haben....
  4. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  5. Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!

    Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!: Da bei der Sainz von einem Kumpel einiges kaputt ist und der Motor nun ausgebaut ist bietet sich ja so einiges an: Neu kommt Kurbelwelle, alle...