Carina E T19 4A-FE der 5.Motor !!!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Hupe, 01.08.2003.

  1. Hupe

    Hupe Guest

    Hi!
    Hab einen Carina E T19, wo die Karosse schon 217000 km runter hat - klingt ja ganz gut, aber ich baue derzeit den 5. MOTOR ein. Soviel zur Super Laufleistung und astreiner Pannenstatistik! Der original Motor ist schon vor der 100000km Grenze defekt gegangen, dann kam ein Austauschmotor von Schmitz & Krieger Köln rein. Ich habe ihn bei 113000km gekauft, mit der Annahme es kann ja nicht viel passieren. Denkste!!! Bei ca. 125000km ist der Austauschmotor auch wieder defekt. gegangen - laut Werkstatt 3 Kolbenfresser. Wie es der Zufall will ist war natürlich die Garantie abgelaufen und ich durfte den Motor selbst bezahlen, damals gut 6000 DM. Dieser Motor hat zu viel Öl Verbraucht, also wieder Reklamation, und somit wurde der 4. Motor bei 128000km gewechselt, diesmal auf Kulanz. Ich wollte dann den Wagen verkaufen, weil ich echt die Nase voll hatte, aber der Chef der ortsansässigen Toyota-Werkstatt in Haan/Rhld. riet mir davon ab, weil wohl diesmal alles (?) erneuert wurde und der Motor wie neu ist. Ich hörte auf diesen Rat, und siehe da, nach gut 3 Jahren und bei Kilometerstand 217000, hatte ich vor 2 Wochen wieder einen Motorschaden mit 3 Kolbenfressern. Ich habe natürlich wieder mal keine Garantie mehr, und somit bleibe ich mal wieder auf den Kosten sitzen. Die Werkstatt und der Motoren-Instandsetzer schieben das ganze jetzt auf die Lambdasonde, auf das Steuergerät oder auf sonst ein Bauteil, bloß nichts über den guten 4A-FE kommen lassen, es werden ja nur original Toyota-Teile eingebaut und alles genaustens überprüft. Blöd ist nur, das die bei dem 4. Motor erst auf solche Fehler kommen, die man eigentlich mit div. Messgeräten und sonstigen ausschließen könnt. Na ja, jetzt hab ich mir einen Unfallwagen besorgt mit funktionierendem Motor, den ich gerade Umbaue, diesmal mit Steuergerät und allem was dazu gehört. Hatte ja auch den kompletten Wagen gerne abgestoßen, aber so ist es für mich die Preisgünstigste Variante gewesen.
    War zwar jetzt ne ziemlich lange Story, aber ich denke das das ruhig mal an die "Außenwelt" getragen werden kann. Vielleicht liest das ja mal irgendjemand, der mir wenigstens andeutungsweise sagen kann was der Fehler sein könnte, insg. 4 Motoren gehen ja nicht einfach so kaputt

    Ciao Hupe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HappyAlien, 01.08.2003
    HappyAlien

    HappyAlien Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Ich tippe auf eine defekte Motorschmierung ;)
    Kann ja nur, wenn sich alle Motoren mit nem Kolbenfresser verabschieden und das Ölversorgungssystem nicht gewechselt wurde
     
  4. Hupe

    Hupe Guest

    Ja, aber der letzte ging halt erst nach 90000km kaputt. Die Werkstatt, die den Motor austauscht, müsste doch auch daran denken, die Motorschmierung und alles was dazu gehört mal testen und überprüfen.
     
  5. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Also, entweder Du hast echt verdammt Pech oder Du machst irgendetwas falsch !

    Mein 4A-FE hat jetzt 137Tkm. Kommt aber demnächst raus.
     
  6. #5 Holsatica, 01.08.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    In 5Jahren als Toyo-Mech. hab ich nicht einen Motorschaden beim 4A-FE gesehen.

    Irgendwie steckt bei deinem Carina der Wurm drin! ?( Das kann nicht sein!5 Motoren???

    Oder fährst Du die Motoren immer ohne Öl und Wasser?
     
  7. #6 Jackhammer, 01.08.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    aber die müssen doch etwas zu den Kolbenfressern gesagt haben, in der Werkstatt...
    Das muß doch nen Grund haben! Einfach so gehen die Dinger nicht kaputt!

    Meiner hat mittlerweile 158Tkm drauf und braucht seit gut 25.000km ca. 1l Öl auf 2000-3000km, aber keine Anzeichen von Schwäche bislang...
     
  8. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Ich Lach mich tot 217000 und der 5 motor !
    Waren das immer VW Motoren oder was ?

    Hab 182000 Runter und der erste Motor Läuft einwandfrei !!!!!!
     
  9. #8 carthum, 01.08.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Ich vermute das Problem eher bei dir als bei den Motoren. Kontrolliere regelmäßig den Ölstand, halte ihn zwischen Min und Max (besser im oberen Drittel) und fahre nicht mit allzu hohen Drehzahlen, wenn der Motor noch kalt ist.

    Das klingt mir sehr nach fehlender Wartung...
     
  10. Hupe

    Hupe Guest

    Die Wartung ist bzw. wahr schon in Ordnung ! Regelmäßige Ölwechsel wurden gemacht, auch der Ölstand wird ständig überprüft. 3 Wochen vor dem letzten Motorschaden habe ich erst nach dem Ölstand gesehen, und etwas nachgefüllt. Also daran kann es nicht liegen. Beim Motorausbau war ja auch noch genug Öl drin, zumindestens in der Ölwanne, der Rest ist wahrscheinlich verbrannt.So wie die Kolben aussehen, ist das kein Wunder.
     
  11. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Carthum, ich denke, Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen...
     
  12. Hupe

    Hupe Guest

    Daran kann es auch nicht liegen. Meine Freundin fährt das Auto, und die fährt normal und sacht (niedrige Drehzahlen und früh schalten). Im Winter läuft ständig die Standheizung vor Anfahrt, d.h. der Motor ist dann auch schon einigermaßen warm, mehr kann man doch nun wirklich nicht machen.
     
  13. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Nuja, irgendwas kann nicht stimmen. Der einzige, der ähnlich viele Toyomotoren zerstört hat, ist CWCeli. Vielleicht solltest Du den mal fragen - der hat nämlich soweit ich weiß, auch zwei Carinamotoren kaputt gekriegt.
     
  14. #13 giraffengrinser, 14.12.2004
    giraffengrinser

    giraffengrinser Guest

    Hi Leidensgenosse,

    jetzt isses bei meiner Carina auch passiert, Motorschaden wg. zuwenig Öl wahrscheinlich. Du hast ja schon Erfahrungswerte wg. den Kosten einer Reparatur bzw. Ersatzmotors. Was kostet denn der Ein- und Ausbau z.Bsp.? Bin für jeden Hinweis dankbar.

    Grüße vom Giraffengrinser
    giraffengrinser@gmx.de
     
  15. darki

    darki Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0

    Was kommt den rein? ?(
     
  16. #15 carina e 2.0, 15.12.2004
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    wenn du 2 mal deine motoren wegen kolbenfressern wegschmeisen musst dann liegt es entweder am Öl, an deinem fahrstil, oder an der kühlung.

    die beiden ersten gründe kann man ja ausschließen (laut deinen aussagen)

    wie sieht denn der kühler aus. hast du überhaupt genug wasser im kühlsystem gehabt?

    wenn das alles ok war dann hast du wirklich mein beileid.
    denn so viele leute gehen absolut rücksichtslos mit ihren autos um und gerade dich trifft es..............:sick :motz

    ist schon scheiße sowas :( ;(
     
  17. Dukem

    Dukem Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    4.319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E91 LCI, Ford S-Max 2011
    Also wir haben zwei Autos mit 4A-FE Motor. Keiner unter 175.000 Km und laufen beide wie ne eins. :]
    Keine Probleme bis heute...da läuft irgenwas falsch oder die machen in der Werkstatt mist.
     
  18. #17 Jackhammer, 15.12.2004
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Nein, habt Ihr nicht :D
    1x 4A-FE
    1x 4E-FE
    :D :D
     
  19. iLTiZ

    iLTiZ Guest

    Mein Carina ist mit dem 1. Motor bei über 285000!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 toyotatunner, 07.01.2005
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Die einzigen motoren die ich abgestochen habe sind die 12 ventiler vergasermotoren 2E.
    Wobei auch erst bei 200tkm.
    Und das auch nur weil der vorbesitzer bitumenöl verwendet hat und ich immer am begrenzer gefahren bin.Muss dazusagen das war mein erstes auto und ich noch null erfahrung.
    Der 4A-FE ist normalerweise nicht umzubringen.

    Und ich bin den motor nie schonend gefahren.War ja auch noch damals jung.
    Bis auf einen zylinderkopfschaden bei 170tkm.
    WAS aber eher auf das gelockerte zündsystem zurückzuführen war mit der mann ja die zündung einstellt.
    leider ist da ne schraube aus irgenteinem grund gerissen.
    war ja ein gebrauchter motor.
    Aber einen gebrauchten kopf habe ich damals um 160 euro bekommen.
    was ich gleich als anlass genommen habe um die verdichtung zu erhöhen.

    Seit dem war ruhe bis mich die polizei mal wieder aufgehalten hat und ich das auto abgemeldet habe sicherheitshalber....

    ja und jetz ist das auto stillgelegt bei 230tkm und braucht immer noch keinen tropfen öl oder wasser bei 0w30 öl selbsverständlich.
     
  22. #20 Roderic McBrown, 07.01.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Hallo Hupe

    Waren alle AT Motoren von Schmitz & Krieger ?
    Also ich hab da mal keine guten Erfahrungen mit dieser Firma gemacht.
    Das ganze ging dann bis vor Gericht, ein Gutachter bestätigte das ein Zylinder überschliffen war.
    Der Ölverbrauch war deshalb sehr hoch, der Ölabstreifring war praktisch ohne
    Funktion. :(
    Ich schreib ja eigentlich nicht gerne negatives über Firmen, aber diese sache bei
    einem 4A Motor stößt mir heute noch sauer auf. :( :(
    Und was du schreibst klingt ähnlich.

    Gruß

    Rod
     
Thema:

Carina E T19 4A-FE der 5.Motor !!!

Die Seite wird geladen...

Carina E T19 4A-FE der 5.Motor !!! - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  3. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  4. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  5. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...