Carina E ( T 19U) Bremsen

Diskutiere Carina E ( T 19U) Bremsen im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo, mein Carina Liftback, Bj 97 war beim TÜV. Es wurde die hintere Betriebsbremse beanstandet ( 100 / 160 ) Feststellbremse ist ok. Km-Stand...

  1. #1 Impetus, 20.11.2010
    Impetus

    Impetus Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Carina Liftback, Bj 97 war beim TÜV.

    Es wurde die hintere Betriebsbremse beanstandet ( 100 / 160 ) Feststellbremse ist ok. Km-Stand ca 170000 und alles noch erste Beläge.

    Hat der T 19 hier ein "Standardproblem" oder was muß getan werden.

    Vorab schon mal vielen Dank!

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zebulon, 21.11.2010
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Na dann ist aber mal allerhöchste Eisenbahn für neue Beläge und möglicherweise auch neue Trommeln. Bei der Gelegenheit die Radbremszylinder auf Leichtgängigkeit kontrollieren (lassen). Sollte die Rina dann immer noch ungleichmäßig bremsen, so ist der Bremskraftverteiler ein höchtsverdächtiger Kandidat.

    Ist auch die Bremsflüssigkeit möglicherweise schon 13 Jahre alt?
     
  4. #3 Impetus, 22.11.2010
    Impetus

    Impetus Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hinweise!

    Gruß
     
  5. #4 Carina97, 22.11.2010
    Carina97

    Carina97 Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Suzuki SJ Samurai Bj 92 JSA, Peugeot Kisbee (Roller)
    Bremse

    Ich denke die Bremsen bei der Carina sind doch gut. Ich habe jetzt 2008000 km runter und auch noch die ersten Beläge drauf. Bremsleistung ist überall gut und Tüv hatte nichts zu bemängeln.

    Denke die Trommeln musste nicht neu machen, schleife sie mal mit Schleifpapier gut aus.
    Wenn du die möglichkeit zu einer Drehbank hast und die Trommeln nicht auf mindestmaß sind kann man sie auch ausdrehen.
    Ansonsten alles reinigen und die Radbremszylinder überprüfen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Carina E ( T 19U) Bremsen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota T 19U

Die Seite wird geladen...

Carina E ( T 19U) Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Economy-Anzeige Carina E 1.8

    Economy-Anzeige Carina E 1.8: Bei meiner Carina Bj.97 funktioniert die o.g. Anzeige nicht mehr. Wie funktioniert die Anzeige, also wie wird sie geschaltet (Unterdruck,...
  2. Nebelschlußleuchte Carina E geht von selbst an

    Nebelschlußleuchte Carina E geht von selbst an: Ich möchte nun endlich mal ein Problem mit dem Schalter der NSL beheben. Bei eingeschaltetem Abblendlicht/Fernlicht geht die NSL manchmal von...
  3. Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln

    Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln: Hallo, Ich habe einen alten Diesel Corolla, E-11 Hatchback mit 2C-E Motor, der heiissläuft (Ventilator springt nicht an). Weiss jemand von Euch...
  4. Carina E Beifahrerseite Gurt blockiert

    Carina E Beifahrerseite Gurt blockiert: Nach normalem aufrollen blockiert der Sicherheitsgurt auf der Beifahrerseite und lässt sich nicht mehr herausziehen. Weiß jemand, wie man die...
  5. MR2 W3 Bremse VA aufrüsten ?

    MR2 W3 Bremse VA aufrüsten ?: Hallo, Frohes neues erstmal ;) Suche eine möglichkeit die Bremse VA an meinem MR2 W3 aufzurüsten. Weiss jemand ob zufällig eine Bremse vom...