Carina E: Sehr hoher / pendelnder Leerlauf

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Martinator, 03.01.2010.

  1. #1 Martinator, 03.01.2010
    Martinator

    Martinator Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir am Samstag einen Toyota Carina E 1.6 mit 99 PS angeschaut. An sich war da auch alles schick, aber nach dem der Motor gestartet war, pendelte die Drehzahl im Leerlauf zwischen 800 bis 2500 Umdrehungen. Als der Motor nach 10 Minuten noch einmal gestartet wurde, war eigentlich alles ok.

    Ich habe heute meinen Cousin gefragt, der ist Kfz Schlosser, und er meinte, dass wird der Leerlaufsteller sein, dass sei typisch beim Carina und das Teil würde 250 Euro kosten...

    Stimmt Ihr dem zu...?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rebellpk, 03.01.2010
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    1500-2000 U/min sind bei den Temperaturen nach dem Start ganz normal...
    Is bei meinem Corolla auch so. nach wenigen Minuten ist alles wieder im "normalen" Bereich (~700U/min)
     
  4. #3 christo, 03.01.2010
    christo

    christo Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, diese Motoren habe eine "Leerlaufdrehzahlanhebung". D.h. bei kaltem Motor ist die Leerlaufdrehzahl höher, damit der Motor schneller seine Betriebstemperatur erreicht (d.h. natürlich nicht, daß man den Motor im Leerlauf warm werden lassen soll :rolleyes: ).
    Je wärmer das Kühlmittel wird, desto weiter sinkt dann die Leerlaufdrehzahl, bis sie dann im Normalbereich (so ca. 800/min) ist.
     
  5. #4 Martinator, 03.01.2010
    Martinator

    Martinator Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Aber es war ja nicht konstant... Es ging auf 2500 hoch und fiel wieder auf 800, ging wieder auf 2500 hoch und fiel wieder und er wollte damit auch nicht aufhören...
     
  6. #5 rebellpk, 03.01.2010
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Ohh, dann hatte ich das falsch verstanden, sorry!
    Evtl. könnte auch nur ein Unterdruckschlauch ab, bzw. nicht richtig dran sein.
    Aber warte mal lieber ab, bis die Mechs hier im Forum was dazu posten ;;)
     
  7. #6 Martinator, 03.01.2010
    Martinator

    Martinator Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ein Freund vom mir kennt einen Toyota Techniker und der meinte wohl, es sei normal, dass er da rauf und runter geht wenn er kalt ist... Hmmm...
     
  8. #7 LeanBurner, 03.01.2010
    LeanBurner

    LeanBurner Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Carina II (AT171)
    Das ist keinesfalls normal, der Motor muss im kalten Zustand mit einer gleichmässig hohen Drehzahl laufen. Drehzahlschwankungen haben zu 99% ihre Ursache in Falschluft, d.h. irgendwo ist ein Schlauch kaputt,wie schon weiter oben geschrieben wurde.

    Gruß
    LeanBurner
     
  9. #8 christo, 03.01.2010
    christo

    christo Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    RE: Carina: Sehr hoher Leerlauf

    Das ist eher nicht normal!

    Leerlaufsteller wäre eine Möglichkeit, muss aber nicht zwingend daran liegen.

    Wenn der Motor mal normal läuft, kannst aber auch prüfen ob irgendwo eine Undichtigkeit ist (der Motor zieht dann Falschluft / Nebenluft. Wobei der Motor nicht nur in kaltem Zustand Falschluft ziehen würde :rolleyes: ):

    Dazu kontrollierst Du Unterdruckschläuche (sowohl am Motor als auch zum Bremskraftversärker) und den Ansaugtrakt (Schläuche, Ansaugkrümmer(dichtung). Dazu kannst Du Bremsenreiniger nehmen und die Schläuche / Krümmer bei laufendem Motor besprühen. Bitte bei kaltem Motor machen, da Bremsenreiniger sehr gut brennt 8o
    Dabei immer nur kurze Sprühstöße machen. Wenn der Motor beim sprühen plötzlich die Drehzahl ändert hast Du eine Undichtigkeit gefunden.

    Hilft das nichts, kann man den Fehlerspeicher auslesen.
     
  10. #9 Martinator, 03.01.2010
    Martinator

    Martinator Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, na das kann ich ja leider schlecht testen beim Händler... :( Zumal ich keine Ahnung habe, wo da die ganzen genannten Bauteile und Schläuche sein sollen...

    Und wem soll man nun glauben, dem Kfz Mechaniker der sagt es ist der Lehrlaufsteller (typisch Carina), dem Toyota Mechaniker der sagt das ist völlig normal und so gewollt, oder Eurer Theorie, dass etwas mit der Luft nicht stimmt... ?( Gibt es hier Carina E 1.6 mit 99 PS Besitzer die sagen können, was er im Winter macht?
     
  11. #10 diosaner, 03.01.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis


    Glaube doch einfach mal dem Toyota Mechaniker.
    Wenn der sich das mal anschauen kann ist es doch besser, als wenn wir hier ne Raterunde aufziehen.
     
  12. #11 Martinator, 04.01.2010
    Martinator

    Martinator Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nun bei 3 verschiedenen Toyota Werkstätten angerufen und jeweils mit einem Mechaniker geredet...

    1. Aussage: Maximal 1800 Umdrehungen und der darf nicht hoch und runter gehen

    2. Aussage: Über 2000 Umdrehungen ist bei der Kälte normal, aber das hoch und runter gehen findet er komisch

    3. Aussage: Eigentlich 950 Umdrehungen, zu Beginn etwas mehr, darf aber nicht hoch und runter gehen, ich soll mal beim Luftkühler den Schlauch abmachen und mir da eine Drosselklappe oder so anschauen, die evtl. total dreckig ist, da sei auch das Umdrehungspotentiometer...

    4 Toyota Mechaniker, 4 verschiedene Aussagen, ich bin verwirrt...
     
  13. m35z

    m35z Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ae86,307cc hdi
    lösung schon gefunden?

    schau mal nach ob du genug wasser im kühlsystem hast.
    lass die lüftung mal aus wenn du ihn anmachst wenn er kalt ist.
     
  14. #13 Martinator, 04.01.2010
    Martinator

    Martinator Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde morgen wohl eine Probefahrt machen, mal schauen... Es war eigentlich keine Lüftung oder sonst was an... Der Motor wurde einfach nur gestartet und pendelte dann und wurde nach 1-2 Minuten wieder ausgemacht. 10 Minuten später war dann alles ok, als der Motor angemacht wurde... Kühlwasser kann ich nachschauen dann, dass bekomme ich hin :)
     
  15. #14 Martinator, 05.01.2010
    Martinator

    Martinator Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Sorry für den Doppelpost...

    Also ich war nun heute da und wollte die Probefahrt machen, der Händler wusste Bescheid und hatte den Wagen schon vor meiner Ankunft hingestellt, Kennzeichnen dran gemacht, die Zündung angemacht und die Lüftung laufen lassen.

    Als ich dann den Motor gestartet habe, ist dieser sofort abgestorben... Das habe ich noch 3-4 Mal probiert, er ist immer sofort wieder abgestorben. Dann habe ich Gas dabei gegeben, er ist trotzdem abgestorben, sobald ich vom Gaspedal ging. Der Autoverkäufer hat den Motor dann auch noch einmal gestartet, wo er auch wieder gleich abgestorben ist und dann hat er es noch einmal probiert und hat viel Gas gegeben und da hat es dann endlich geklappt und er war an und blieb an, aber er lief nicht mit erhöhter Drehzahl, wie es ja sein sollte bei der Kälte, sondern drehte mit ca. 600-800 Umdrehungen. Ich habe die Probefahrt dann erst gar nicht angetreten, denn das hat ja nun gezeigt, dass da wirklich was kaputt ist und dieses Pendeln was er am Samstag hatte, nicht normal zu sein scheint.

    Nun wird man sehen, ob es repariert wird und der Preis gleich bleibt oder ob eben nicht.
     
  16. #15 Martinator, 06.01.2010
    Martinator

    Martinator Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Und nun ein Dreifachpost...

    Also der Händler, der das Auto im Kundenauftrag verkauft, erzählte mir heute, dass der Carina Eigentümer das Auto heute abgeholt hat und zu seiner Toyota Werkstatt gebracht hat. Dort wurde kostenfrei schnell die Drosselklappe gereinigt...

    Meint Ihr, es lag wirklich an einer verdreckten Drosselklappe, dass er im Leerlauf die Drehzahl zwischen 800 und 2500 hat pendeln lassen und dann gestern überhaupt nicht mehr an bleiben wollte...?
     
  17. #16 Royal-Flash, 06.01.2010
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Also gleiche symptomatik hatte ich auhc vor wenigen Monaten in der Familie an einem 4A-FE... dort lag es, wie heir bereits häufig erwähnt an einen Unterdruckschlauch. Provisorisch Klebeband drum -> Motor schnurrt ganz normal. also Unterdruckschlauch getauscht und alles i.O.
     
  18. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Wieso beim Händler ein Auto im Kundenauftrag kaufen ? Ist der so günstig ? Du weisst du hast keinerlei Gewährleistung...
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Martinator, 06.01.2010
    Martinator

    Martinator Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht ob es sehr günstig ist... Im Moment steht er für 2650 Euro drin, ich denke er würde ihn mir für 2500-2600 inkl. neuem TÜV geben... Das Auto hat nur 88000 Kilometer, ist 1. Hand und stammt von einem 80 jährigen Rentner und ist wirklich gut in Schuss, zumindest was ich bisher gesehen habe... Es hat aber keine Klima, aber dafür ein elektrisches Schiebedach... Das ich keine Gewährleistung habe, wurde mir gestern auch klar... Der Wagen ist Scheckheft gepflegt, bei einer Toyota Werkstatt und alle Rechnungen und TÜV Berichte sind vorhanden. Ich habe diese Werkstatt angerufen und die konnten sich nicht daran erinnern, dass gestern oder heute ein schwarzer Carina E da war, wo die Drosselklappe mal schnell gereinigt wurde... Daraufhin habe ich den Händler angerufen und gesagt, dass er bitte den Renter fragen soll, bei welcher Werkstatt es gemacht wurde, damit ich da anrufen kann. Denn ich befürchte, dass der Händler mich angelogen hat...
     
  21. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also irgendwie klingt das komisch. Für mich eher so als das der verkauf nur im Kundenauftrag deswegen weil er weiss das an dem Auto was Faul ist.
    Ist das ein seriöser Händler ? Also grösser oder so ne kleine Klitsche ?
     
Thema: Carina E: Sehr hoher / pendelnder Leerlauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota carina e 1.6 Kühlwassertemperatur sinkt während der Fahrt

    ,
  2. toyota avensis standgas

Die Seite wird geladen...

Carina E: Sehr hoher / pendelnder Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Leerlauf schwankt nach Kurvenfahrt

    Leerlauf schwankt nach Kurvenfahrt: Servus, Habe hin und wieder die Erscheinung das wenn ich z.B. auf einen Parkplatz fahre und dabei kurz hintereinander schnell von einer rechts in...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  4. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  5. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...