Carina E ruckelt bei kaltem Motor

Diskutiere Carina E ruckelt bei kaltem Motor im Motor Forum im Bereich Technik; Unser Carina E 1,6 BJ 93 ruckelt bei kaltem Motor bei jeder Art von Belastung. Das tritt auf, wenn das Auto über Nacht stand und die Temperatur...

  1. dieta

    dieta Guest

    Unser Carina E 1,6 BJ 93 ruckelt bei kaltem Motor bei jeder Art von Belastung. Das tritt auf, wenn das Auto über Nacht stand und die Temperatur 10°C oder kleiner war.
    Es fühlt sich an, als ob man schnell und oft hintereinander das Gaspedal leicht drückt und wieder loslässt. Dabei treten die Probleme nicht nur beim Gasgeben auf, sondern auch im Leerlauf und beim Gaswegnehmen.
    Nach 10-15 Minuten Fahrtzeit verschwindet das Ruckeln komplett und kommt erst wieder, wenn das Auto längere Zeit stand (wie oben beschrieben).

    Könnt ihr uns helfen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jensman, 20.12.2006
    Jensman

    Jensman Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    das gleiche probblem hab ich wenn ich ihn unter 1100 umdrehungen laufen lass....
     
  4. #3 carina e 2.0, 20.12.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    65
    Das ist aber normal.



    @dieta

    Lass mal die Lambdasonde überprüfen. Musst nur kurz in die Werkstatt und die ECU anschließen lassen.

    Evtl. liegts auch an nem undichten Auspuff. Ist der Ok?
     
  5. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Überprüfe mal deine Zündkerzen..

    Mfg
     
  6. dieta

    dieta Guest

    danke für die antworten. werde jetzt alles der reihe nach durchtesten
     
  7. #6 Damageforce, 21.12.2006
    Damageforce

    Damageforce Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das bei meinem alten mit Feuchtigkeit an den Zündkerzensteckern.

    Ingo
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 T19 2.0 GLI, 26.12.2006
    T19 2.0 GLI

    T19 2.0 GLI Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Poröse Zündkabel oder Mikro-Risse im Zündverteilerdeckel sind auch möglich.
     
  10. #8 Damageforce, 26.12.2006
    Damageforce

    Damageforce Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Das hat man ja nach ein paar Jahren ja leider immer.... Die Feuchtigkeit macht es dann so schlimm. Bin froh über die Zündspülen im Kerzenstecker....
    Ingo
     
Thema:

Carina E ruckelt bei kaltem Motor

Die Seite wird geladen...

Carina E ruckelt bei kaltem Motor - Ähnliche Themen

  1. Motorantenne in Carina E ersetzen

    Motorantenne in Carina E ersetzen: Meine Antenne fährt nicht mehr ein. Motor läuft, wahrscheinlich ist der Antrieb im A... Als Ersatz wird die BERU-A350 angeboten. Funktioniert das...
  2. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...
  3. Krümmer-Gelenk Carina E 1.8

    Krümmer-Gelenk Carina E 1.8: Bei meiner Carina ist das Gelenk am Krümmer (siehe Bilder) stark undicht. Kann man da eine Dichtung wechseln oder muß das Gelenk/der Krümmer...
  4. Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina

    Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina: Habe hier noch einen guten Kühler aus einer Celica T16 der soweit ich weiß auch bei Corolla und anderen Modellen Passt <p> Guter Zustand hat bis...
  5. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...