Carina E Kupplung quietscht

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von mickycorona, 01.08.2007.

  1. #1 mickycorona, 01.08.2007
    mickycorona

    mickycorona Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich fahre seit kurzem einen Carina E Kombi, BJ 97. 1,6l Motor. Economy.
    Beim Anfahren im 1. Gang habe ich ein relativ lautes, quietschendes Geräusch. Ist die Kupplung hinüber, oder was kann das sein?

    Zudem hat das Auto einen ziemlich hohen Spritverbrauch. mit einem Tank komme ich grad mal 550 km weit. :(

    Hat jemand eine Idee?
    Vielen Dank für die Hilfe

    Mickycorona
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 01.08.2007
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ich glaub, die Kupplung selbst ist nicht direkt kaputt,sondern macht halt nur diese Geräusche. Dagegen kann man nix machen, ausser Kupplung tauschen. Das Geräusch soll angeblich von den Torsionsfedern kommen. Mit erhöhtem Benzinverbrauch kann das aber nix zu tun haben. Das liegt dann eher z.B. an Zündkerzen oder Luftfilter
     
  4. #3 mickycorona, 01.08.2007
    mickycorona

    mickycorona Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    also kann ich mit dem Geräusch weiterfahren, ohne mit weiteren Schäden rechnen zu müssen?
    Dann sollte ich wohl mal mit den Zündkerzen anfangen.
     
  5. #4 Holsatica, 01.08.2007
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Wenn es sich um das Geräusch handelt, was ich meine, was beim T19 auch oft auftrat, dann ist das völlig ungefährlich. Es nervt halt nur tierisch...
     
  6. #5 Benzoesäure, 01.08.2007
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    will ja nix sagen...aber wie schaffst dus mit nem 1,6er soweit zu kommen ?(
    hab auchn 1,6er in meinem corolla und da geht schon bei ca 480-490 das reservelicht ab..was mach ich falsch ?( (n kleinen bleifuß hab ich ja :D )

    aos und zum thema..ka..wollts nur ma loswerden..
     
  7. #6 Holsatica, 01.08.2007
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    naja, der Tank vom Carina ist halt etwas grösser, als der vom Corolla ;)
     
  8. #7 Royal-Flash, 01.08.2007
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Yo.. beim 1.8er sind es glaub ich 54Liter. Auf langstrecke schafft man damit um die 800km. Bei Kurzstreckenbetrieb um die 650-700. BEi 480-490lkm bin ich in der rgeel knapp unter der Hälfte der Tankanzeige angekommen.

    Zum Geräusch: Sollten die angesprochenen Torsionsfedern sein. Nix wildes, stört halt nur. Ich hab das gelegntlichm, wenn ich mal am Berg anfahre oder im Winter, wenn das Ding kalt ist. Es kommt und geht, aber so ausgeprägt wie bei unserm Accord hab ich es bislang nicht erlebt.
     
  9. #8 mickycorona, 02.08.2007
    mickycorona

    mickycorona Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    @ Benzoesäure:

    Also in der Bedienungsanleitung ist von ca 60 Litern die Rede. Da sind 550 km schon recht wenig finde ich. Vorallem weil die Rede von einem Magermix-Motor ist. Mit meinem VW Golf 1,6l bin ich im Stadtverkehr locker mit 7 l gefahren. Gut. der ist ein bisschen leichter...
    Aber ich werd jetzt wirklich mal mit den Zündkerzen und dem Luftfilter anfangen. Vielleicht bringts ja was.

    Das mit dem Geräusch von der Kupplung werde ich wohl einfach mal hin nehmen. Es ist ja nur beim Anfahren. Es nervt zwar wirklich, aber wenn ich weiß dass nicht wirklich was kaputt ist, kann ich damit leben. Verschleißt die Kupplung durch die laschen Federn dann auch etwas schneller?
     
  10. #9 Bezeckin, 02.08.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Also bei meinem Avensis hab ich auch nen 60 Liter Tank, und mit dem schaffe ich, bei extrem sparsamer fahrweise, 1000km.

    Das Geräusch hab ich ebenfalls. Ist nicht bedenklich, und verschleiß ist auch nicht höher.
     
  11. #10 mickycorona, 03.08.2007
    mickycorona

    mickycorona Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    naja. Autofahren soll doch auch noch ein bisschen spaß machen. Ich fahr schon im recht niedrigen Drehzahlbereich. Hab gehört man sollte bei ca 2000 U schalten. Sowas wie Motor aus an der Ampel find ich ein bisschen zuviel. An Bahnübergängen natürlich schon.
    Ich wär schon froh wenn ich mit 60 l auf 800 km käme. :)
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Ditto hier, 1,8 E, 110PS, BJ '96...
    Bei 38Tkm Kupplung in Garantie erneuert weil "kreischt"...
    Die neue fing dann bei ~40Tkm genauso an zu wimmern (ist AFAIK ein Sachs-Teil ...), inzwischen hat der Wagen 253Tkm auf der Uhr, die 2te Platte demnach ~210Tkm drauf, hält noch immer und meldet eben so 2x/Woche daß sie eh noch da ist..."IEEEET....!!!"
    Sind die Torrsionsfedern, haben laut Mech alle Fahrzeuge mit dieser Kupplungstype....
    Das Kreischen tritt auch nur beim "sanften" Anfahren auf, bringt man den Wagen beim Anfahren einfach "digital" sofort auf Drehmoment is gar nix (...maximal von den Vorderreifen ;) )
    Echt peinlich ist es aber beim langsamen Manövrieren auf Steigungen (i.e. bei Näße auf steiler Parkhausrampe versuchen langsam anzufahren...), da schreits die ganze Straßezusammen :(

    Gibts da echt noch immer keine andere/überarbeitete Kupplungsplatte??

    mfg
    MBR
     
  14. #12 Bezeckin, 12.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    nein gibts nicht. Einfach damit leben. Nach einer zeit hab ichs gelernt in welchem Punkt meine quitscht, und kanns somit auch ganz gut umgehen.
     
Thema: Carina E Kupplung quietscht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. carina e kupplung quietscht

Die Seite wird geladen...

Carina E Kupplung quietscht - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  3. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  4. Aisin CKT-034A Kupplungs Kit (93-08 Corolla 1.8)

    Aisin CKT-034A Kupplungs Kit (93-08 Corolla 1.8): Neuer Artikel für den Corolla. Komplettes Kit mit Ausrichtungs-Tool. [IMG] 50€ Anfrage bitte direkt an: macbaer@outlook.com Preis: VB [IMG]