Carina E Gewindebolzen Reifen abgebrochen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von T25_Automatik, 04.08.2010.

  1. #1 T25_Automatik, 04.08.2010
    T25_Automatik

    T25_Automatik Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    brauche dringend eure Hilfe. Mir ist beim Reifenwechsel die Gewindestange abgebrochen. Ich mein eine der 5 wo die Muttern der Felge drauf sitzen. Wie kann ich dort wenn überhaupt möglich eine neue Gewindestange einbauen bzw. erneuern? Die Scheibe muss wohl ab, wo sind die Gewindebolzen befestigt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CY-BORG, 04.08.2010
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Genau die Scheibe muss runter aber vorher erst der Bremssattel bei dem man den Schlauch niemals belasten darf also nicht hängen lassen und die Bolzen sind nur eingepresst und auch einzeln bestellbar.Zum auspressen benötigt man aber ein SSTool.
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Die korrekte Bezeichnung für diese Teile ist "Stehbolzen" und sie sind in den Radflansch eingepresst. Um sie zu ersetzen muß wie du schon richtig vermutet hast die Bremsscheibe demontiert werden. Dann wir der alte Stehbolzen nach hinten rausgeschlagen, der neue von hinten eingefädelt und vor vorne mit einer alten Radmutter (die dabei mit der flachen Seite auf dem Flansch aufliegen sollte) eingezogen. Wenn du dich da nicht selber rantraust kannst du aber auch vorsichtig mit vier Radmuttern zum Händler fahren und das dort machen lassen.
     
  5. #4 Speedfreak, 04.08.2010
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    am besten noch ein paar unterlegscheiben unter die radmutter zum einziehen legen.
    Vorne oder hinten?
     
  6. #5 T25_Automatik, 04.08.2010
    T25_Automatik

    T25_Automatik Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Stehbolzen

    Hey, das ging ja schnell mit den Antworten... danke schonmal. ich werde mich dan rantrauen und den bolzen ausbauen bzw. ersetzten. Bestellbar bei Toyota nehm ich mal an. vorne rechts ist der Stehbolzen abgebrochen
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Mußt du vermutlich nicht mal bestellen. Gibt nur zwei unterschiedliche bei allen Toyotas und da die doch ab und an mal sterben haben die meisten Händler davon immer eine Hand voll vorrätig.
     
  8. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Rausschlagen würde ich die grundsätzlich nicht bei Scheibenbremsen. Das geht voll auf die Radlager. Das kann man guten Gewissens nur bei einer ausgebauten Trommelbremse machen. Ich würde sie auf jeden Fall herauspressen (lassen).
     
  9. #8 uffbasse, 05.08.2010
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Die Mechaniker beim Freundlichen kloppen die abgebrochenen Bolzen auch nur mit nem grossen Hammer raus.
    Da wird nix raus gepresst.
    Selber schon mehrmals beim Yaris meiner Oma live gesehen.
     
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Weils schneller geht und denen scheißegal ist. ;)
    Ich schrieb auch "würde ich", was andere machen ist letztlich deren Sache, den Hinweis gebe ich trotzdem.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Speedfreak, 05.08.2010
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    die bolzen sitzen nich so extrem fest das man da wie ein bekloppter draufballert von daher geht das
     
  13. #11 Zebulon, 05.08.2010
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Ein bisschen Caramba dran und dann mit ner dicken Schraubzwinge den Bolzen rausgedrückt (mit ner Nuss dahinter) ... wenn man sein Radlager lieb hat.
     
Thema:

Carina E Gewindebolzen Reifen abgebrochen

Die Seite wird geladen...

Carina E Gewindebolzen Reifen abgebrochen - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  3. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  4. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  5. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...