Carina E - Aufhängungsklappern!

Diskutiere Carina E - Aufhängungsklappern! im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Nun ist es bei mir auch soweit! Habe bei mir vorne links nun auch ein Aufhängungsklappern auf schlechten und mittleren Straßen. Was kostet mich...

  1. #1 Rammstein355, 08.02.2003
    Rammstein355

    Rammstein355 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina T19U, Starlet P9
    Nun ist es bei mir auch soweit! Habe bei mir vorne links nun auch ein Aufhängungsklappern auf schlechten und mittleren Straßen. Was kostet mich der Spaß an der Vorderachse? Soll ich hinten auch gleich mitmachen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Also vorne sind meist die Schubstangen der Stabis ausgeschlagen, hinten werden nur die Stabis erneuert...

    Bei mir waren die Hinteren und eine Stange vorn bei 90.000 fällig. Die hinteren kosten nicht die Welt - wenn du sie selber wechseln kannst, nicht mal Arbeitslohn...

    Vorne war mit Wechseln glaube ca 200€ - aber ich weiß es jetzt nicht genau... Glaub die Stange ansich ca 60€...

    Hinten 32€ das Wechseln, die Gummis zusammen 18€.
     
  4. #3 Ronny aBer, 10.02.2003
    Ronny aBer

    Ronny aBer Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    bist du dir sicher das es die radaufhängung ist ??
    hast du schon nachgesehen?
    bei pinki78 und mir war es nämlich nur die aufhängung am auspuff. die in der nähe das kat ist.
     
  5. #4 Holsatica, 10.02.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo!
    Wenn das Geräusch vom Stabilisator kommt,dann sind entweder die Stabigummis ausgenudelt oder die Stabigelenke sind ausgeleihert und knacken.

    Das gilt für vorne und hinten.

    Die Stabilisatorstange geht selbst (fast)nie kaputt.

    All zu teuer wird es jedenfalls nicht,wenn es den vom Stabi kommt!!!
     
  6. #5 Rammstein355, 13.02.2003
    Rammstein355

    Rammstein355 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina T19U, Starlet P9
    Ich war heute in der Werkstatt und der Meister glaubt, das es von der kleinen Verbindungsstange mit dem Kugelgelenk kommt. Diese läßt sich schon von Hand bewegen. Dieses Teil soll 46€ kosten! Kann diese kleine Stange ein poltern verursachen?
     
  7. #6 Holsatica, 13.02.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ich schätze,er meint die Stabi-Gelenke(ca.10cm lange Stange mit GelenkKopf an jedem Ende).
    Wenn er die Stange meint,dann kann diese Stange auch dieses Klappern und Knacken bewirken,weil in den Kugelköpfen Spiel sein könnte!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Rammstein355, 19.02.2003
    Rammstein355

    Rammstein355 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina T19U, Starlet P9
    Habe heute mein Auto aus der Werkstatt geholt. Die haben laut Rechnung die Stabilisatorstütze links gewechselt. Außerdem sollten die noch die Drosselklappe reinigen (wegen den hängenden Gas). Insgesammt habe ich 85,84€ bezahlt. Geht doch.
     
  10. #8 nameistegal, 11.09.2017
    nameistegal

    nameistegal Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.06.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo
    hallo...
    habe bei meinem aygo auch plötzlich so ein klappern/poltern beim fahren vernommen, das von hinten rechts zu kommen scheint. jedoch begleitet von einem merkwürdigen schleifgeräusch, was sich fast anhörte, als ob ein teil (z.b. auspuff) sich gelöst hat und die fahrbahn schleift. (was jedoh nicht der fall war.) könnte es auch etwas mit der radaufhängung zu tun haben? sorry, kenne mich da nicht wirklich aus - vllt. noch nicht ;-)
     
Thema:

Carina E - Aufhängungsklappern!

Die Seite wird geladen...

Carina E - Aufhängungsklappern! - Ähnliche Themen

  1. Suche Klarglas-Scheinwerfer für Carina E

    Suche Klarglas-Scheinwerfer für Carina E: Suche vergebens Klarglas Scheinis für meine Rina. Es gibt recht hübsche von LORO resp. DEPO, aber die sind alle ausgeschossen in EU, und der...
  2. Biete Poster Front für Carina E

    Biete Poster Front für Carina E: Biete hier eine seltene Poster Front für die Carina E an. Gutachten vorhanden. [IMG] Es ist die Front der bekannten Carina mit dem 3SGTE Umbau...
  3. Toyota Carina E: Automatikgetriebe ärgert

    Toyota Carina E: Automatikgetriebe ärgert: Hallo, Es betrifft ein Carina E mit Automatikgetriebe und den 4A-FE Motor. Das Auto gehört nicht mir, sondern ein Kollege, aber die Werkstatt...
  4. Corolla E 12 J Türverkleidung ausbauen

    Corolla E 12 J Türverkleidung ausbauen: Hallo ! Ich muss meinen linken Aussenspiegel wechseln und zu diesem Zweck muß ich die Türverkleidung ausbauen. Wie kann ich das bewerkstelligen ?...