Carina e 2,0 , welche Reifen 185/65 R 14 86 V

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von RainerS, 27.03.2006.

  1. #1 RainerS, 27.03.2006
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hallo zusammen,

    ich habe nach Lektüre des Sommerreifen-Tests in der Autobild und Internet-Suche feststellen müssen, dass es in der Größe 185/65 R14 86V (Standard für T19 2,0, 133PS) kaum (noch) Auswahl gibt.

    Welche Reifen der Größe 185/65 R 14 86 V fahrt Ihr auf Euren T19ern. Ich selber fahre im Sommer den Toyo R610 A Roadpro und bin zwar zufrieden, aber der Reifen wird schon etliche Jahre produziert.

    Gibt es da eine Empfehlung für was neueres/besseres.

    Gruss Rainer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Royal-Flash, 27.03.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Ich bin die letzten 2 Jahre den Fulda Carat Attiro gefahren. Für die hiesige Witterung fand ich ihn optimal. Straßenlage war auch sehr ordentlich. Sowohl im Trockenen als auch im Nassen. Einziges Manko ist, dass er bei sehr heißer Witterung (36° +) schon mal anfängt ein wenig zu schmieren. Aber das is ja hierzulande eh eher selten der Fall. Im ADAC-Test haben die reifen damals mit 1,2 abgeschnitten

    Ich nehm die ein oder andere Kurve schon mal was zügiger, daher war bei mir mit den Reifen nach rund 40000km (90% Landstraße & Ort) Ende. Zumindest die Vorderen müssen dieses Jahr neu, bzw. es kommen andere Alus.
     
  4. Svlina

    Svlina Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E9, E10
    Ich fahre im Winter wie im Sommer Dunlop SP Sport und Dunlop SP Winter auf meinem Carina und bin bestens damit zufrieden .
    Der Preis von einem Dunlop ist ja auch meistens im Mittelfeld .
    Kann ich nur Empfehlen

    mfg Sven
     
  5. Blume

    Blume Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina Kombi 2.ol {GTI}
    :]Ja Dunlop ist super :]

    Ich habe im Winter 14" 175/60 auf orginal Stahlfelge (14" 185/65)
     
  6. #5 RainerS, 28.03.2006
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hallo zusammen,

    seid Ihr sicher, dass es sich bei den genannten Reifen um Geschwindigkeitskategorie V (über 210 bis 240 Km/h) handelt. Kein z. B. von Dunlop auf der Internetseite keinen einzigen Reifen der Grösse 185/65 R 14 86 V finden. Wie gesagt ist für den T 19, Bj. 1993 2,0 133PS.

    Gruss Rainer
     
  7. Blume

    Blume Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina Kombi 2.ol {GTI}
    Die reichen völlig. Ich fahre eine Rina Kombi 2,0 GTI 138PS Jg 1995

    Gehe auf 195/60 14"
     
  8. #7 Eupensepp, 28.03.2006
    Eupensepp

    Eupensepp Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    servus !!

    guck mal bei reifendirekt ich hab da folgende reifen in deiner grösse gefunden:

    Hankook OPTIMO K406
    185/65 R14 86V 4PR


    Toyo PROXES CF 1
    185/65 R14 86V mit Felgenschutzleiste

    GT Radial CHAMPIRO GTX-65
    185/65 R14 86V

    Firestone Fiirehawk TZ 200 Fuel Saver
    185/65 R14 86V


    Continental PremiumContact
    185/65 R14 86V

    also such dir einen aus :-) leider kann ich dir zu den aufgelisteten keine empfehlung geben! da ich sie nicht kenne .-.-

    mfg seppl
     
  9. Svlina

    Svlina Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E9, E10
    Mit welcher Höchstgeschwindigkeit ist denn der Carina 2,0 im Kfz-schein eingetragen?
     
  10. #9 RainerS, 28.03.2006
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hallo Eupensepp,

    ja genau ich suche aber Leute, die Erfahrungen mit einem der erhältlichen Reifen auf dem T19 haben.

    @ Svlina

    Die eingetragene Geschwindiglkeit ist 205km/h. Es sind aber ausdrücklich V-Reifen vorgeschrieben und eingetragen, bis auf Winterreifen, aber das ist ja ein anderes Thema.

    Ich weiss, dass es in der Größe mit H-Index jede Menge Reifen gibt, aber was nützt mir das. Zur Zeit fahre ich den Toyo Roadpro, der ist schon gut, vor allem bei Nässe einer der besten, aber er verschleisst sehr schnell.

    @ Blume

    Bist Du sicher? Den 2,0 GTI gab es meines wissens nur im Fließheck und dann mit 158, 175 und zuletzt mit 170 PS.

    Der 2,0 GLI im Kombi (128 PS ?) ist, soweit ich weiss mit 200Km/h eingetragen. Kann sein, dass das noch für H-Index reicht.

    Gruss Rainer
     
  11. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Hat wohl mit dem Lastindex zu tun, da gabs doch eine Regel, wenn man die Geschwindigkeit ausnutzt, dann gelten nur noch soundsoviel % der Belastbarkeit der Reifen.

    Ich fahre übrigens den Toyo Proxes CF1 in der Größe (als H-Reifen) und bin damit zufrieden. Ich sollte vielleicht dazusagen, daß ich normal fahre und nicht übermäßig sportlich. Bin mit den Reifen jetzt circa 5000km unterwegs und habe keine Einwände. Besonders die Naßhaftung fand ich persönlich sehr gut, selbst wenn die Fahrbahn quasi unter Wasser steht, hat man ein sehr sicheres Gefühl mit den Reifen. Verschleiß kann ich bisher nicht beobachten, dafür bin ich wohl zuwenig gefahren.

    Die Angabe "Felgenschutzleiste" stimmt bei der Größe übrigens nicht, ist aber auch egal, da ich Stahlfelgen fahre. Die Felgenschutzleiste hat der Reifen in anderen Formaten, ist ein Fehler auf deren Seite.
     
  12. #11 carina e 2.0, 28.03.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Hi rainerscarina,

    Wie ich sehe hast du also genau das gleiche Prob das ich vor einem Jahr hatte.
    Es gibt eigentlich zwei Möglichkeiten:

    -185/65 R14 V

    oder

    -195/55 R15 V (oder halt noch größere Felgen)

    Da ich mir schon günstig neue Alus in 14" geholt hatte musste ich also die erste Variante in Angriff nehmen.
    Hab mich als armer Schüler dann für den Firestone Firehawk TZ 200 entschieden.
    Preis letztes Jahr: glaub 56€ bei Reifendirekt oder Reifen.com weiß ich jetzt nicht mehr. War jedenfalls der günstigste glaube ich.

    Zu den Eigenschaften kann ich sagen:
    Bei Trockenheit gut
    Bei Nässe eher schlecht

    Ich muss allerdings dazu sagen dass ich eher der ruhige Typ bin und besonders Kurven langsam fahre (Deshalb hatten meine Winterreifen nach 8000km noch rundum 8mm :D). Außerdem vermeide ich superschnelle Ampelstarts, aber wenns doch vorkommt dann wie gesagt: Bei Trockenheit gut, bei Nässe eher schlecht. Also weiß ich eigentlich garnicht wie sich der Reifen bei wirklich hoher Belastung verhält. Wenn man etwas zu schnell in die Kurve fliegt dann untersteuert unser Auto, ich würde es als kontrolliert beschreiben, also kein plötzliches Ausbrechen wo man gleich verloren ist oder so.
    Das Abrollgeräusch ist meines Erachtens sehr leise, also ich höre da eigentlich nichts.
    Achso: Fahre den Reifen nur auf der Vorderachse, hinten sind auch Firehawks aber ein älteres Modell.

    Weiß eigentlich nicht was man noch so über Reifen schreiben kann.
    Alles in allem finde ich den aber nicht schlecht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt wie ich finde. (Zumal es ja sowieso nicht viele Alternativen gibt)
     
  13. Blume

    Blume Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina Kombi 2.ol {GTI}
    Hallo Rainer

    Ich habe einen Kombi GLI 2.0 133PS, doch habe ein GTI 138PS drausgemacht..hihi Höchstgeschwindigkeit 220Km/h

    [​IMG]
     
  14. #13 RainerS, 31.03.2006
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hi Blume,

    ja so hab ich mir das schon fast gedacht. Aber ich habe einen Testbericht, in dem Dein Modell, d.h. Kombi mit Automatik 2,0GLI 133PS, mit 209km/h getestet wurde. Dürften daher auch VR-Reifen eingetragen sein oder?

    Der 2,0 GLI Fließheck dürfte locker noch das eine oder andere km/hchen schneller sein. Meiner läuft auf Sprit ohne großen Anlauf 225km/h Tacho und wenn etwas länger frei ist auf knapp über 230 (Tacho). Das sind sicher knapp über 210Km/h und die Grenze zum nächsten Geschindigkeitsindex ist vom Gesetzgeben nicht von ungefähr nicht so knapp gehalten, wie es früher einmal war.

    @ Carina e 2.0,

    so wünsche ich mir die Erfahrungsberichte. Meine Toyos sind bei Nässe mit das beste was es gibt, aber daher recht kurzlebig und i. a. schlecht zu bekommen (da kommt in ca. sechs Wochen ein Schiff aus Japan, so genau könnte man das aber noch nicht sagen, da müssten dann welche dabei sein). So ist es mir vor zwei Jahren gegangen, da mußte ich dann mit recht wenig Profil in den Urlaub fahren....

    Gruss Rainer
     
  15. Blume

    Blume Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina Kombi 2.ol {GTI}
    Habe den Handgeschaltenen und es müssen nicht unbedingt H-Reifen sein V reichen völlig..
     
  16. #15 RainerS, 12.04.2006
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hi Blume,

    sollte wohl ein Scherz sein, oder ?

    @ all

    Hat denn keiner neuere Reifenerfahrungen auf T19ern mit 2-Liter-3SFE und 185/65 R 14 86 V?

    Gruss Rainer
     
  17. Blume

    Blume Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina Kombi 2.ol {GTI}
    Habe ich natürlich auch nicht drauf, doch kenne welche....
     
  18. #17 Schöni, 12.04.2006
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    HI, ich hätte Erfahrung mit 1,8l und 195/60/14. Conti Premium Contact, die sind saugut, kleben richtig auf der Straße auch bei Nässe. Wenn die allerdings halb runter sind, kann es sein dass man bei Nässe auch mal bisschen rutscht, aber dafür muss man sch0n um einiges zu schnell sein. Einziges Handicap meiner Meinung nach: Der Reifen fährt sich schnell ab, im Schnitt schneller als andere. Das haben mir auch einige Bekannte bestätigt. Ich bin aber der Meinung dass man an reifen nicht sparen sollte, also wer es sich leisten kann soll die conti drauf machen. Ach ja und falls du jemanden kennst der nen "freien" Reifenhandel hat oder ne freie WErkstatt kann der dir die Gummis vielleicht auch als "Mängelware" bestellen, das heisst dass die Gummis bei Conti aussortiert wurden weil an der Oberfläche irgendwo ein kleiner Fehler vorliegt, aber eine Beeinträchtigung bei der Sicherheit gibt es nicht, der Reifen ist aber günstiger.
     
  19. #18 RainerS, 24.04.2006
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hallo nochmal,

    da ich eben erfahren habe, dass es die R 610 A wohl nicht mehr geliefert werden können, die Frage wie es mit den Toyo Proxes CF1 aussieht. Sind ähnlich günstig (gut 50 Euros + Montage).

    Und P7er scheint auch zufrieden damit zu sein. Wie sieht das der Rest?

    Gruss Rainer
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 RainerS, 26.07.2006
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hallo nochmal,

    hätte da mal eine Frage:

    sind die Toyo Proxes CF1 eigentlich laufrichtungsgebunden?

    Gruss Rainer
     
  22. #20 Lexusforever, 15.06.2008
    Lexusforever

    Lexusforever Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Carina E 2.0 GLI
    Reifen Carina E 2.0 GLI

    Hallo Miteinander,

    habe den 3SFE mit 133 Ps Automatik wo auch die V-Reifen eingetragen sind allerdings würden ja H-Reifen aufgrund der angegebenen Höchstgeschwindigkeit auch reichen.

    Hab mich beim TÜV informiert, Aussage; "H-Reifen reichen tatsächlich da die 10 Kmh Toleranz eingehalten werden".

    Also ob 185/65/14 oder 195/60/14 mit H-Index, egal.
     
Thema:

Carina e 2,0 , welche Reifen 185/65 R 14 86 V

Die Seite wird geladen...

Carina e 2,0 , welche Reifen 185/65 R 14 86 V - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  3. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  4. Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D

    Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D: Suche für meinen Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D, Baujahr 2004, eine gebrauchte Servopumpe mit der ProduktID 44320-44090. Kann mir jemand...
  5. Original Toyota Tieferlegungsfedern 25/20mm TOYOTA GT 86 EIBACH DENGS-01924-43

    Original Toyota Tieferlegungsfedern 25/20mm TOYOTA GT 86 EIBACH DENGS-01924-43: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...