Carina E 2.0 GTI "Schaltgestänge" klappert

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von GTI-Inside, 20.01.2009.

  1. #1 GTI-Inside, 20.01.2009
    GTI-Inside

    GTI-Inside Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Servus zusammen,

    hab über google dieses Forum gefunden, und hoffe die Antworten auf meine Fragen zu finden ;-)

    Mein Auto: Carina E 2.0 GTI mit mittlerweile 295tkm - EZ 12/92.
    Also nicht mehr das jüngste Gefährt ;-)

    Hab zwei kleine Probleme:

    Problem 1:
    Schaltgestänge klappert/quietscht, wenn man im Leerlauf herumrührt. Lässt sich eigentlich nur von außen oder bei runtergelassener Scheibe hören.
    Hab gelesen, dass Toyota Seile verwendet und kein "klassisches" Gestänge, richtig? Problem bekannt und gibts ne Lösung? "Problem" besteht bereits laaaange Zeit, kann nich sagen, wanns eingesetzt hat.

    Problem 2:
    Seit etwa 8 Monaten, wummert/nagelt mein Auto beim Kaltstart ziemlich kräftig. Als ob man die Zylinder stampfen hören würde. Dies ist beim Anlassen 2s sehr laut zu hören, und ist dann nur noch leise zu vernehmen bis er warm gefahren ist. Dann läufts ohne Murren!
    Hab gelesen, dass es was mit Hydrostößeln zu tun haben könnte? Korrekt? Welche Möglichkeit gibts noch?
    Ferner gibt mein Nehmerzylinder mittlerweile ein Quietschen von sich. Nachdems langsam an der Zeit ist, die Kupplung zu wechseln, lass ich ,zusätzlich zur Kupplung und Nehmerzylinder, noch den Geberzylinder wechseln.
    Kann das Wummern zufällig irgendwas damit zu tun haben?


    Soooo, das dürfts soweit gewesen sein. Andere Fragen kommen bestimmt noch einige...irgendwann :D

    Vielen Dank!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 g-engine, 15.02.2009
    g-engine

    g-engine Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    1. Der Carina GTI hat Seile, wie die meisten anderen Toyota Fronttriebler auch. Dass die Geräusche verursachen, habe ich noch nie gehört, weder tatsächlich noch im Forum. Ansonsten lassen sich Geräusche schlecht in Worte fassen und in dieser Form identifizieren.

    2. Der 3S-GE hat keine Hydros. Ansonsten kann bei der hohen Laufleistung ALLES für schlechten Motorlauf verantwortlich sein, neben Verschleißteilen auch Teile wie die Zündspule, Einspritzdüse o. ä.
    Alle Verschleißteile insbes. Zündkerzen, Benzinfilter erneuern und Fehlerspeicher auslesen wären erste sinnvolle Maßnahmen.

    Mit dem Kupplungsnehmerzylinder hat der Motorlauf nichts zu tun.
     
Thema:

Carina E 2.0 GTI "Schaltgestänge" klappert

Die Seite wird geladen...

Carina E 2.0 GTI "Schaltgestänge" klappert - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  3. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  4. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  5. Kauf eines RAV 4 2.0 4x2

    Kauf eines RAV 4 2.0 4x2: Hallo Gemeinde, mein Name ist Heiko, ich wohne in Leipzig und bin noch keine 50 Jahre alt ;-)... Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet,...