Carina E 2.0 Automatik

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von pisan, 12.04.2004.

  1. pisan

    pisan Guest

    Hallo,

    habe mir einen 10 Jahre alten Carina E 2.0 mit Automatik zugelegt.Das Fahrzeug hat 68 tkm auf der Uhr und wurde von einem Opa gefahren.
    Meine Fragen nun:
    Was sollte ich beachten beim "Einfahren" des Motores?
    Ab wann kann ich getrost mit Vollgas auf der BAB fahren?
    Was ist beim Automatikgetriebe zu beachten?Mein Toyota-Händler erklärte mir die Benutzung des O/V Schalter als Benutzung der Motorbremse,z.B. bei der Ausfahrt von der BAB.Ist es Sinnvoll den O/V Schalter zu benutzen oder sollte ich lieber konventionell bremsen um den Verschleiß des Automaten zu schonen?
    Da es mein erstes Auto mit Automatik ist,was sollte ich beachten beim fahren mit Automatik?Wo liegt der Verschleiß beim ATG?Kann ich unter Volllast auf dauer schalten lassen oder sollte ich bei den Schaltvorgängen das Gas etwas zurücknehmen?
    Lernt mein Gertriebe meine Fahrweise und wenn ja wie kann ich es positiv beeinflussen?

    Ich hätte noch viel mehr Fragen aber es soll fürs Erste reichen.
    Wäre Euch sehr dankbar um Eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 12.04.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also was den Motor eingeht, solltest Du ne Urlaubsfahrt nutzen, ihn freizupusten. 1h auf der BAB ein bißchen jagen bringt nix.

    Was den Automaten angeht, gilt generell: Immer Vollgas anfahren und mit Vollgas schalten lassen geht auf die Haltbarkeit der Lamellen und Bremsbänder.
    Dennoch sind TOYO-Automaten für 250'km gut bei normaler Fahrweise.

    Ob es lernt weiß ich nicht, ich habe zu diesen Automaten keine Ula's, es wurden während der Carina E Bauzeit zwei Generationen von Automaten, insgesamt 4 verschiedene eingebaut.
     
  4. #3 Holsatica, 13.04.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Denk auch dran,dass so´n Automatikgetriebe öfter mal nen Ölwechsel braucht.Ich glaube,alle 45000Km soll neues Öl rein.

    Bisher hab ich auch erst ein kaputtes ATG bei Toyota gesehen.Das war´n Previa mit weit über 200.000Km.Also sollte das Teil noch einiges leisten können.

    Den Motor würde ich langsam an die neue Fahrweise gewöhnen.Dann klappt das schon alles.

    Wieviel verbraucht der Carina 2,0 mit Automatik denn?Der dürfte ja locker über 10L kommen!
     
  5. #4 Schuttgriwler, 13.04.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Bei meinem EP91 waren es 60'km Intervalle. Wobei das nicht für die Carina gelten muß.
     
  6. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke nicht, der wird ca. 9 bis 9,5 Liter brauchen. Der Camry von meinem Paps ist auch verbraucht auch in etwa soviel, und das ist ein 2,2 Liter.
     
  7. #6 Hosaltica, 13.04.2004
    Hosaltica

    Hosaltica Guest

    Verbrauch Carina E 2.0 Automatik

    Hallo und vielen Dank für die Antworten!

    Ich habe in der letzten Woche etwas 1500 km zurück gelegt. Der Verbrauch nach der ersten Entleerung lag bei unglaublichen 7,5 l (kein Blödsinn).Muß aber dazu schreiben, ich bin vorsichtig gefahren und nicht schneller als 130-150 km/h auf der BAB.Hauptsächlich Überland und ca. 10 % Stadtverkehr.Also ich war total begeistert mit diesem Verbrauch wusste aber den werde ich mit meiner "normalen"Fahrweise nicht halten.Nachdem Nachtanken habe ich etwas die Zügel angezogen und bin auch mal 170-190 km/h gefahren und im Stadtverkehr auch ab und zu mal den Kickdown versucht.Aktueller Verbrauch 8,2 l.
    Ich glaube bei Vollgasfahrten oder nur Stadtverkehr komme ich auf 9 l oder mehr.
    Also ich fahre noch einen Carine E 1.6 Magermix aber der ist nicht wesentlich günstiger im Verbrauch und macht nur halb soviel Spaß wie die 2 l Maschine.Mein Favorit 2.0 Motor!

    Freue mich auf neue Berichte!
    Gruß pisan
     
  8. #7 Carinator, 13.04.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    Also meine 1.8er -Automatik fährt auch immer zwischen 7 und 8/100km. Ist sehr sparsam.
    Den Overdrive-Knopf nur drücken, wenns bergab geht und nicht schneller als 80km/h, sonst kann es zur Überhitzung kommen. Ansonsten kannst du ja den Power-Knopf drücken...lässt fast jeden Schalter an der Ampel stehen. Ist mein 3ter Automatik, und mit Abstand der Beste. Der Audi hat eeeewig gebraucht beim Schalten, der Maxima hat ständig geschaltet, war unausgereift. Fahr mal ne 8 Jahre alte Carina Automatik und dann nen neuen Mazda 6 mit Automatik...beim nagelneuen Mazda merkst du jeden Schaltvorgang, vorallem wenn er kalt ist ruckt das ziemlich stark. Die Carina schaltet sanft und ruckfrei bei normaler Fahrweise.
     
  9. #8 Holsatica, 13.04.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hmm!Carina und Starlet ham denselben Inspektionsplan.Also bei 60.000Km ATM wechseln!

    Ich hatte auch mal nen Carina E 2,0.Das war aber nen Schaltgetriebe.
    Mit dem Wagen hatte ich min.8,5L,Durchschnitt 9,5L und Max. 12 oder 13L
    Ich fand das ganz schön doll!Und ne Automatik braucht i.d.R. ja immer noch´n Schluck mehr!

    Positiv fand ich bei meinem Carina,dass er fast 230Km/h lief.Mein Paseo leider nicht.Der kommt grad mal an die 200 ran,aber so oft fahr ich ja nicht auf der AB :rolleyes:
     
  10. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    9.5 Liter ist aber heftig, soviel hat meine Rina II nie gebraucht (2,0 GLi), dort lag ich immer bei ca. 8 Liter, und das ohne zu schleichen...
     
  11. #10 Jackhammer, 14.04.2004
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Wow, die T19 mit 2Liter und Automatik ist der Hammer! Hatte ich auch mal! Super Teil!
    Der Motor hat richtig Kraft, Tacho sind 225km/h drin (nochmal: lau TACHO!!!) und der Verbrauch lag im Schnitt bei 9-9,5l/100km auch mit Klima.

    Den OD Schalter kannst Du benutzten wenn Du Lust dazu hast, wirklich brauchen tust Du ihn eigentlich nicht. Ich habe ihn benutzt, wenn ich auf der Lanstraße auf eine Lücke zum überholen gewartet habe, damit ich keine Zeit mit Kickdown verliere :D .

    Ansonsten tuts auch das Sportprogramm, allerdings werden die Gänge alle etwas höher gedreht, was den Verbrauch hoch treibt.

    Zum Verbrauch nochmal: mein Rekord lag bei 7,7l/100km minimal und 11l/100km maximal.

    Ob das Getriebe "lernt" kann ich Dir auch nicht mit Bestimmtheit sagen, damals sollte meins das angeblich können, hab ich aber nix von gemerkt. Steht denn was darüber in der Betriebsanleitung?
     
  12. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Äh, die Rina hat kein lehrnentes Getriebe, es ist ein ganz normales Automatikgetriebe.
     
  13. atze46

    atze46 Guest

    Hallo Carina Fans!!

    Also ich bin seit 25.03.04 auch Besitzer einer Rina 2.0 Automatik .......
    ...auch Vorbesitzer Opa
    .....auch nur 55 Tkm gelaufen !!!

    Bin seit Zulassung bereits 3000 km gefahren und echt überrascht über Verbrauch und Fahrleistung!
    Habe mich schon länger bei Euch "vorinformiert", da in meiner Umgebung eine Rina zum Verkauf stand.
    Mein Verbrauch liegt zwischen 7,0 ( !!!) und 10,0 Liter bei "eben" unterschiedlicher Fahrweise ....
    10 Liter werden nur bei äußerst brutaler Fahrweise erreicht, ansonsten sind um die 8 Liter normal !!
    Diese Typen Autos wurden noch in einer Zeit gebaut, wo Auto´s halten sollten....

    Heute (seit ca. ´97) werden Auto´s gebaut nach der Devise:
    "Was lange hält-bringt kein Geld"

    Gruß Atze
     
  14. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Von einem Verbrauch zwischen 7 und 9 Litern kann ich bei meiner Carina (GTI) nur träumen. Ich brauch im Schnitt 9.5 bis 11 Liter.
     
  15. Besko

    Besko Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2001
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    @Sunny
    bin ganz deiner meinung
    Mein Vater hat nen E10 GLI Automatik
    das O/D ist glaub ich ne ganz lange letzte Fahrstufe
    Hab den drauf eingefahren mit O/D leif dann auch 200 lt Tacho( vorher nur 180 ohne O/D)
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Carinator, 21.04.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    Falsch: Die Carina T19 hat verschiedene ECUs, die die Automatensteuerung abhängig vom Fahrstil beeinflussen. Auch sind die Einstellungen POWER / SNOW elektronisch gesteuert. Nachdem ich das erste mal meine Batterie länger abgeklemmt hatte (für Carhifi-Umbau) bemerkte man spätere Schaltvorgänge, meine Freundin und ich!

    ätsch ;)
     
  18. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ja ?( . Dann hat das mein Camry ja auch *freu*!
     
Thema: Carina E 2.0 Automatik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota carina automatik verbrauch

    ,
  2. toyota carina 1993 automatik problem

    ,
  3. toyota carina ölwechsel automatic

    ,
  4. toyota carina 2.0 automat
Die Seite wird geladen...

Carina E 2.0 Automatik - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  3. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  4. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  5. Kauf eines RAV 4 2.0 4x2

    Kauf eines RAV 4 2.0 4x2: Hallo Gemeinde, mein Name ist Heiko, ich wohne in Leipzig und bin noch keine 50 Jahre alt ;-)... Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet,...