Carina E 1,8 - Elektrik "spinnt"

Diskutiere Carina E 1,8 - Elektrik "spinnt" im Elektrik Forum im Bereich Technik; Seit einigen Tagen funktionieren die elektrisch verstellbaren Aussenspiegel nicht mehr. Wenn man verstellen will, geht das Radio aus, die...

  1. #1 Katjonotschek, 20.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2011
    Katjonotschek

    Katjonotschek Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Seit einigen Tagen funktionieren die elektrisch verstellbaren Aussenspiegel nicht mehr.
    Wenn man verstellen will, geht das Radio aus, die Verstellmotoren reagieren jedoch nicht. Nach dem loslassen des Verstellknopfes geht das Radio wieder an.
    Die Sicherung, die lt. Bedienungsanleitung dafür zuständig ist, ist in Ordnung.
    Alle weiteren dort angeschlossenen Geräte, wie Uhr, Innenbeleuchtung, Türkontakte usw. funktionieren alle.

    An den Kontaktschalter führen insgesamt 7 Drähte. Welcher davon müsste spannungsführend sein?

    Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?:[
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blume

    Blume Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina Kombi 2.ol {GTI}
    ein Vorschlag, wenn das meinmal machst, das kann helfen..

    einfach die Kabel des Aussenspiegels alle lösen, dann warten, mindestens paar Minuten.. und wieder alle dran machen!

    Gruss Oli
     
  4. #3 phantomlord2k, 27.08.2011
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    Das Selbe problem hatten wir damals auch. Beim freundlichen Vorgeführt und alles war bestens . Der Vorführeffekt halt. Daheim gings dann wieder los. Irgendwann hats von alleine aufgehört.
     
  5. #4 Katjonotschek, 29.08.2011
    Katjonotschek

    Katjonotschek Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ist erledigt!

    "Die freundlichen" vom technischen Kundendienst bei Toyota meinten nach meiner Beschreibung, dass es ein Masseproblem sein könnte.
    Das stimmte dann wohl auch, weil die Uhr-Beleuchtung plötzlich auch nicht mehr funktionierte, obwohl das Birnchen nicht kaputt ist und 12 V an dem Birnchen anliegen.
    Als ich dann eine zusätzliche Masse-Verbindung machen wollte, ging plötzlich alles wieder, auch ohne meine Verbindung!
    Vielleicht hat die Elektrik vor Fehlerbeseitugung Angst bekommen?

    Danke fürs Nachdenken!:D
     
  6. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    Das kommt wieder, verlaß Dich drauf. Bei den Carinas sind manchmal die Batteriepole oxidiert. Dann treten auch ganz seltsame Effekte auf (Zentralverriegelung spinnt, Armaturenbrett leuchtet wahllos auf beim starten und der Türsummer pfeift wie ein sterbender Schwan :D. Ich würde daher an der Batterie mal anfangen und dann die Massepunkte der Reihe nach auf Rost überprüfen. Bei der T19 ein Scheißjob, ich weiß :(.
     
  7. #6 Katjonotschek, 06.09.2011
    Katjonotschek

    Katjonotschek Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Es kam wieder! Als ich dann nach einigen Tagen wieder ans suchen ging, war es wieder weg!
    Nun werde ich wohl Deinen Tipp befolgen - oder einfach z.B. von der Uhr das S/W-Massekabel duplizieren.
    Probieren kann ja wohl nicht schaden.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Carina E 1,8 - Elektrik "spinnt"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota Carina E 1 8

Die Seite wird geladen...

Carina E 1,8 - Elektrik "spinnt" - Ähnliche Themen

  1. Fast komplette Elektrik geht nicht mehr

    Fast komplette Elektrik geht nicht mehr: Hallo bei meinem Toyota Avensis 2.2 D-4D D-CAT, 130 kW (177 PS) BJ 2005 ist nahezu die komplette elektronik ausgefallen: ABS, Fenster,...
  2. artec e 75438 felgendeckel 2626

    artec e 75438 felgendeckel 2626: Hallo, suche Artec Felgendeckel 2626 KBA 42809. würde mich freuen wenn jemand noch welche hat???
  3. Toyota Celica Coupe 1,8 l.105 Kw

    Toyota Celica Coupe 1,8 l.105 Kw: Biete hier meinen geliebten [ATTACH] aus 1 Hand wegen Neukauf an. Das Auto ist abgemeldet worden. Er ist 8fach Bereift nicht Raucher und Tier...
  4. Yaris TS 1,8 Endschalldämpfer wechseln

    Yaris TS 1,8 Endschalldämpfer wechseln: Hallo zusammen, bei meinem Yaris TS EZ 03/2007ist ein Loch im Rohr an der angeschweissten Halterung zum Endschalldämpfer. Da das Teil geflanscht...
  5. E12 Elektr. Aussenspiegel Stecker rund und eckig

    E12 Elektr. Aussenspiegel Stecker rund und eckig: Da gibt es über die Baujahre verteilt zwei verschiedene Stecker. Bei meinem defekten Spiegel war der 6-ploge, eckige verbaut. Beim Ersatzspiegel...