Carina, Bj. 1982

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Chrissie, 25.03.2007.

  1. #1 Chrissie, 25.03.2007
    Chrissie

    Chrissie Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin neu hier und hab da mal ein Problem.

    Ich habe einen Toyota Carina, Bj. 1982, Farbe braunmetallic. Diesen habe ich bis Januar 2002 noch gefahren, seitdem steht er abgemeldet in einer Garage und staubt zu, was mir sehr leid tut. Das Problem ist, dass er seit 5 Jahren überhaupt nicht mehr bewegt wurde und auch nicht fachgerecht eingemottet wurde. Leider bin ich keine Fachfrau, aber bestimmte Teile scheinen festgerostet zu sein, ich habe ihn einmal versucht aus der Garage zu schieben, aber er bewegte sich keinen Zentimeter.

    Weiß jemand, wieviel der Wagen in diesem Zustand noch Wert sein könnte, oder ist er nur noch ein Fall für den Schrottplatz? Ich hänge noch sehr an dem Wagen und würde ihn am liebsten in die Hände eines Toyota-Liebhabers abgeben.
    Hat jemand sonst irgendwelche Tips für mich? Bin für alles dankbar!

    Gruß, Chrissie
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meinedicke, 25.03.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Für den Schrottplatz nicht unbedingt, vielleicht noch für den Export ("Kaufe jede Auto, km/TÜV egal, Rufst Du 017....., alles anbieten, zahle bar"). Reich werden kannst Du damit allerdings nicht.
     
  4. #3 Royal-Flash, 25.03.2007
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Solch einen Wagen kauft dir sicher jemand ab, nur wird es schwierig sein einen solchen zu finden. Generell gilt bei Fahrzeugen, die so lang außer Betrieb waren alle Flüssigkeiten (Kühlwasser, Öl, Getriebeöl, Bremsflüssigkeit etc. zu tauschen). Weiß zwar nich, ob es für'n alten Vergasermotor auch gilt, aber ein mir bekannter Mech meinte mal bei lang stehenden Einspritzern solle man vor dem ersten Anlassen 'n Spritzer Öl in die Brennkammern geben und dann mal durchdrehen. Sicher kein schlechter Tip, auch wenn es dann erstmal bisschen qualmen wird aus'm Auspuff.

    Dass sich der Wgane keinen mm bewegn lässt klingt aber merkwürdig. Gang draußen, Handbremse gelöst !??! .... Oder vielmehr: War die Handbremse angezogen, als der Wagen rumstand?!? In diesem Fall wird sich da sicher was festgebacken haben!
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Hallo Chrissie...

    ich habe den Beitrag mal zu "Oldies" verschoben, weil er dort eher gelesen wird...

    dass das Auto nicht mehr zu bewegen ist, wird daran liegen, dass die Bremsen "festgegangen" sind...das kommt bei längerer Standzeit vor und ist bei Toyota meist nicht allzu tragisch. In der Regel genügt es den Wagen ein paar Meter zu fahren/zu ziehen.

    Der Fankreis dieser Fahrzeuge ist relativ klein, aber ein Fall für den Schrottplatz ist es keinesfalls- im schlimmsten Fall geben Exporteure noch ein paar Euro dafür.
    Ein Fan müsste wissen, um welches Modell es sich konkret handelt- ist es ein TA4 oder ein TA6...diese Infos stehen im Fahrzeugschein. Vielleicht erkennst Du ihn ja auf den Bildern wieder:

    TA4 bis Anfang 1982:
    [​IMG]

    TA4 ab Anfang 1982:
    [​IMG]

    Auffällig sind die Kunststoffstoßstangen des TA6-Modells!

    Woher kommst Du denn? Vielleicht wohnt ja einer von uns bei Dir in der Nähe und hilft beim "starten". Auch wäre es sgut, wenn Du Bilder von dem Auto hättest, dann könnte man die hier zeigen.

    Gruß Alex
     
  6. #5 Chrissie, 25.03.2007
    Chrissie

    Chrissie Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Die Handbremse war die ganze Zeit angezogen :-( hab mir damals wirklich keine Gedanken gemacht, was das Beste für mein Auto ist. Im Nachhinein echt ein Fehler. Leider verstehe ich auch nicht besonders viel von Autos. Würde es wohl Sinn machen, mal einen KFZ-Sachverständigen drauf schauen zu lassen?

    Diese Kärtchen a la 'Kaufe jedes Auto...' hatte ich früher fast täglich an meinem Auto, das wäre dann wohl die letzte Möglichkeit, die ich in Betracht ziehen würde.
     
  7. #6 Chrissie, 25.03.2007
    Chrissie

    Chrissie Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Den Fahrzeugschein hab ich leider nicht zur Hand, aber er sieht aus, wie auf dem unteren Bild, also TA4 ab Anfang 1982.
    Leider habe ich kein digitales Foto, müßte mal ein altes raussuchen und mit der Digicam abfotografieren.

    Ich komme übrigens aus dem Ruhrgebiet, Kreis Recklinghausen.
     
  8. #7 hachi-roku, 25.03.2007
    hachi-roku

    hachi-roku Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    von wo bist du, besser wo steht der wagen?

    ist er geschaltet? oder automat?

    ich weiss nicht so recht, aber ich meld mal vorsichtig interesse an!
    würd mir gefallen...

    aber bilder wären schon was..
     
  9. #8 Chrissie, 25.03.2007
    Chrissie

    Chrissie Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Der Wagen steht in Herten, Kreis Recklinghausen.

    Er ist ein Schaltwagen. Im Moment finde ich leider kein Foto, sobald ich eins habe, werde ich es hier hochladen...
     
  10. #9 hachi-roku, 25.03.2007
    hachi-roku

    hachi-roku Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    wie nah, oder besser wie weit weg von der schweizer grenze steht der denn? :rolleyes:

    und was hättest du für ne Preisvorstellung?
     
  11. #10 Chrissie, 25.03.2007
    Chrissie

    Chrissie Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Schweizer Grenze ist vom Ruhrgebiet ein ganzes Eck weg, das sind mit Sicherheit - schlecht geschätzt- so 600km...

    Preisvorstellung hab ich im Moment noch gar keine, hab ja leider gar keine Ahnung, was der Wagen noch Wert sein könnte. Müßte mich da erst mal irgendwie schlau machen...
     
  12. Alex

    Alex Guest

    @Chrissie: Der Wert hängt natürlich auch sehr vom Zustand (Technik, Rost, usw) und eben dem Modell ab. Tendenziell würde ich sagen, dass das ältere Modell für Sammler interessanter ist, das neue eher weniger...

    Versuche doch mal uns so genau wie möglich den Zustand zu beschreiben, oder eben Bilder zu machen....
     
  13. #12 Chrissie, 25.03.2007
    Chrissie

    Chrissie Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das Auto war im Januar 2002 in einem sehr guten Zustand. Es ist immer ohne Probleme übern TÜV gekommen und es waren auch nur wenige Reparaturen dran in den 6 Jahren, die ich ihn gefahren hab. Davor gehörte er meinem Opa, der hat ihn sehr gepflegt und ist in 14 Jahren gerade mal 60000km mit ihm gefahren.

    Das einzige, was definitiv kaputt ist, ist die Heizung. Leider war das notwendige Ersatzteil selbst in Japan nicht mehr zu bekommen und nachdem ich einen halben Winter ohne Heizung gefahren bin hab ich mir dann schließlich ein neues Auto gekauft und den Carina schweren Herzens still gelegt.

    Natürlich weiß ich nicht, was in der Zwischenzeit alles dran ist und da ich ihn ja nicht mehr aus der engen Garage raus bekomme weiß ich auch nicht, wie es mit Rost aussieht.

    Ach ja, die Sitzbezüge sind noch in Bestzustand, er wurde immer mit Schonbezügen gefahren, die ich vor 5 Jahren runter genommen habe.

    Es ist ein Kassettenradio von Grundig eingebaut, ich müßte aber auch irgendwo noch das alte Radio von früher haben.
     
  14. Alex

    Alex Guest

    Ich könnte wetten, dass da das Umstellventil im Eimer ist...ich bin mal fast sicher, dass das von jedem anderen ollen Toyota auch passt- is´n Normteil.

    Sowas findet sich sicher noch "irgendwo"...

    Oder ist der Heizungkühler im Innenraum "ausgelaufen"...? (glaube ich mal kaum)
     
  15. #14 Chrissie, 25.03.2007
    Chrissie

    Chrissie Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Es war auf jeden Fall irgendein Ventil, was genau weiß ich leider nicht mehr. Mein Toyota-Händler hat sich vergeblich um das Teil bemüht, er ht mir dann auch nochmal die genaue Bezeichnung gegeben, aber ich konnte leider auch nix finden.
     
  16. Alex

    Alex Guest

    Wird genau das gewesen sein:

    [​IMG]

    ...und sieht in der Carina bestimmt fast genau so aus (Bild ist von einem 1300er Corolla). So einTeil lässt sich garantiert irgendwo auftreiben- bestimmt sogar neu...

    Die Toy´-Dealer sind eben nicht besonders "flexibel" was die älteren Modell angeht... :( :( :(
     
  17. gaijin

    gaijin Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    würde mich für den Carina interessieren, wenn es mal Bilder gibt :].

    Also wenn Du da was hast, auch gerne per Mail an mich revoth(ät)web.de

    Gruß

    Marco
     
  18. #17 Roderic McBrown, 27.03.2007
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Einer der besten Toyotas die je gebaut wurden. Hatte einen Bj. 1979.
    (Mit den runden Doppelscheinwerfern)
    Leider hab ich den hergegeben ;( ;(
     
  19. #18 Chrissie, 27.03.2007
    Chrissie

    Chrissie Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    So, das ist mein Carina. Bild ist leider nicht so besonders, ist von nem Foto abfotografiert...

    [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 hachi-roku, 27.03.2007
    hachi-roku

    hachi-roku Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    hübsch, hübsch..
    wenn du n seriösen käufer findest gib ihn...
    mich schrecken die 600km ein bisschen ab..

    aber falls ihn niemand will meldest dich bei mir...
     
  22. #20 Chrissie, 27.03.2007
    Chrissie

    Chrissie Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn dich die Kilometer abschrecken...wieviel würdest du denn ungefähr zahlen wollen, nur um mal einen Anhaltspunkt zu haben.
     
Thema:

Carina, Bj. 1982

Die Seite wird geladen...

Carina, Bj. 1982 - Ähnliche Themen

  1. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  2. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: HALLO Gemeinde WEISS JEMAND OB MAN DIE ANTRIEBSWELLE GETRIEBESEITIG EINFACH RAUSZIEHEN KANN ? Ich will die Getriebe Simmerringe wechseln Gruss und...