Carguard Defender Upgrade in Corolla E12

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von fabsi, 03.11.2004.

  1. fabsi

    fabsi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich bin am verzweifeln. Will bei mir im Corolla E12 eine Carguard Defender Upgrade einbauen mit Fensterhebermodul. Nur gibt es leider nirgends einen Einbauplan. Hat irgendwer Erfahrung damit oder hat wer nen Schaltplan vom Corolla E12 damit ich weiß wo ich welche Kabel finde?

    Grüße

    Fabsi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fabsi

    fabsi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    args ... kann mir den keiner helfen? hat keiner nen schaltplan vom corolla e12?...

    grüße fabsi
     
  4. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Frag doch mal bei deiner Toyota Werkstatt nach, die Jungs dort haben alle Schaltschemas im Werkstatthandbuch. Vielleicht kannst du dir das Elektrik-Buch mal ausleihen. Ich würde auch mal anfragen was der Einbau kostet. So von wegen Garantie usw. ist meistens garnichtmal so teuer.
     
  5. #4 TSfahrer, 04.11.2004
    TSfahrer

    TSfahrer Guest

    defender

    Hi, also wenn du zur Werkstatt gehst heist es: Das geht nur mit der Alarmanlage von Toyota, wegen dem BUS-System.
    Ich hab bei mir die Pentagon Com. Screen mit Radarsensor und Sprachmodul eingebaut, leider schon ne weile her und ich weis nicht mehr welche Kabel. Hab aber alles (Türöffner,Fenster) über die Schalter in der Tür angeschloßen. Mit Relais usw.... ist nicht gerade einfach gewesen.
     
  6. fabsi

    fabsi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    hast alles ausgemessen oder hattest du nen schaltplan?

    ich will es ja erstmal mit nem schaltplan versuchen. Hat das keiner? *verzweifel*

    grüße

    fabsi
     
  7. fabsi

    fabsi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Morgen nochmal ich geb ja nicht auf.....

    ich brauche lediglich folgende Anschlüße/Kabel

    12V+ Dauerplus
    Masse
    Zündung
    Türkontaktschalter oder direkter Abgriff an der Innenraumleuchte
    Kofferraumkontakt oder Leuchte
    ZV Lastleitung zu (1 Kabel)
    ZV Lastleitung auf (1 Kabel)
    Blinker links
    Blinker rechts

    kann mir da denn keiner helfen?


    grüße

    fabsi
     
  8. fabsi

    fabsi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen nochmal. Wer auch als Corolla E12 Fahrer eine Carguard Alarmaanlage einbaucen will. Und wie ich nicht weiter wußte dem kann ich nun weiter helfen. Habe in 3 Tagen arbeit geschafft alles auszumessen und einzubauen. War irgendwie ne komplizierte Kiste. Will aber kein Einbauplan machen. Also wer in der Sache Hilfebrauch einfach mitteilung an mich Helfe gern.

    Grüße

    fabsi
     
  9. #8 tommyblue, 22.12.2004
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    gut zu wissen, dann werd ich mich mal an dich wenden.

    habe auch vor nen alarmanlage einzubauen, weiß nur noch nicht welche und in welchen umfang.
     
  10. #9 catan76, 15.08.2005
    catan76

    catan76 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    @ fabsi

    kannst du mal checken, ob die sachen, die ich im www herausgefunden habe zu den Kabelfarben des E12 für einen Alarmanlageneinbau so stimmen. Habe vor mir ebenfalls eine Defender Upgrade Expert in meinen E12 einzubauen.

    kannst mal checken:

    12V+ Dauerplus - idealerweise neues Kabel legen mit eigener Absicherung für die Alarmanlage.

    Masse - Neues Kabel legen von nem geeigneten Massepunkt an der Karosse.

    Zündung - schwarz/weiß , an der Lenksäule vom Zündschloss kommend oder am Sicherungskasten

    Türkontaktschalter oder direkter Abgriff an der Innenraumleuchte - rot/weiß am Türkontakt

    Kofferraumkontakt oder Leuchte - rot/weiß am Kofferaumkontakt.

    ZV Lastleitung zu (1 Kabel) - blau/schwarz rechts neben dem Sicherungskasten weißer stecker

    ZV Lastleitung auf (1 Kabel) - grün/weiß neben dem Sicherungskasten weißer stecker

    Blinker links - grün im Kabelstrang nach hinten im Fahrerfußraum

    Blinker rechts - hellgrün/schwarz im Kabelstrang nach hinten im Fahrerfußraum


    Falls du bessere bzw. genauere Angaben wie z.B. beim Kofferaumkontakt oder den Türkontakten hast, dann würde das mich jetzt brennend interessieren.
     
  11. #10 catan76, 18.10.2005
    catan76

    catan76 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Hallo Leute.

    Ich habe in meinen E12 am letzten Wochenende ne Carguard Defender Upgrade Expert selbst eingebaut.

    Hat soweit erst mal alles ganz gut geklappt. Die Alarmanlage ist drin. Genug Platz zum verstauen für den Kram ist ja echt im Corolla. Da sieht's in Deutschen Autos schon schlechter aus. Funtioniert auch alles prima. Wie die Anlage sich im Altagsbetrieb gibt wird sich noch zeigen. Evtl. kann ich die Sensoren noch empfindlicher einstellen. Ich wollt es erst mal locker angehen.

    Das einzige: die Kabel, die ich wie oben beschrieben benötigte waren nicht zu finden. Entweder nicht am beschriebenen Platz zu finden oder mit anderer Farbe. Die Info aus dem Netz ist also nichts Wert. Wer also mal selbst ne Alarmanlage im E12 einbauen will, der soll sich mal kurz melden. Ich hab mir die Kabel aufgeschrieben.

    Auf jeden Fall bin ich froh, daß alles über die Serien-Fernbedienung funktioniert. Ich find eine zusätzliche Fernbedienung einfach dumm, wenn der Schlüssel doch schon eine hat. Also mit der Upgrade echt perfekt und mit dem zusätzlich zum Erschütterungssensor verbauten. 2-Zonen-Radarsensor auch ausreichend gesichert.
     
  12. #11 tommyblue, 19.10.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    wie funktioniert bei dir jetzt zb. die panik- bzw suchfunktion?? hast du diese nicht mehr?
     
  13. #12 PatrickK, 19.10.2005
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Ich habe eine Carguard Defender im AE86, und ich kann nur davon abraten - meine fliegt jetzt über den Winter wieder raus!

    Flackernde Warnleuchten und Innenraumleuchten, unbrauchbarer 2-Zonen-Radar, klappernde Haupteinheit, in 2 Sekunden zu überbrücken, und eine Bedienung fürn Ar***

    Ich geh wieder auf meine alte Marke zurück, die ich bereits in 3 Autos hatte/habe und mir noch nie Probleme gemacht hat.
     
  14. #13 tommyblue, 19.10.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    die innenraumleuchte hat doch nichts mit der alarmanlage zu tun. ;)

    was ist am 2-zonen radarsenor unbrauchbar ?(

    wie willst du die einheit überbrücken können?

    auf welche denn ?(
     
  15. #14 horstus0_0, 19.10.2005
    horstus0_0

    horstus0_0 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    ja die marke würde mich auch interessieren...


    ... aber mit der bedienbarkeit hat er recht...hatte in meinem alten carina E auch eine defender standard drin...also die reichweite ließ echt zu wünschen übrig...1-2 m neben dem auto...dann kann ich auch ans auto gehn und per schlüssel schließen...

    ...zur beleuchtung: -einige carguard modelle haben eine innenraumlichtsteuerung mit drin! also licht an bei aufschließen und licht aus bei zündung ein und türen zu bzw. schließen per fernbedienung!
     
  16. #15 catan76, 19.10.2005
    catan76

    catan76 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Ich nutze die Serien-Ferndedienung und Zentralverrieglung. Somit gibts kein Problem. Wie's normal halt auch geht. Es hat sich an der Zentralverriegelung ja nichts geändert.

    Ist beim E12 ja schon Serie und wird nicht von der Alarmanlage beinflußt. Die Einzige Verbindung zwischen Inneraumlicht und der Alarmanlage sind die Türkontakte, die lediglich für die Alarmanlage als Kontakt dienen. Somit kein Problem mit dem Licht.

    Der 2-Zonen-Radarsensor funktioniert echt prima bei mir.

    Naja wenn ich weiß wo die Kabel sind, dann ist jede Alarmanlage auszuschalten. So laß ich das nicht gelten. Bedienung für'n Ar.. . Wieder ein Grund für die Serien-Fernbedinung. Ich hab keine Probleme. Und mit dem Taster kann ich die Alarmanlage noch dauerhaft abschalten und einen Alarm löschen. Was gibt's jetzt schon noch weiterhin zu bedienen als scharf/unscharf.

    @tommyblue: was meinst du mit panik- bzw suchfunktion
     
  17. #16 PatrickK, 19.10.2005
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Die Haupteinheit hat irgend ein schalter drin, der klappert sobald ich fahre (was TIERISCH nervt), und der macht dem Türkontaktkabel Kontakt, so dass a) die Warnleuchte im Armaturenbrett, dass eine Tür offen wäre, flackert, und b) gleichzeitig auch die Innenraumbeleuchtung und Kofferraumbeleuchtung mitflackert. Und das ist erst, seit die Alarmanlage angeschlossen ist.

    Der 2 Zonen Radar ist unbrauchbar, da, wenn auf Minimum eingestellt, die 'Blase' etwa 50cm im Durchmesser hat, wo der anschlägt, und sobald man nur MINIMAL grösser dreht, ist die Blase bereits doppelt so gross wie das Auto und bei jedem Passanten gibts Voralarm. Also unbrauchbar.

    Die Überbrückung ist gleich mit eingebaut.. Ohne FB Auto öffnen, und den Systemschalter (oder wie der rote Knopf genannt wird) drücken, (wie genau steht in der Bedienungsanleitung!!) und schon ist die Alarmanlage ausser Gefecht gesetzt - Notbetrieb nennen die von Carguard das. Wenn Profis M-Klasse Mercedes in weniger als 2 Minuten knacken können, denke ich das die diesen 'Trick' schon lange wissen......

    Meine alte Alarmanlage ist von Meta System, hat zugegeben bei weitem nicht so viele Optionen und Möglichkeiten wie die Carguard, aber ich habe hier lernen müssen, dass viele Möglichkeiten nicht immer ein Vorteil sind.

    Wenn jemand jetzt meint, Carguard wäre trotzdem die Bessere, habe ich kein Problem damit, nur ich bin halt nicht zufrieden damit und ich will keine mehr.
     
  18. #17 TS-Fahrer, 19.10.2005
    TS-Fahrer

    TS-Fahrer Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich bn auch zufrieden mit meiner.
    Aber das stimmt ja schon wen mann weis wo der Alarm sitzt dann kann mann das ganze Gerät auch raus reisen. Aber wo du die einbaust ist ja dir frei überlassen im gegensatz zu den originalen. Ich denk mal nicht das ein Profi der ne M-Class klaut sich für unsere Toyos interes. :D
    Das mit dem Notschalter hateigentlich jede zugelassene alarmanlage, ihrgend wie muste die dinger ja im notfall auskriegen. Ich hab den Roten schalter auch nur zum Program. dringehapt.
     
  19. #18 tommyblue, 20.10.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0

    nur einige Modelle oder bekommt man dieses auch zu geschalten ?( . Bei mir geht durch die Alarmanlage die Innenraumbeleuchtung auch nicht gleich mit an, wenn ich schärfe oder entschärfe :(


    siehe Beschreibung bei carguard.de

    Suchfunktion: Fahrzeugsuche über Lichtzeichen- und Sirenentonfolge

    Wodurch löst der Vollalarm aus? : durch Knopfdruck auf die Fernbedienung in gefährlichen Situationen (Panikfunktion)



    @PatrickK wenn dein radarsensor spinnt, was ich nach deiner Beschreibung annehme, dann wechsel den doch auf garantie ;)
    Mein Sensor läßt sich wirklich "stufenlos" einstellen.


    Mit dem "Notknopf" :D , wenn man weiß wo der ist, bzw wo die Steuereinheit versteckt ist, dann könnte man vielleicht die Alarmanlage stilllegen ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 horstus0_0, 20.10.2005
    horstus0_0

    horstus0_0 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    hmm...weißnich genau ob das bei allen so is...aber bei der defender standard war es mit drin...war zwar kompliziert das zu verkabeln aber ich hab es geschaft...

    aber ich seh du fährst doch nen E12...der hat das doch schon serienmäßig bei ZV-betätigung! ?(
     
  22. #20 tommyblue, 23.10.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    meine innenraumbeleuchtung geht nur an, wenn ich den serienschlüssel zum öffnen nehmen (ZV ohne alarmanlage).

    die beleuchtung geht aber nicht mit an, wenn ich die alarmanlage entschärfe. beim schärfe geht die beleuchtung normal aus, wie immer.
     
Thema: Carguard Defender Upgrade in Corolla E12
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. car guard defender upgrade knacken

Die Seite wird geladen...

Carguard Defender Upgrade in Corolla E12 - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?