Car Hifi Projekt Toyota Corolla E12 Bj. 2002

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Sven Waidner, 14.06.2010.

  1. #1 Sven Waidner, 14.06.2010
    Sven Waidner

    Sven Waidner Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TSC
    Hallo Alle zusammen.
    Ich hab kein unterthema gefunden zur Vorstellung also will ich das hier nun tun ich grüße alle Forum user ich bin 18 Jahre alt und bin ein beatfreak und zu guter letzt ein Stolzer besitzer eines Kleinen Toyota Corolla E 12 5 Türer
    Ich habe bei euch schon vieeel herum gestöbert und will nun mein eigenen Thread eröffnen.

    Also mein Vorhaben besteht darin die Lautsprecher in den Tütren vorne und hinten zu tauschen auch gern mit verstärker außerdem kommt eine Basskiste und eine extra endstufe hinten rein =) es steht alles fest bis auf den Teil mit den Türen Was empfehlt ihr mir da für Marken also mein Radio ist das Kenwood DPX503U
    Könntet ihr mir ein paar Marken nennen?
    das wäre super ich danke euch für eure mühe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sven Waidner, 14.06.2010
    Sven Waidner

    Sven Waidner Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TSC
    Achso also der Kleine ist Baujahr 2002 falls das wichtig ist =)
     
  4. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    hiho und wilkommen im forum ;)

    Es währe ersteimal wichtig zu wissen wie viel geld du ausgeben willst.
    auch gut zu wissen währe was du schon alles hast und wie viel "geschick du mitbringst"

    ersteinmal währe es sinvoll nur die vorderen lautspecher zu tauschen und stabiel einzubauen.
    die Türen zu dämmen und eventuell neue kabel zu ziehen.

    das frontsystem über einen eigenen verstärker laufen zu lassen währe je nach pegelgewohnheit sinnvoll. (budge?)

    für den verstärker würde ich mich dann aber im gebrauchtmakrt umsehen. das fs kann man vom vertrauenswürdigen user auch gebraucht kaufen.
    wobei ich da aber bischen vorsichtiger währe.

    über die einbauposition des verstärkers und der daraus resultierenden größe solltest du dir ebenfalls klar werden.

    mfg mike :cylon
     
  5. MR_P

    MR_P Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2002 Corolla ts
    Tach erst mal und herzlich willkommen

    ein paar Infos mehr wären gut

    was willst du ausgeben
    willst du ein 2 oder 3 weg
    an was für Leistungen hast du gedacht

    also ich hab in meinen Fordertüren das Rainbow CS 265.25 GER
    und bin begeistert...
     
  6. #5 Danisahne, 15.06.2010
    Danisahne

    Danisahne Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    schließe mich punsch an
    was willste ausgeben
    kannste dir ne kiste selber bauen
    wieviel leistung willste haben und was haste bis jetzt außer dem radio
    türen dämmen sehr wichtig eventuell das dach kofferraum
     
  7. #6 Sven Waidner, 15.06.2010
    Sven Waidner

    Sven Waidner Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TSC
    Uh wichtigste vergessen =)
    Also mein Budget würde 1000€ auf der Ladentheke sein.
    Haben tu ich außer meinem Radio...
    ...Subwoofer, PowerCap etc =)
    Ground Zero GZNA 2800XII Endstufe für den Sub
    Ground Zero GZHB 38XBT Sub
    Ground Zero GZNC 1500X PowerCap
    hm ich hab außerdem ein prob mit der Radioblende stellte ich heute fest also das Radio ist ja ein 2 DIN teil hm habt ihr da was passenderes? Hab mal gegoogelt bin mir aber nicht sicher ob das pass?!?
    also Endstufe für FS und FS wo in die Türen passen sollten + endstufe tut mir leid aber ich bin kein Fan von Gebrauchter ware hab bei so einer geschichte schon den Kofferraum inklusive Heckscheibe geschrottet seit dem lasse ich die finger davon also von ahnungswegen her. Ich bau mir das alleine ein ist alles kein thema ich hab nur das problem das der Markt einfach rießig ist und ich vor allem auf erfahrungen von anderen bauen will.
    Ihr wisst ja lernt aus den Fehlern der anderen und von deinen Eigenen die nicht vorkommen wenn du was lernst :rolleyes:

    Ich hätte auch gern hinten 2 aber nicht in der Hutablage sondern auch in den Türen das wäre klasse...

    Danke für eure Hilfe!
     
  8. #7 Sven Waidner, 15.06.2010
    Sven Waidner

    Sven Waidner Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TSC
    Also Leistungsmäßig würde ich behaupten ganz blöd dem Budge entsprechend wenn ihr allerdings was ultimatives habt kann auch gern 100-200€ noch mehr sein aber ich denke für 1 K € bekommt man doch was ordentliches also um es mal in Zahlen zu fassen mindestens 200 W RMS will ich schon
     
  9. #8 Sven Waidner, 15.06.2010
    Sven Waidner

    Sven Waidner Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TSC
    Ou man immer vergesse ich was also ein 2 Wegesystem tut es auch, der Druck kommt ja aus dem Kofferraum =)
     
  10. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    hiho,

    hast ne zusatzbatterie? währe wohl angebracht.
    wie ist den der sub amp angeschlossen? 1ohm gebrückt? :rolleyes:


    kann dein radio aktive filter setzen? wenn nicht
    wäre ein neues radio ala Pioneer DEH-P88RS2 auch eine option

    bei so einem teuren projekt muss erstmal eine grundlage geschaffen werden.
    und das heißt dämmen.
    das würde ich gleich richtig machen und mal 100-200€ investieren.
    ich nehme an das der kofferraum ganz schon rummwabbelt und alles andere auch scheppert ohne ende?

    soll es hir eher um massiven pegel gehen oder um qualitativ anspruchsvolles material?

    das mit den mindestens 200watt rms is schonmal vollpanne. sorry aber vergiss so nen quatsch.
    was hat denn bitte lautstärke mit watt zu tun genauso wenig hat das was mit sq zu tun.

    jetzt kommt es darauf an was dein radio kann.
    vollaktiv oder "normal"


    mfg mike
     
  11. #10 EnT(18)husiast, 16.06.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Zuerst solltest du wissen wie deine Anlage am Ende klingen soll.
    Dann wird zudem noch schnell klar, bei dem was da nachher im KR sitzt, muss dein FS einigermassen Pegel können um damit mithalten zu können.

    Dämmung ist in der "Anlagenklasse" auch ein sehr wichtiges Thema, sonst hast du nachher viel Geld für ein mittelmässiges Ergebnis ausgegeben.

    Hast du dich schonmal mit Dämmung (Versteifung und Bedämpfung) befasst?

    Nimmst du oft hinten jemand mit, oder warum ein zweites System für die hinteren Türen?

    Ich persönlich würde es ungefähr so angehen:

    "Aktives" FS für vorne. (z.B. AA165G und Diabolo D19XS)
    gute 4 Kanal
    Gute LS Aufnahmen (MPX oder Metallringe)
    Dämmung und Versteifung: Türen und KR
    Radio mit LZK und Aktivweichen
     
  12. #11 Sven Waidner, 16.06.2010
    Sven Waidner

    Sven Waidner Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TSC
    Also der Sub ist an 4 Ohm geklemmt =)
    nicht einer...
    Also zu nebengeräuschen muss ich euch enttäuschen das reimt sich =)
    also es wackelt rummelt nichts und zu LS hinten naja muss nicht sein ich höre ja nur laut wenn ich alleine bin Also forn zwei gute ls wäre in ordnung. dämmen naja viel erfahrung hab ich da nicht muss ich sagen aber wenn es nötig ist dann mache ich das. Watt sagen nichts über pegel ich weiß naja also der Sub bringt ja ordentlich was rüber da sollte das FS nicht untergehen zur verstärkung und klappern dämmung hab ich jemand in der hinterhand der mir alles beseitigt für um sonst es soll um qualtitativ hochwertige pegel gehen das aussehen ist egal verschwindet eh hinter der türverkleidung =) hm zum Radio kann auch gern ein anderes besseres sein noch kann ich meins zurückgeben mir ist wichtig USB und Line IN vorne CD RW soll gehen und der rest ist wurst naja der EQ sollte auch was taugen... und zur Zusatzbatterie nein hab ich nicht bis jetzt ist meine bordspannung stabil =) der PowerCap macht viel wett. Trotzdem danke für eure mühe was schlagt ihr nun vor ?
     
  13. #12 Danisahne, 16.06.2010
    Danisahne

    Danisahne Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    fürs dämmen brauchste keine erfahrung ;-)
    einfach die matten reinkleben festdrücken alles schön verschließen und gut ist

    den rest werden dir punsch und EnT(18)husiast erklären die haben da bisschen mehr ahnung als ich
     
  14. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    hmm also das p88 is schon ein geiles teil bloß is das mit dem usb so ne sache.

    ipod ja aber usb nein, denn die steuerung über das usb intraface is sowas von beschissen. der ipod adapter hingegen is sehr gut.

    hast nicht zufällig nen ipod :D :D
     
  15. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    kommst du aus dem schwabenland? :D
     
  16. #15 EnT(18)husiast, 17.06.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Hast uns leider immernoch nich so wirklich gesagt was du dir von der Anlage nachher versprichst und was du hörst.

    Aber du wolltest Vorschläge.. na denn:

    Also wenn du Aktive Trennung machen willst würde ich folgendes nehmen:

    Clarion DXZ788 (ca.250€) (Ich mag die P88 nich)
    Dämmung z.B. Variotex EVO 1.3 (2m² ca 90€) und Variotex SC 1.8 (2m² ca 75€)
    LS Ringe (je nach Ausführung von 10-100€)

    Zu den LS und HTs wie immer am besten vorher anhören. Da sind die Geschmäcker einfach zu unterschiedlich.

    meine aktuellen Tipps in der preisklasse bis 500€
    AA165g (290€) (Super kick bei tollem Mittelton)
    + Diabolo D19 (137€) oder D19XS (197€) (sehr feinauflösende aber unaufdringliche HTs, der XS kann tiefer angekoppelt werden)


    Amp:
    4-Kanal wenn neu. z.B. Hertz EP 4 (350€) oder µ-Dimension ProZ 4-110 Comp (350€)
    Sind aber nur vorschläge.

    Wobei ich sehr gerne gebrauchte Amps nehme... um den Preis gibts sicherlich auch ne schöne Audison Vrx, Genesis, Us Amps etc. welche wirklich High-End sind.

    Brauchst du noch Stromkabel oder Chinchkabel?

    Passiv getrennt kannst dein jetziges Radio behalten... ne schöne gute 2 Kanal und ein 2 Komponenten-System... (falls die Passiv lieber wäre schreib ich dir noch was auf)
    Bei passiv is vorher anhören aber noch wichtiger.....

    MfG Marius
     
  17. #16 denny_1991, 17.06.2010
    denny_1991

    denny_1991 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    also wennst du das fs passiv betreiben willlst
    hör dir mal die eton systeme an
    gefallen mir persönlich sehr gut

    bei aktiv betrieb hast du ja ee schon einen geilen vorschlag von EnT bekommen :]

    aber mit deinem budget kann man schon was leckeres auf die beine stellen :D

    was mir noch grade einfällt
    für passiv betrieb wären da mal
    Focal 165 VB Polyglass (hochtöner müssen gefallen sind eher schrill)
    und
    Audio System 165 Helon
     
  18. #17 Sven Waidner, 17.06.2010
    Sven Waidner

    Sven Waidner Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TSC
    Boa danke für eure vielen Vorschläge echt klasse
    Also ich höre überwiegend dance Rock Pop und R`n`B
    Mein wunsch zu der Anlage sie sollte laut gehen und das verzerrungsfrei.
    Ich werde mir jetzt eure Vorschläge mal zu gemüte führen und werde sehen was mir zusagt =) Antwort schreibe ich nachher
     
  19. #18 Sven Waidner, 17.06.2010
    Sven Waidner

    Sven Waidner Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TSC
    Also ich danke dir EnT für deine Wahnsinns mühe ich würde aber ehrlich gesagt lieber bei Passiv bleiben. Trotdem das wäre ein klasse System so was in der Art stelle ich mir vor beim Radio ist auch nix gegen zu sagen, aber ich hätte gern USB und Aux In gern vorne Zugänglich... Sorry hätte ich schreiben sollen hab ich nicht dran gedacht... also ich mein wo man das Radio nicht aufklappen muss...
    Und nun zum Thema Schwabenland Ja ich bin in Ludwigsburg geboren und Lebe der Zeit in Plüderhausen ca. 40 km von Stuttgart entfernt. Wieso ?!? =)
    Also Probehören ist kein Problem denke ich, mach mir zumindest keins =) Dämmen auch kein ding =)
    Also nochmal danke an alle für eure mühe ist echt Super hier =)
    Ipod is mir zu Teuer :rolleyes: (lach)
    Naja Gentraucht NEE lieber zahle ich etwas mehr ich möchte was, was ne weile hält und wo man nicht gleich in die tonne treten kann...
    eton muss ich mal hören, Die LS sollten ausgewogen klingen also nicht schrill wie ein HörnHT sondern einfach normal ausgewogen und wenn es sein muss auch mal richtig mit druck =)
    Ein noch Ich hab mich nun entschieden das ich die Dämmung extra nehme also 1000€ zu verfügung stehen für (wenn es sein muss anderes) Radio Endstufe FS
    Sollte cih wieder was vergessen haben bitte ich um Rücksicht =)
    Danke für eure Beiträge
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    ich habe es an deiner schreibweise mit dem "wo" erkannt. die schwaben sagen zb "fahr doch mit dem fahrrad wo du hast" :D

    wohne seit ca 3 monaten ebenfalls hier unten, genauer gesagt in biberach. wenn du etwas näher wohnen würdest könnte man bei problemen gerne vor ort helfen :)
     
  22. #20 Sven Waidner, 17.06.2010
    Sven Waidner

    Sven Waidner Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TSC
    Biberach sagt mir was naja is nicht gleich ums eck...
     
Thema:

Car Hifi Projekt Toyota Corolla E12 Bj. 2002

Die Seite wird geladen...

Car Hifi Projekt Toyota Corolla E12 Bj. 2002 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  5. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...