Camry V6 (V10) zittert

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von KardinalDesGrauens, 10.03.2005.

  1. #1 KardinalDesGrauens, 10.03.2005
    KardinalDesGrauens

    KardinalDesGrauens Guest

    Hallo Toyotaspezialisten!

    Ich habe mal eine Frage, nachdem schon zwei Werkstätten nicht helfen konnten.

    Ich fahre einen 1996er Camry V6 Limo. Ich liebe das Auto, es ist schnell, und eigentlich auch bei hoher Geschwindigkeit sehr komfortabel. Im letzten Sommer musste ich jede Woche 1200 km fahren und irgendwann hatte ich starke Vibrationen in der Lenkung beim Herunterbremsen (richtiges Schütteln). Das Problem ist dann durch Austausch der Bremsscheiben behoben worden, allerdings musste ich damals vor der Reparatur noch ca. 1500 km fahren und irgendwann kam während dieser Zeit plötzlich hinzu, dass der Wagen ab 120 km/h in vibrierte - ähnlich wie bei ungewuchteten Rädern nur nicht so stark. Nun kann es an der Rädern nicht liegen, denn ich habe sie austauschen lassen. Ich habe das Fahrwerk in einer Werkstatt ansehen lassen - nichts gefunden (sagt er). Eine andere Werkstatt hat vor 6 Wochen immerhin herausgefunden, dass die Bremsen fest waren und das behoben; seitdem vibriert das Auto immerhin mehr oder weniger erst ab 160 km/h. Aber eben immer noch...! Es ist auch so, dass ich den Eindruck habe, das Auto vibriert bergauf eher als auf der ebene...mag aber auch spökenkiekerei sein. Früher ist der jedenfalls noch bei 220 seidenweich geglitten!

    Ich hätte so gerne wieder einen ruhigen Camry, denn das Auto ist toll, er hat 161000 runter und ich würde ihn gerne weiterhin fahren - gibt es eine Chance dass man das Problem abstellen kann oder ist das unbehebbarer Verschleiß?. Meine Frage an Euch - habt Ihr eine Idee, was da noch überprüft werden könnte - ich muss demnächst Inspektion machen und könnte dann einen Hinweis geben.

    Bin für jeden Hinweis ausgesprochen dankbar!!!!

    Herzlichen Dank!
    Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chris_mit_avensis, 10.03.2005
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Du schreibst zwar, dass du die Räder gewechselt und ausgewuchtet hast.
    Trotzdem würde ich da den Hebel ansetzen und in eine spezialisierte Reifenwerkstatt fahren und alle Räder noch mals genau auswuchten zu lassen.

    Ich habe schlechte Erfahrungen gemacht mit den Wuchtkünsten von Markenwerkstätten.

    Reifenspezialisten können das oft besser.

    Gruss Chris
     
  4. #3 KardinalDesGrauens, 10.03.2005
    KardinalDesGrauens

    KardinalDesGrauens Guest

    Vielen Dank für dein Posting! Daran habe ich damals auch gedacht, aber ich habe das Wuchten in der Werkstatt machen lassen und auch inzwischen neue Winterreifen mit anderen Felgen drauf (Sommer 16 Zoll Alu 225er, Winter 15 Zoll 205er Stahl). Habe mit dem Winterrädersatz (auch nicht selbst montiert) das gleiche Problem. Also kurz - der Rädertausch hatte leider übrhaupt keine Veränderung gebracht.
     
  5. #4 carina e 2.0, 10.03.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    hhhmmmm.

    Hast du schon die Spur einstellen lassen?

    Denn bei einem Camry kann eigentlich nichts kaputt gehen. Vorausgesetzt es ist kein Unfallwagen.

    Ansonsten würde ich mal die Zündkabel/Zündkerzen tauschen oder tauschen lassen.

    Es könnte sein dass er kleine Zündaussetzter bekommt (obwohl ich dass nicht wirklich glaube)

    Wo ist das Vibrieren denn genau?
    Nur im lenkrad?
    Oder vibriert das ganze Armaturenbrett mit?
     
  6. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Also das mit den Zündkabeln ist wohl eher unwahrscheinlich!

    Da du schreibst, dass es dir so vorkommt als würde er bei Braugauffahrten mehr ruckeln, d.h. unter Lastbetrieb, würde ich mal die Antriebswellen überprüfen lassen!

    Gruss
     
  7. #6 Ex-Toyota, 17.03.2005
    Ex-Toyota

    Ex-Toyota Guest

    Hallo,

    was ich weiss vom Camry V6 das die obere Motorstrebe(naehe bei Keilriemen oben nicht an der Seite)schon mal durch ist,
    was auch spricht das du unter Last Probleme hast. Wenns das nicht koennte es vodere Hydaulikmotorlager welches die Nickbewegungen vom Motor daempfen soll und vorallem die Vibrationen! Kannst mal checken obs Oel leckt,
    aber sei vorchtig da wahrscheinlich alles ein bisschen oelig ist(Oelfilterwechsel)

    MfG
    Sven
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Das ist jetzt wohl bissl arg weit ausgeholt, oder? ;)
    Mein Tipp liegt bei intakten Bremsen und sauber ausgewuchteten Rädern ebenfalls bei den Antriebswellen; die sind insbesondere beim V6 in Kombination mit Fahrern unter 50 (also solche die auch mal schlagartig beschleunigen) ab 150000Km eine Schwäche.

    Der Camry ansich ist eine Burg; es gibt keine Probleme die sich nicht abstellen lassen.
    Aus welcher Region kommst Du- vielleicht lässt sich ein Werkstattipp vergeben..

    Toy
     
  10. #8 KardinalDesGrauens, 19.03.2005
    KardinalDesGrauens

    KardinalDesGrauens Guest

    Vielen Dank für Eure Tips...ich bin aus Neubiberg bei München. Habe das Auto oft schnell gefahren und auch immer gerne beschleunigt, er zieht ja auch traumhaft..ist viel Autobahn und Landstraße gelaufen. Leider kann ich nichts selbst basteln. Da habe ich ja ein paar Sachen die ich prüfen lassen kann.

    Rosten tut er eigenartiger weise übrigens auch ...alles an der hinteren linken Tür...unter der Chromleiste...dumme stelle - sonst niicht der leiseste Rost, die Leisten kann man nicht abmontieren oder?
     
Thema:

Camry V6 (V10) zittert

Die Seite wird geladen...

Camry V6 (V10) zittert - Ähnliche Themen

  1. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  2. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...
  3. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...
  4. Scheinwerfer Camry

    Scheinwerfer Camry: Bin seit einiger Zeit verzweifelt am Suchen nach einem linken Scheinwerfer für nen Camry SXV20, BJ99 2,2. Kaum hat man einen Händler gefunden der...
  5. Männersmartphone LG V10 / Wie Neu !

    Männersmartphone LG V10 / Wie Neu !: Hallo, ich Biete hier mein Handy LG V10 zum Verkauf an. Rechnung vom 21.04.2016 liegt bei. Das V10 ist wie neu, es hat keinerlei Gebrauchsspuren....