Camry V3 2.4 vs. Audi A4

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von toyotafreund, 04.01.2010.

  1. #1 toyotafreund, 04.01.2010
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Hallo und frohes Neues!

    Bei uns muss ein Familienwagen her und hatten anfangs einen Audi A4 Avant als Diesel angepeilt.
    Das ganze Problem ist das der Wagen nicht für seine Zuverlässigkeit bekannt ist und die hochwertige Anmutung nützt mir auf dem Standstreifen nichts.
    Wie aus dem nichts haben wir ein Top Camry V3 2.4 2004er Model im Top Zustand gefunden. Bei diesem Fahrzeug bin ich mir sicher, das es zuverlässig ist.
    Gibt es erfahrungen über diesen Toyota hier im Forum? Wie hättet ihr euch entschieden?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    Also ich denke jetzt nicht, dass der A4 besonders unzuverlässig ist... natürlich wird der Camry wohl zuverlässiger sein - aber dennoch würd ich da glaub eher zum A4 greifen... nicht zuletzt wegen der Fahrdynamik und den Fahreigenschaften... Der Camry ist halt eher was für lange US Highways auf denen es stundenlang geradeaus geht. Ein Fahrwerk wie ne Sänfte :D Ebenso säuft der 2.4er auch gut Sprit im Vergleich zum A4 TDI und ist dabei nichtmal wirklich stark... ich glaube er hat 165 PS und brauch 9s von 0 auf 100... bei nem Verbrauch von über 10 Litern...

    Ich weiss nicht... ich würde da eher zum A4 greifen... kriegt man ja günstig hinterhergeschmissen ;)
     
  4. #3 toyotafreund, 07.01.2010
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Wir haben uns jetzt doch für den Camry entschieden.

    Ist ein 2004er 2.4 Handschalter mit allen Extras wie: Kopfairbags vorne/hinten, Lichtautomatik, Regensensor, Tempomat, el. Sitze, kein Leder und ca 60tkm gelaufen.
    So weich kann er ja nicht sein, immerhin hat er ne Domstrebe drin :-)
     
  5. #4 Lukas715, 07.01.2010
    Lukas715

    Lukas715 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda6, Leone, Pajero
    Richtige Entscheidung, VAG ist mainstream at it´s übelst... :D
     
  6. HansD

    HansD Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Glückwunsch

    Hallo!

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch. Ich habe noch das Vorgänger-Modell. Ich würde ja langsam auch gerne auf das Modell, das Du nun fährst, wechseln, aber mein Camry gibt mir absolut gar keinen Anlass, ihn nicht mehr zu mögen.. es geht auf die 170.000 km-Inspektion zu, d.h. so langsam ist die Maschine eingefahren ;-)
    Viele Grüße und viel Spaß,

    Hans
     
  7. #6 toyotafreund, 07.01.2010
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Danke!

    Das Vorgängermodell gefällt mir optisch noch besser wie das letzte.
    Sehr elegant bis kantig. Bin mal gespannt auf die erste Ausfahrt.
    Es muss auf jeden Fall PDC nachgerüstet werden, bei dem langen Heck.
    Wie gesagt, wir brauchten ein großes zuverlässiges Auto, da kam aber nur wenn überhaupt der Avensis in Frage, liegt aber preislich relativ hoch. Über den D-Cat hat man auch viel schlechtes gehört.
    Da kam der Camry genau richtig.
     
  8. Crown

    Crown Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    RE: Glückwunsch

    hehe mein aktueller tachostand is jetzt bei 354.000 ;) bis auf das langsam die lager in der lichtmaschine lauter werden ist soweit noch alles ok ;)

    mal sehn was die nächsten jahre noch bringen :D
     
  9. #8 Celica459, 07.01.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    RE: Glückwunsch

    Meiner ist jetzt bei 292.000km und genau diese Lager singen auch schon ganz schön:D

    Top Wagen der Camry! Also denke mal dass der Nachfolger dem in nichts nachsteht:)
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    111
    camry: reinsetzen, gelegentlich mal tanken. mehr is da eher nicht zu erwarten.
     
  11. #10 redcamry, 07.01.2010
    redcamry

    redcamry Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS 430 S16
    Bin auch am überlegen wieder auf Camry umzusteigen! Schade das es den 3liter nicht mit Handschaltung gibt.
    Beim 2.4er bin ich mir nicht sicher ob der zu untermotorisiert ist?

    Kannst ja mal paar erfahrungswerte wiedergeben.
    Und stell bitte ein paar fotos rein! :D
     
  12. Crown

    Crown Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    RE: Glückwunsch

    ja bei mir kommen die lager nächste woche raus und neue rein... mich nervt das schon *g*

    ein camry muss ruhig sein nicht schon von nem km zu hörn sein ;)
     
  13. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    111
    RE: Glückwunsch

    ich würde es auf kulanz bei toyota versuchen. :D

    hat ja angeblich mal jemand mit 200.000 km bei nem 200 diesel von benz gemacht (leider erfolglos). da war irgend nen kleinkram kaputt.

    du hast humor, das weiss ich! :D
     
  14. #13 toyotafreund, 08.01.2010
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Ich denke mal so, unser IS hat ja nur ne 2 Liter Maschine mit 155 PS, der Camry hat ja ähnliche Leistungsdaten und dann noch mehr Hubraum. Vom Gewicht nehmen die beiden sich ja nicht mehr viel.
    Wenn der so geht wie der IS, dann bin ich zufrieden.
    Bilder kommen auf jeden Fall rein!
     
  15. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Dann mal viel Spaß mit dem Ami - den sieht man ja leider viel zu selten in Europa, aber immerhin 'n Auto mit Seltenheitsfaktor :]
     
  16. #15 toyotafreund, 08.01.2010
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Danke, aber ist es nicht ein Japse? Die Fahrgestellnummer fängt mit JT an.
     
  17. #16 Lukas715, 08.01.2010
    Lukas715

    Lukas715 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda6, Leone, Pajero
    Laut Prospekt:

    Camry 2.4 Schalter

    0-100km/h 9,4 Sekunden; Vmax 210

    Camry 2.4 Automatik

    0-100km/h 10,5 Sekunden; Vmax 200

    Camry V6 Automatik

    0-100km/h 9,1 Sekunden; Vmax 225
     
  18. #17 Stefan_, 08.01.2010
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    War wohl eher darauf bezogen, dass der Carmy nur in Ami-Land verkauft wird...

    Grüße
    Stefan
     
  19. Crown

    Crown Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    RE: Glückwunsch

    haha das wert ich probiern, freu mich schon auf die gesichter dort :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. cam22

    cam22 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Camry V3
    ..und woher kennst Du die?:)

    Ich behaupte Mal der 2.4 Motor ist stärker und weist bessere Fahreigenschaften auf als der IS 200.



    ...die US Versionen vielleicht, nicht die EU. Die sind anders abgestimmt.. Und auf den "langen" Highways kann es auch "zügig" abgehen. Das Fahrwerk ist ideal für deutsche Autobahnen, man kann entspannt bei 180-200km/h alle Autobahnbrücken überqueren und die üblichen Kurven nehmen. Ein Vorteil gegenüber jedem "fahraktiven Auto", das sich vielleicht bei 50km/h sehr viel "aktiver" anfühlt aber bei 150 km/h beide Hände auf dem Lenkrad erfordert.


    Dafür russt er nicht. Aus dem gleichen Grund warum die Japaner keine Atombetriebenen Camrys bauen, werden auch keine Diesel-Krebsschleuder gebaut. Ausserdem, wäre die Besteuerung nach fairer (nach dem Energiegehalt) würde die Sache ganz anders aussehen. Zum Sprit...



    Nein, 152 PS, als Schalter 9.4s von 0-100, aber ob es auf die 0.xs ankommt sei dahin gestellt. Dafür sehr durchzugsstark (fast immer sind 200Nm vefügbar [ab 2000U/m), max 218Nm gesamt). Verbrauch 8,6 gesamt als Schalter. Ausserorts 6,9 Liter, was für den Wagen dieser Größe sehr gut ist (fällt mir gerade ein warum man überhaupt den A4 vergleicht, das ist die A6 liga der Camry, kein mickriger A4).

    Soviel dazu. Die V3 Version war die spritsparendste Version auf dem US Markt damals, vor allem bei den typischen Highways um die 130km/h gab es keinen sparsameren Wagen. Deshalb war er auch 6 oder 7 Mal in Folge der meisterverkaufte und meistgeklaute Wagen. Vielleicht ist er es immer noch...bin nicht so auf dem laufendem.

    In D kann man den ja (vor allem dank des riesigen Kofferraums) auf LPG umrüsten, dann kann dieser A4 (oder egal was aus dem VW Regal) komplett einpacken. Über Steuern, Zuverläßigkeit, Gesundheit usw möchte ich gar nicht mehr sprechen...




    ...nicht ohne Grund. Aber ich möchte Mal sehen welcher Audi es sein soll und ob man den mit dieser Ausstatung wirklich günstiger bekommt:

    Lichtsensor
    Regensensor
    seitliche, wasserabweisende Seitenscheiben
    elektrische Sitze
    beheizbare Sitze
    8 Airbags
    16 Zoll AluminiumFelgen (org Toyota kein nachgekaufter Mist)
    drive-by wire
    Aussenspiegel einklappbar und beheizbar
    Innensiegel automatisch abblenden
    Klimaautomatik
    Lederlenkrad

    und vieles mehr wie Qualität der Sitze, der Türen (niemandem ist aufgefallen, wie leise und leicht diese zugehen können), Innenraumakustik usw...aber das wäre wohl zuviel;)

    Manchmal ist die Executive Version als V6 noch günstiger zu haben, die hat dann wirklich fast "alles".

    ich denke nicht, daß man das bei Audi in einem Wagen das alles "nachgeschmissen" bekommt... Nachgeschmisen bekommt man diese Vertreter und Mietwagen, die immer die gleiche Ausstatung oder "Nicht-Ausstattung" als Ausstattung haben...
     
  22. #20 toyotafreund, 11.01.2010
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Danke cam22 für deinen ausführlichen Post!
    Wir waren auf der Suche nach einen A4, bis der Camry dazwischen kam, klar das man den nicht direkt vergleichen kann, weil der A4 kleiner ist. Bzw. A4 ist Mittelklasse, Camry obere Mittelklasse.
    Was heißst eigentlich drive_by wire? Was ein drivy by ist weiß ich ja :D
     
Thema: Camry V3 2.4 vs. Audi A4
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota camry v30 motorantenne

Die Seite wird geladen...

Camry V3 2.4 vs. Audi A4 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  2. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...
  3. 3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden

    3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden: Hallo, ich hab 3sge saugerblock, und würd gerne prüfen obs ein gen2 ist. Gibts da eindeutige Merkmale? Lg
  4. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...
  5. Scheinwerfer Camry

    Scheinwerfer Camry: Bin seit einiger Zeit verzweifelt am Suchen nach einem linken Scheinwerfer für nen Camry SXV20, BJ99 2,2. Kaum hat man einen Händler gefunden der...