Camry V2 Radioantenne = Womit warten? (schmieren?)

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von cam22, 31.07.2005.

  1. cam22

    cam22 Guest

    Hi!

    Ein vieleicht aufgrund des Wagentyps eher selteneres Problemchen: Kann mir jemand sagen womit man am besten die automatisch ausziehbare Radioantenne einschmieren/warten sollte, damit sie ohne Widerstand ein/ausfahren kann? Ich habe bemerkt, daß das Schmieröl leicht schwarz geworden ist und die Antenne nicht mehr sanft ein- und ausfährt. In der Anleitung steht nichts über den Schmiertyp, d.h was empfohlen wird, damit es Wind und Wasser stand hält.

    Hat jemand einen Vorschlag bzw ne Ahnung was sich dafür am Besten eignet? "Irgendein" Öl sollte man sicherlich nicht verwenden...Steht sowas zufällig im Werkstattbuch oder ähnlichem? Es ist ein Camry V2 Bj 98, die neuen Camrys haben die gleiche Antennen denke ich (sind schräg angesetzt, funktionieren aber nach dem gleichen Prinzip:)

    Danke für jeden Tip und Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T 19

    T 19 Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich sind die Antennen wartungsarm.
    Vielleicht solltest du, falls die Antenne mit (inzwischen) alten Fett eingeschmiert wurde, erstmal eine Spülung mit WD - 40 o. ä. machen, immer wieder bewegen und den Gammel wegwischen.
    Das könnte schon reichen.
    Ich habe auf die saubere antenne dünn hartfett aufgetragen, (natürlich bei watmen Temperaturen) und was nach 2 - 3 maliger Bewegung übrig war einfach abgewischt.
    Allerdings ist mechanischer Verschleiß nicht zu verhindern.
    Bei manchen Autoverwertern kann man auch Glück haben, ........... .
    Ich hatte eine sehr gut erhaltene Antenne (Carina e) für 35, 00 € erstanden.

    Gruß @ ALL

    [​IMG]
     
  4. #3 Schuttgriwler, 31.07.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    WD40 is immer gut, auch als Gleitcremeersatz :D
     
  5. cam22

    cam22 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Camry V3
    danke für die Tips. Ich wusste nicht, daß die Antenne wartungsfrei ist, auch nach so vielen Jahren? Sie wird ja praktisch beim jedem An- und Ausmachen des Wagens Ein- und Ausgefahren, bei einer Inspektion wird da bestimmt irgendwas gemacht oder nicht? Jedenfalls hat sich bei mir das Fett stellenweise schwarz verfärbt und sieht nicht besonders "gleitfreudig" aus, deshalb die Frage. Und irgendwas sollte man lieber nicht draufschmieren, es muss ja nämlich alle möglichen Temperatur- und Klimaschwankungen ja mitmachen. Das mit dem WD-40 werde ich Mal versuchen, Danke!
     
  6. T 19

    T 19 Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    !!! wartungsarm !!! :)
     
Thema:

Camry V2 Radioantenne = Womit warten? (schmieren?)

Die Seite wird geladen...

Camry V2 Radioantenne = Womit warten? (schmieren?) - Ähnliche Themen

  1. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  2. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...
  3. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...
  4. Scheinwerfer Camry

    Scheinwerfer Camry: Bin seit einiger Zeit verzweifelt am Suchen nach einem linken Scheinwerfer für nen Camry SXV20, BJ99 2,2. Kaum hat man einen Händler gefunden der...
  5. Camry Youngtimer

    Camry Youngtimer: Moin moin, Ich bin Michael. Schon lange Toyota Fan auch wenn das der erste Toyota ist den ich besitze. Ich habe lange nach dem Vorgänger mit dem...