Camry geht, wenn er warm ist beim Anfahren aus!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von lion_e, 20.03.2006.

  1. lion_e

    lion_e Guest

    Hi!

    Hab nen Camry BJ '91. Seit mehreren Wochen hab ich das Problem, dass der Motor beim Anfahren stottert und dann einfach ausgeht. Das passiert aber erst wenn er einigermaßen warm ist, so nach 8km.

    Also war ich mit dem Auto bei der Toyotawerkstatt.
    Dort haben sie einen defekten Temperaturfühler/sensor getauscht.
    Daraufhin lief das Auto für ca. 10 Tage wieder ganz normal.

    Dann fing das gleiche von vorne an. Motor ging wieder aus.
    Also wieder in die Werkstatt.
    Soweit ich das verstanden habe wurde nen Abgasventil (oder so) in schöner Handarbeit gereinigt.
    Auto abgeholt.. lief bis heute wieder (ca. wieder 10 Tage)

    Heute morgen war er dann wieder genau an der gleichen Stelle (also nach ca. 8km) der Meinung er müsste beim Anfahren rumzustottern um dann bei einer der nächsten Ampeln wieder auszugehen.

    Bitte helft mir! Was kann da sein?? Hab jetzt schon innerhalb von 4 Wochen über 250€ investiert.

    Zur info: ist nen 2.0 Gli, Automatic
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carina e 2.0, 21.03.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Aus meiner Moped-Schrauber Zeit würde ich sagen: Hört sich nach Zündspule an.

    Ansonsten Standartsachen kontrollieren.

    Zündkerzen/kabel
    Verteilerkappe/finger
    Evtl. Feuchtigkeit (hatten schon viele hier)

    Aber ich würde trotzdem sagen Zündspule
     
  4. lion_e

    lion_e Guest

    Mhh..das komische ist ja, dass das Auto immer wieder lief nachdem die in der Werkstatt was gemacht hatten. Das kann doch nicht immer Zufall sein.
    Naja ich werd das mal überprüfen.

    Der Zündverteiler dürfte rausfallen. Der ist gerade mal 1,5 Monate alt.

    Das mit der Feuchtigkeit könnte natürlich auch sein. Ich werd jetzt nochmal kurz fahren gehen und gucken wie es dem Auto geht. Gestern konnt ich das nämlich nicht reproduzieren. Das Problem war aber auch, dass er trotz 30min Fahrt nicht warm wurde.


    Lion

    EDIT:
    War eben nochmal unterwegs. Jetzt hat er keine Probleme gemacht. Heute ist aber auch schönes Wetter. Gestern wars total feucht.
     
Thema:

Camry geht, wenn er warm ist beim Anfahren aus!

Die Seite wird geladen...

Camry geht, wenn er warm ist beim Anfahren aus! - Ähnliche Themen

  1. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  2. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...
  3. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...
  4. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  5. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...