(Camry) Beifahrertür öffnet sich nicht

Diskutiere (Camry) Beifahrertür öffnet sich nicht im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Seit heute kann ich die Beifahrertür von meinem Camry (`98, 110tkm) nicht von aussen öffnen, scheint irgendwas kaputt zu sein. Von innen ist es...

  1. cam22

    cam22 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Camry V3
    Seit heute kann ich die Beifahrertür von meinem Camry (`98, 110tkm) nicht von aussen öffnen, scheint irgendwas kaputt zu sein. Von innen ist es kein Problem und die ZV ist ebenfalls ok, wenn ich aber den Türgriff von aussen betätige tut sich nichts, egal ob der Wagen zu oder auf ist. Hat jemand eine Ahnung was das sein kann?

    Und eine ganz andere Frage, weil ich den Thread nicht mehr gefunden habe: Gibt es einen günstigen Onlineversand für original Teile von Toyota? Bremsbeläge z.B oder Scheibe usw, keine Nachbauten aber, nur originale. Würde mich über ein paar Tips freuen. Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Royal-Flash, 07.03.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    ICh schätze mal, da ist einer der Bügel der Mechanik aus der Halterung gesprungen. Spürst du denn einne Widerstand beim Ziehen des Türgriffes? Wenn nicht, dann nimm die Innenverkleidung mal ab und wirf mal nen Blick rein.
     
  4. cam22

    cam22 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Camry V3
    späte Rückmeldung aber besser als gar keine. Deine Diagnose war fast richtig, es ist ein klitzekleines 1.50 Euro teures Made in Japan Plastikteil gebrochen. Ist normalerweise sehr schnell und einfach zu ersetzen. wenn man es weiß:

    - erst das Plastikteil in die Türgriffhalterung einsetzen, dann den Metalstab der die Zugkraft weitereleitet einstecken. Fertig. Nicht das Plastikteil auf den Metalstab schieben und versuchen dann einzustecken, das geht nicht. Und die Türverkleidung anschliessend richtig einsetzen. Der Camry ist ein verdammt leiser Wagen und jede Lücke macht sich gnadenlos ab ca. 70 k/h bemerkbar. Jetzt ist der Wagen wieder wie neu.
     
Thema:

(Camry) Beifahrertür öffnet sich nicht

Die Seite wird geladen...

(Camry) Beifahrertür öffnet sich nicht - Ähnliche Themen

  1. ABS Camry defekt??

    ABS Camry defekt??: Hallo, Ich habe nun seit 2 Wochen einen Camry V2 Bj.87 2.0 GLI als Studentenfahrzeug. Nachdem Ich erstmal einiges hab machen müssen....
  2. 1983 Toyota Camry GL

    1983 Toyota Camry GL: Hey, hab gestern meinen Toyota Camry aus dem Jahr 1983 abgeholt. Ein wahnsinnig schönes Auto. Hab mich auf den ersten Blick verliebt. [IMG] [IMG]
  3. Schweller Abdeckung Camry

    Schweller Abdeckung Camry: Hallo, Ich suche für meinen Cary die Schwarze Schweller Abdeckung rechs. (Bj.87) Teilenr.: 75850-39077? Grüße Tilmann Karl
  4. fensterhebermotor für camry 3 lt

    fensterhebermotor für camry 3 lt: Ich habe einen Camry 3 lt, Baujahr 1992. Fensterheber jetzt defekt. was kostet einen neuer Fensterhebermotor ???
  5. Kaufberatung Camry

    Kaufberatung Camry: Hallo liebe Gemeinde, mein Name ist Stefan, und ich bin neu hier. Bin 30 Jahre alt und eher der defensive, ruhige Fahrer. ich interessiere mich...