Bringt das was?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Blauer Blitz, 10.05.2003.

  1. #1 Blauer Blitz, 10.05.2003
    Blauer Blitz

    Blauer Blitz Guest

    Tach leute

    Nächsten monat steht bei meinem E10 wieder der alljährliche Ölwechsel an.
    Habe gehört das es so ein Zusatzmittel gibt, das man zum Öl dazu geben kann: "Liquimolly" oder so ähnlich.

    Das Zeug soll wohl Graphit enthalten und soll eine bessere Schmierung, und dadurch weniger Verschleiß erzielen.
    Außerdem dichtet das zeug am kolben besser ab und es würde eine höhere Kompression entstehen, also damit auch eine geringe Leistungssteigerung.

    Hat das schon mal jemand getestet?

    Bringt das wirklich was?

    Mfg Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. strizi

    strizi Guest

    Ich habe das ölverlust stop von liqui moly drin und es hat geholfen.bei deinem produkt weiss ich es nicht.Liqui-moly ist eigentlich keine schlechte firma.
     
  4. #3 celiroos, 10.05.2003
    celiroos

    celiroos Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
    Eine Leistungssteigerung kannste von solchen Produkten nicht erwarten aber wenn du deinem Motor was gutes tun willst schaden tut es nicht.

    Ich empfehle dir Ceramic Power Plus
     
  5. #4 Phoenix, 10.05.2003
    Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ein Bekannter hat das mal in seinen Wagen reingekippt. Vorher hatte er unterschiedliche Kompressionswerte pro Zylinder. Nach ca. 2000 KM war alle Werte meine ich bei 11,5 oder 12,5 Bar.
    Liegt schon etwas länger zurück.
    Es war eine 89ger Supra MK3.

    Werde ich mir demnächst auf für mein Schätzchen leisten.
     
  6. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Hm, hört sich gut an. hab in letzter Zeit en bissel hohen Ölverbrauche. Wo bekomme ich das Zeug her und was kostet das?
     
  7. Prozac

    Prozac Guest

    Müsste es eigentlich überall geben, wo es was für Autos gibt....

    Baumarkt, ATU, Werkstatt, Tuner und und und gibts hundert Pro auch im Net zum bestellen.
     
  8. Shai

    Shai Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Forester 2.5XT - 2xAE86
    CPL gab es früher bei QVC .
    Ich tippe mal es gibt es daimmernoch .
     
  9. #8 Carinakombi, 08.06.2003
    Carinakombi

    Carinakombi Guest

    Hallöchen erstmal an alle :D Las bitte die Finger von solchen sachen.Habe ein Report gelesen wo die solche sachen getestet haben.Die haben gesagt das das normale öl was du und ich und alle drinne haben genug Schmierung hat.Es ist nicht besonders gut für den Motor und das Öl.Wenn du so ein zusatz rein tust unterbrichst du die wirkung vom normalen Öl.Es ist reine geldverschwendund.Hoffe konnte dir weiter helfen.
     
  10. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Oh man, jetzt fängt das schon wieder an :D

    Dieses Thema wurde schon ausdiskutiert, kann man alles nachlesen, falls es Gerhard nicht schon gelöscht hat. Sonst viel Spaß beim Streiten :D :P

    Also da ist einer
    Link

    da ist ein Großer :D
    Link
     
  11. Web

    Web Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Grundsätzlich gilt, dass die heutigen Motoröle alle mit diversen Additiven versehen werden. Es ist sogar so, dass fast alle Hersteller den selben Rohstoff kaufen und dann nur ihr spezielles Gemisch beifügen.
    Die zusätzlichen Stoffe (die man kaufen kann) können die Eigenschaf ten des Öls in gewissem Maße beeinflussen, aber man darf keine Wunder erwarten. Schaden werden diese Additive jedoch nicht, da sie von den (Marken)Herstellern ausgiebig getestet werden (gilt nicht für Billigprodukte vom Flohmarkt).
    ÖlverlustStop ist mit etwas Vorsicht zu genießen - kann in seltenen Fällen Ölbohrungen verstopfen (aber nur sehr selten).
    Additive die zusätzliche Schmierstoffen beinhalten z.B. SLICK (enthält Teflon) sind aber in der Regel ohne Risiko
     
  12. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Auch auf die Gefahr hin, dass hier ein paar anders denken...

    Lass das Zeugs nicht in Deinen Motor rein.
    Der Hersteller hat definiert was da drin zu sein hat - es braucht nichts mehr dazu! ;)

    Nimm ein gutes vollsynthetisches 5- oder 10W-40 und wechsle gleich noch den Ölfilter und gut ist!

    Dieses ganze Additivzeugs mag von mir aus soooo gut sein, aber der Hersteller hat es nicht reingekippt also sollten wir es auch nicht tun...

    Emma :D
     
  13. #12 Meutenpapa, 08.06.2003
    Meutenpapa

    Meutenpapa Guest

    :] Haaalt.... ich hab schon positive Erfahrungen damit gemacht.... Nur so L-Molly wie´s in Supermärkten oder so gibt na ich weiß nicht.

    Ich hatte in meinem Omega und in dem Corsa meiner
    Freundin bei jedem Ölwechsel Mathy dazu gegeben.

    Klar Wunder waren es keine, aber der Spritverbrauch ging beim Omega knapp einen halben Liter zurück. Beim Corsa nur minimal. Und ebenfals sank die Motortemp. beim Omega etwas.
    Das Mittel soll die Reibung vermindern.

    Und bei meinem Corolla hab ich´s noch nicht ausprobiert. Aber der braucht so wenig für 192PS

    Gruß
    Meutenpapa
     
  14. GeKa

    GeKa Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Anscheinend setzt verbranntes Slick 50 zu hohe Mengen an Dioxine frei. Darum hat´s ein Motorhersteller (Name weiß ich nicht mehr) auch nicht in der Serie verwenden dürfen.
     
  15. Prozac

    Prozac Guest

    Aber das versteh ich nicht ganz
    Wieso sollen wir nichts extra in die Karre tun als der Hersteller
    Dann dürfte keiner ein Sportfahrwerk oder ähnliches drinn haben weil es nicht vom Hersteller ist, meine Meinung....

    Also ich habs einmal rein gemacht und fand auch das es das fahren leicht verbessert hat.... die betonung liegt auf leicht
     
  16. Web

    Web Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,
    ich denke ich muss emma da in gewisser weise recht geben. Die Motoröle haben heute einen sehr hohen Standard und der PKW-Hersteller gibt vor was man verwenden soll. Da das Thema Additive aber sehr alt ist haben wir in der Werkstatt mal das mit einem Vertreter von BP besprochen (siehe mein Kommentar oben). Ich denke dass nach Anwendung von solchen Mitteln auch wenig die Objektivität flöten geht, denn man ist ja der Meinung dass es was bringt. Letztendlich ist der wahre Gewinner aber immer nur der Hersteller dieser Mittel.
     
  17. Cfd_22

    Cfd_22 Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir sagen lassen das Zeugs macht das Öl nur dicker, deswegen ist die Kompression besser.

    Nix wirklich dolles, ich schütt es bei mir nicht rein!
     
  18. BIG

    BIG Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    nimm mecacyl! hab ich auch drin, in verbindung mit mobil 1 0w40. läuft super die kiste, rußbildung zu 95% weg! war total überrascht über das ergebnis! soll auch sprit sparen, hab aber bisher noch nicht nachgemessen! so long!

    mfg
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 DJBlade, 09.06.2003
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Um den Motor etwas zu spülen und somit von alten Ablagerungen und Ölschlamm zu beseitigen ist das Additiv Zeugs ok. Reinkippen 500-1000km fahren und dann einen kompletten Ölwechsel machen. Aber ohne Additiv. Fahren solltet Ihr das Zeugs nicht :(
     
  21. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    RE: Auch auf die Gefahr hin, dass hier ein paar anders denken...

    Meine Worte...
     
Thema:

Bringt das was?

Die Seite wird geladen...

Bringt das was? - Ähnliche Themen

  1. Dieselmotor 2,2 mit 150 PS bringt nicht die voll Leistung

    Dieselmotor 2,2 mit 150 PS bringt nicht die voll Leistung: Hallo zusammen, ich besitze einen Toyota RAV 4/III, EZ 3/2012, (altes Modell), 2,2 Dieselmotor mit 110 KW/150 PS, Automatic/Allrad. KM Stand ist...
  2. Windows 7 - bringts das noch?

    Windows 7 - bringts das noch?: Ich will meinen alten iMac als Windows-Station weiterbetreiben. Windows 8 hätte ich gerne, geht aber auf diesem Gerät laut Apple nicht (ist ein...
  3. Spurplatten Avensis T25, bringt das was?

    Spurplatten Avensis T25, bringt das was?: Hallo, meine Frage richtet sich an diejenigen, die entweder einen T25 mit Spurplatten fahren oder an diejenigen, die einfach so Ahnung von...
  4. Bewiesen! Sportluftfilter bringt nichts und klaut nichts!! ( 4EFE )

    Bewiesen! Sportluftfilter bringt nichts und klaut nichts!! ( 4EFE ): Einmal ohne Sportluftfilter ein Diagramm: [IMG] Und einmal mit : [IMG] Und ich glaub kaum, dass man wegen 2 PS sagen kann, ein Sportluftfilter...
  5. Benzindruckregler bringt das was?

    Benzindruckregler bringt das was?: http://cgi.ebay.de/Benzindruckregler-Toyota-Carina-E-T19-Celica-T18-T20-T2-/250736844121?pt=Autoteile_Zubeh%C3%B6r&hash=item3a61149d59 Hallo habe...