Bremsscheiben hinten MK3

Diskutiere Bremsscheiben hinten MK3 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo allerseitzs Garagist will bei meiner Supra neue Scheiben und Klötze montieren. Weil anscheinend die auflageflache innen an der Scheibe...

  1. beat

    beat Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseitzs

    Garagist will bei meiner Supra neue Scheiben und Klötze montieren. Weil anscheinend die auflageflache innen an der Scheibe weniger breit ist als aussen. ( Rost).
    Nur hab ich die Scheiben Demontiert und angesehen und ich bin der meinung das das Normal ist.Es scheint zumindest das dort nie mehr auflagefläche war.Hab die Scheiben entrostet und wieder zusammengebaut.
    Auch sind beide Scheiben genau gleich Rostig und die auflageflächen der Klötze gleich breit.

    Ist es möglich das es für die Supra Scheiben gibt die aussen und innen nicht gleiche auflagefläche haben.?

    Danke für Tips.

    Beat
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CyberBob, 28.02.2003
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0

    Antwort: NEIN

    normal sollten die Bremsen von beiden Seiten aus gleich stark auf die Scheibe drücken... aber vielleicht ist Dein Bremssattel etwas festgerostet?

     
  4. beat

    beat Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ciber Bob

    Ist es eigentlich üblich wenn mann die Scheiben wechselt die Klötze auch zu Wechseln.Obwohl die noch etwa 5-6 mm Stärke haben.
     
  5. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    es ist immer besser, bei neuen scheiben auch neue beläge zu verbauen. gebrauchte beläge haben sich ja mit der alten scheibe "angefreundet", also oberflächenmäßig angepasst.

    wenn die alten beläge gleichmäßig und gerade abgenutzt sind und genug stärke übrig ist, kannst du sie natürlich verwenden. optimal ist es aber nicht.
     
  6. #5 Supra_MA70, 02.03.2003
    Supra_MA70

    Supra_MA70 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Klötzer wirklich noch halbwegs gut aussehen, kann man mit Sandpapier eventuelle Riefen planschleifen. Und sowieso auf den ersten 100 km keine Vollbremsungen hinlegen, sondern den Teilen Zeit zur Anpassung geben.
     
  7. beat

    beat Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Ich werde die Beläge ansehen und dan entscheiden.

    Kennt ihr vielleicht ein gutes Handbuch wo gut ev. mit Bider beschrieben ist wie man die Bremsen richtig Revidiert.


    Beat
     
  8. #7 CyberBob, 04.03.2003
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    nur in ländern wo ersatzteile mangelwaren sind, benutzt man gebrauchte beläge mit neuen scheiben...

    auch mit sandpapier bekommst du die beläge nicht mehr 100%ig gerade hin...

    vorteil du spaarst paar euros... aber eigentlich legst du geld drauf... paar km später muss du die beläge eh wechseln... bis dahin sind die bremsscheiben genauso wellig und riefig wie die alten... bis dahin kann es passieren dass die bremskraft miserabel ist und die karre quitscht wie eine dampflok...

    wenn die beläge noch was taugen, fahr die scheiben lieber so lange weiter bis die beläge auch fällig sind... DAS ist sinnvoll... nicht die alten beläge weiterbenutzen...

    oder benutzt du das klopapier auch beidseitig? :D
     
  9. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    ääääähm, du weißt aber schon, mit welchem auto du da unterwegs bist ??? es ist kein 40 ps polo, der bei 140 schlapp macht und nur 600 kg wiegt. willst du etwas riskieren, nur um 30 € zu sparen ??? und die neuen scheiben gleich wieder verheizen, in dem sie ungleichmäßig belastet werden ???
     
  10. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG

    wieso denn net ??? der erfolg liegt doch auf der hand !!!! :D :D :D
     
  11. beat

    beat Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Also ich möchte die Bremsanlage hinten am liebsten schon drin lassen aber MFK. Garagist meint Bremsanlage schaft MFK nicht obwohl Bremswerte ok. sind. Nun ich werde MFK.( noch diese Woche) abwarten und dan weiter schauen.
    Übrigens die Scheiben kosten bei uns (nicht Toyota) 200 Sfr. jetzt hab ich bei D&W gesehen dass die bei euch nur etwa 70 Sfr, kosten ist ja eine Riesendiverenz. Sind die Qualitativ wohl auch viel schlechter oder kann man die auch bedenkenlos kaufen.
    Bremsbelagsatz kosten 115 SFr. Könnte man da auch D&W Produkte nehme.
    Hat jemand von euch schon erfahrung mit D&W.

    Gruss Beat
     
  12. beat

    beat Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Also ich möchte die Bremsanlage hinten am liebsten schon drin lassen aber MFK. Garagist meint Bremsanlage schaft MFK nicht obwohl Bremswerte ok. sind. Nun ich werde MFK.( noch diese Woche) abwarten und dan weiter schauen.
    Übrigens die Scheibe 1 Stk. kosten bei uns (nicht Toyota) 200 Sfr. jetzt hab ich bei D&W gesehen dass die bei euch nur etwa 70 Sfr, kosten ist ja eine Riesendiverenz. Sind die Qualitativ wohl auch viel schlechter oder kann man die auch bedenkenlos kaufen.
    Bremsbelagsatz kosten 115 SFr. Könnte man da auch D&W Produkte nehme.
    Hat jemand von euch schon erfahrung mit D&W.

    Gruss Beat
     
  13. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    hi beat,

    ich hatte ein ähnliches problem (wie auch andere mk 3 fahrer) und habe mnir von d&w die scheiben mit belägen gekauft (vorne scheiben und beläge, hinten nur beläge)

    so, bei mir ist das problem eliminiert, selbst bei bremsungen aus v-max rubbelt nix, die verzögerung ist top, auch nach mehrmaligem bremsen.

    klar, an verzögerungen wie bei nem 928 oder 911 kommste mit der bremsanlage auch net ran, das schaffen andere aber auch net.

    summa summarum hast du für relativ kleines geld schon ne ordentliche bremse, alles andere ist luxus
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    ich hab grade meine vorderen scheiben und beläge erneuert - mit d&w-teilen! wenn die ihre rabattwoche auf bremsteile haben, ist das preislich unschlagbar.

    qualitativ scheinen die dinger ok zu sein, es rubbelt und quietscht zumindest nix. ich hab nur das gefühl, dass die alten bremsen besser zugepackt haben?! ich hab allerdings erst eine tankfüllung gefahren, wahrscheinlich gibt sich das noch...

    gibt es evtl. unterschiede im reibwert zwischen original- und zubehörbelägen? die sollten doch eigentlich identisch sein?!
     
  16. beat

    beat Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Also dan wer ich wahrscheindlich bei D& W Bestellen.

    Gruss Beat
     
Thema:

Bremsscheiben hinten MK3

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben hinten MK3 - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber hinten links (Toyota Celica T18 Cabrio, Facelift)

    Fensterheber hinten links (Toyota Celica T18 Cabrio, Facelift): Hallo zusammen, ich suche einen Fensterheber (hinten links) für die Celica T18 Cabrio (Facelift). Falls jemand was da hat, gern anbieten! :)
  2. Neue rote Konis für Corolla AE92 hinten

    Neue rote Konis für Corolla AE92 hinten: Verkaufe 2 neue rote Koni Dämpfer für den Corolla AE92. Komplett bis auf eine Gummi Tülle. Preis: 100.- plus Versand mit DHL. Tel.: +49 6224...
  3. Scheibenbremsen hinten Yaris P1F

    Scheibenbremsen hinten Yaris P1F: Moin, hab bei meinem Yaris Bj. 2005 folgendes Problem: Bei den Scheibenbremsen hinten tritt trotz schon zweimaligem Scheiben- und...
  4. Neue Bremsscheiben Avensis T25 vorne

    Neue Bremsscheiben Avensis T25 vorne: Für 2,0 Benziner von Textar. Preis: 30.- Euro plus Versand mit DHL Telefon: +49 6224 53274[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Preis: Fix [IMG]
  5. Suche hintere Stoßstange vom Corolla KE70

    Suche hintere Stoßstange vom Corolla KE70: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer hinteren Stoßstange für ein Corolla E7 Limosine. Am liebsten in Chrom, ist aber kein muss. Wer sonst noch...