Bremsscheiben/beläge e10

Diskutiere Bremsscheiben/beläge e10 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; mahlzeit, ich suche neue bremsscheiben und beläge für meinen e10. ich habe schon viel von zimmermann gelesen aber passende beläge find ich keine...

  1. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    mahlzeit,

    ich suche neue bremsscheiben und beläge für meinen e10. ich habe schon viel von zimmermann gelesen aber passende beläge find ich keine :(
    ich hoffe hier kann mir jemand helfen und ein bisschen beraten.
    es sollen nicht die billigsten sein. wenn es ums bremsen geht lasse ich es auch etwas kosten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ädam`s, 13.10.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    kauf dir originale.
    hatte gelochte zimmermann mit green stuff beägen drauf
    und bei der kombi hats mir die scheiben zerrissen
    (sie waren ordendlich eingefahren)

    zimmermann nimmt serienscheiben und bohrt diese nachträglich/ die scheibe wird geschwächt/ also von der qualität schlecher als serie
     
  4. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    und wie teuer sind die ungefähr? also die beiden scheiben und beläge. kann man die bestellen oder muss ich in eine werkstatt/händler fahren?
     
  5. #4 Ädam`s, 13.10.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    fahr beim toyotahändler vorbei und kauf sie
     
  6. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Die EBC Beläge zerstören, soweit ich jetzt mitbekommen habe, so gut wie jede Scheibe. Bei mir haben die Green Stuffs sogar die Tarox Scheiben vernichtet (Hitzerisse!) und das obwohl Tarox eigentlich für gute Qualität bekannt ist. Ich denke, dass da nicht unbedingt die Zimmermann schuld daran waren.

    Ich würde dir Jurid empfehlen. Sind günstiger als Toyota und bremsen (zumindest beim Avensis) um Welten besser. Einzig der Verschleiß und somit die Staubbildung sind höher.
     
  7. #6 uffbasse, 13.10.2007
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.245
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Guck mal bei Husch-Autoteile.
    Da kannst du unter mehreren Herstellern wählen.
    Hab dort für meinen T22 die Klötze von Textar für vorn und hinten gekauft und bin zufrieden damit.
     
  8. #7 meinedicke, 14.10.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Genau die habe ich auch. Aus dem Fachhandel. Jurid, Pagid, Textar: Kommt alles aus dem gleichen Werk. Übrigens hatte die Toyotawerkstatt bei mir nämlich auch Textar Scheiben und Klötze eingebaut. Konnte ich noch anhand des Aufdrucks entziffern.
     
  9. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    ich danke euch für eure antworten!
    werde dann mal demnächst meine teile bestellen
     
  10. #9 uffbasse, 14.10.2007
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.245
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    @meinedicke

    Bei Husch ist es aber billiger als beim Toyota-Händler.
    Jüngstes Beispiel:
    T22 Klötze hinten
    Husch 48€
    Toyota 80€
     
  11. #10 meinedicke, 14.10.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich habe ja auch meine Textars im freien Zubehör gekauft. Etwa gleiche Preise. Die Textar Teile vorher hatte mir Toyota eingebaut, zusammen mit den geänderten Bremssätteln im Rahmen dieses "Bremsennachbesserungsprogrammes" beim T22. Konnte also sicher sein, das die im freien Handel exakt das gleiche für weniger Geld anbieten als Toyota.
     
  12. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    ich habe jetzt mal geguckt und der preis war schon krass. ca 150€ für alles, das fin dich schon geil habe mit mehr gerechnet!
    lohnt es sich stahlflexleitungen zu verlegen?
     
  13. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    für dein Auto "Nein"
     
  14. #13 Ädam`s, 14.10.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    also ich hab schon nen kleinen unterschied gemerkt.
    wenn deine schläuche porös sind, würde ich auf alle fälle zu stahlflex greifen.

    aber gut wird das bremsgefühl dadurch immer noch nicht, da muß du schon zu einer anderen bremsanlage greifen ;)
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Dealex

    Dealex Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Musste anfang des Jahres auch meine Bremsen vorne machen lassen und ich habe alles von ATE genommen!! Preis lag bei 150 Euro + 20 Euro Einbau, das war ganz günstig, trotz des Herstellersnamens!!! Ich hatte auch mit mehr gerechnet!!!
     
  17. #15 meinedicke, 15.10.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    ATE hat die Produktion aus Kostengründen schon längst nach Italien verlagert. Also brauchen die sich nix einzubilden von wegen "Made in Germany" und so. Heisst natürlich nicht, das die Italiener keine Qualität produzieren.
    20,- € Einbau für Scheiben und Beläge vorne? Da macht man sich nicht selber die Hände schmutzig!
     
Thema:

Bremsscheiben/beläge e10

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben/beläge e10 - Ähnliche Themen

  1. Innenausstattung E10/E11

    Innenausstattung E10/E11: Guten Tag Bin neu hier im Forum und wollte mich mal Vorstellen. Mein Name ist Kevin, komme aus Bochum und fahre einen Corolla E10 Bj. 96. Nun zu...
  2. Corolla E10

    Corolla E10: Verkaufe meinen geliebten E10. Er muss weg, da ich mir einen Lexus angeschafft habe. Er hat originale 82000km wurde bis jetzt nur im Sommer...
  3. MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;

    MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;: Guten Abend Werte Gemeinde. Ich habe heute zu viel Zeit zum Nachdenken gehabt. Aber ist es möglich einen Corolla e10 so aufzubauen dass er mit...
  4. Riemenscheiben Corolla E10

    Riemenscheiben Corolla E10: Servus zusammen, kurze Frage: wenn ich von oben in den Motorraum blicke, laufen zwei sichtbare Riemenscheiben auf der linken Motorseite. Die (auf...
  5. Toyota Corolla E10 Sicherheitsgurt Fahrerseite

    Toyota Corolla E10 Sicherheitsgurt Fahrerseite: Hallo Gemeinde, der TÜV Fuzzi hat bei der letzten Vorstellung meinen leicht verfransten Fahrergurt zurecht bemängelt und um einen zeitnahen...