Bremsscheiben bei Avensis 2.0 D4D T25 bei ca. 78.000km runter?

Diskutiere Bremsscheiben bei Avensis 2.0 D4D T25 bei ca. 78.000km runter? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, bei meinem Auto (Avensis 2.0 D4D T25 mit 116PS) sind die vorderen Bremsscheiben bei ca. 78.000km schon runter und wurden von der...

  1. #1 Mystic_B, 03.05.2008
    Mystic_B

    Mystic_B Guest

    Hallo zusammen,

    bei meinem Auto (Avensis 2.0 D4D T25 mit 116PS) sind die vorderen Bremsscheiben bei ca. 78.000km schon runter und wurden von der Toyota Fachwerkstatt erneuert. Sie sagten ich hätte das Mindestmaß erreicht und die Sicherheit wäre nicht mehr gewährleistet.

    Kann dass sein?

    Bin ein sehr defensiver Fahrer somit auch ein Bremsschonender Fahrer.

    Er sagte mir auch nicht das Mindestmaß. Weiß das zufällig einer von euch?

    Viele Grüße Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.389
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Tja..... hatte ich letztens den Thread. :D
    Da war von 26mm die Rede. Mhhhhhh. Ich glaub nicht so ganz an die 26mm.
    Ich bin aber zu faul die Tech Docs zu suchen. 8)

    Ich denke bei uns beiden wär noch was drin gewesen.

    Aber: Im Zweifel hat der Fachmann recht. :D :D :D :D
     
  4. #3 Mystic_B, 03.05.2008
    Mystic_B

    Mystic_B Guest

    Je aben denke ich auch! War halt ein kurzzeitiger Schock als er mir mitteilte die Scheiben müssen neu drauf
     
  5. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Ich hab gerade mal im Manual vom Corolla geschaut. Also Dicke Neu der Scheiben ist 25.00 mm. Die Dicke bei Verschleiss ist 23.00 mm das heisst man hat auf jeder Seite 1.00 mm das ist so gesehen gar nix. Wenn man dann noch sieht Wieviel Fleisch da noch bis zur Innenbelüftung ist ?(
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    Vor ein paar Jahren sagte die EU, die Bremsleistungen müssen besser sein. Da hat man dann nicht den sauteuren Weg gewählt, gleich größere Bremsanlagen zu verbauen, sondern Teile mit höherem Reibwert gewählt. Das führte zu höherem Belagverschleiß. Daß auch die Scheiben davon betroffen sind, wäre eine Vermutung. Klagen über unerwartet früh verschlissene Scheiben scheinen sich in den letzten Jahren zu häufen.
     
  7. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Das Problem ist denke ich mal nicht der Preis gut grössere Scheiben sind teurer und die Zangen auch aber das fällt nicht so Dramatisch ins Gewicht. Das nächste dürfte dann noch sein das Serienmässig 15 Zoll Felgen nicht mehr gehen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Mystic_B, 04.05.2008
    Mystic_B

    Mystic_B Guest

    O Mann das is ja mal viel zu wenig an Material das verschleisst werden darf!

    Also bin ich doch kein Einzelfall in dieser Hinsicht!
     
  10. #8 meinedicke, 04.05.2008
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Was erwartet Ihr: Hohe Motorleistung, hohes Fahrzeuggewicht, gute Bremswirkung, Laufleistung fast zweimal um die Welt! Da kann man keine Bremsscheibenhaltbarkeit wie in den achtziger Jahren bei "vergleichbaren Autos" erwarten, als ein Familienkombi noch 80 PS hatte, 1000 kg wog und ewig langen Bremsweg hatte. Leistung fordert ihren Tribut, Autofahren kostet Geld!
     
Thema:

Bremsscheiben bei Avensis 2.0 D4D T25 bei ca. 78.000km runter?

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben bei Avensis 2.0 D4D T25 bei ca. 78.000km runter? - Ähnliche Themen

  1. Avensis springt im warmen Zustand sehr schlecht an .

    Avensis springt im warmen Zustand sehr schlecht an .: Hallo , habe das Problem bei meinen Avensis T25 D-Cat mit 177 PS Kombi , das er im warmen Zustand sehr schlecht anspringt. Im kalten Zustand gibt...
  2. Toyota Avensis T22 Tachonadeln springen auf und ab

    Toyota Avensis T22 Tachonadeln springen auf und ab: Hallo alle miteinander, Nach ordentlichem googeln bin ich auf kein Problem gestoßen, dass mir eine wirkliche Lösung vorschlägt. In meinem T22...
  3. Klimakompressor Celica t18 2.0 gti

    Klimakompressor Celica t18 2.0 gti: Hallo Leute Bei mir ist letztes Jahr der Kompressor eingegangen. Suche nun schon seit Ewigkeiten einen Neuen oder Gebrauchten nur das ist nicht...
  4. Avensis T27 Kombi (2010); Schloss Heckklappe; Heckklappenschloss

    Avensis T27 Kombi (2010); Schloss Heckklappe; Heckklappenschloss: Hallo zusammen ich such für meinen Avensis T27 Kombi (Bj 2010) ein Ersatz Schloss für die Heckklappe (Heckklappenschloss). Viele Grüße John
  5. T25 Fernlicht geht nicht, Lichthupe jedoch schon

    T25 Fernlicht geht nicht, Lichthupe jedoch schon: Hallo, Ich haben einen Avensis T25 BJ 2008 mit Lichtautomatik. Seit kurzem funktioniert das Fernlicht nicht mehr. Der Schalter rastet normal ein...