Bremsscheiben/Backen Frage

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von DebX, 08.12.2007.

  1. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Hoi,

    kann mir jemand bitte beim Bremsscheiben Bremsbacken aussuchen behilflich sein?

    Es geht um folgendes.

    Ich suchte mir welche bei der Schweizer Firma Bremsa nen komplett Satz aus.

    Da es mir aber doch etwas weit weg ist, z.B. bei Garantie oder sonstiger Fragen sowohl bei nicht passbarkeit suche ich was in Deutschland.

    Welche Marke könnt ihr mir noch vorschlagen?

    Für die Bremsa zahle ich 360€ für alles. (Scheiben+Backen VA+HA)

    Besten Dank schonmal.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also bei den Scheiben gibt es meiner Meinung nach nur geringe Qualitätsunterschiede. Da kannst grundlegend alles nehmen, was am Ersatzteilmarkt erhältlich ist.

    Bei den Belägen empfehle ich nur Jurid oder Textar. Die verschleißen zwar u.U. etwas schneller als manch andere (und stauben dadurch etwas mehr) sind aber von der Bremswirkung die besten Beläge die wir bisher eingebaut hatten. Lucas, Ferodo und sogar der teurere und mehrfach ausgezeichnete EBC Green Stuff sind schlechter.
     
  4. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp.

    Wie sieht es mit NISSHINBO aus?

    Es heist es währ der Führende Hersteller in Sachen Erstausrüster in Japan.
     
  5. #4 sonicblue, 08.12.2007
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Nipparts gibts auch noch.Hab ich auf meinem MR2 drauf und höchst zufrieden.
     
  6. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Hast du nen Link wo man die Preise erfragen kann?
     
  7. #6 sonicblue, 09.12.2007
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Leider nicht.Wenn ich auf Arbeit bin könnte ich schaun,wie die Preise hier in Dk sind,aber das wird dir nicht viel nützen.
     
  8. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also ich kann jetzt nur von meinem E12 reden aber das wird beim Previa auch nicht anders sein.
    Als meine Original Bremsscheiben rubbelten bin ich zum lokalen Teile Dealer gegangen der hat nachgeschaut im Programm und hatte Textar Belage und Scheiben auch von Textar bestellt. Leider sind die Scheiben dann von Bosch gekommen und ich habe die dann auch genommen. Bis jetzt nix schlechtes Feststellbar ausser das die Bremswirkung viel besser ist als vorher.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 meinedicke, 09.12.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Rede hier zwar nur vom T22: Beim Teilehändler meines Vertrauens um die Ecke im Gewerbegebiet: Scheiben und Klötze von Textar, einwandfrei (von meiner Toyota Werke wurden vorher nämlich auch Textar-teile verbaut!).
     
  11. #9 uffbasse, 09.12.2007
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Hab bei mir im T22 vorn und hinten schon Klötze gewechselt.
    Da sind auch die Textar -Teile rein gekommen und ich bin auch absolut zufrieden damit.
    Gekauft hab ich meine Bremsenteile bei Husch
    Wenn man sich mit der Auswahl der Teile nicht sicher ist kann man da locker anrufen und die Leute dort suchen dann das Richtige raus.
    Genauso unproblematisch ist es,wenn man doch die falschen Teile erwischt.
    Kann man einfach zurück schicken und kriegt dann die richtigen Teile.
    Alles ohne Stress und Kinkerlitzchen.
     
Thema:

Bremsscheiben/Backen Frage

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben/Backen Frage - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  3. Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu

    Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe hier einen Satz Bremsscheiben von TRW. TRW DF4335 ist die Teilenummer. Der Preis versteht sich mit Versand....
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?

    Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?: Hallo zusammen, wollte heute bei einen Kollegen die Bremsscheibe u. Bremsbeläge wechseln leider hatte ich die falschen Teile bestellt. Es...