bremsscheiben abmachen

Diskutiere bremsscheiben abmachen im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; ich brauch mal einen rat ich bin dabei meine bremsen neu zu machen bekomme aber die bremsscheibe nicht runter gibts da einen trick ich hab einen...

  1. #1 michi1976, 16.04.2005
    michi1976

    michi1976 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    ich brauch mal einen rat ich bin dabei meine bremsen neu zu machen
    bekomme aber die bremsscheibe nicht runter gibts da einen trick
    ich hab einen corolla e10
    mir scheint die sind noch nie neu gemacht worden(voller rost)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Hm,

    Bremssattel abschrauben, zur Seite hängen damit der Schlauch nix abkriegt.
    Klötze raus, Bremsträger abschrauben, Scheibe abziehen.

    Vorne oder Hinten?
    Wenn hinten noch Trommeln für die Handbremse sind, musst du die evtl. vorher einstellen.....

    Vielleicht ist sie auch einfach gut angerostet. Dafür gibts 2 Löcher mit Gewinde in der Scheibe, wo du Schrauben reindrehen und sie damit abziehen kannst.
     
  4. #3 CRX_ED9, 16.04.2005
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Das ist aber ne Hobbymethode... :D
    Ein richtiger Mechaniker nimmt den Hammer und schlägt einmal auf die Bremsscheibe... Und weg ist das Ding... ;)
    Aber mach ne Radmutter drauf, damit dir die Scheibe nicht um die Ohren fliegt... :D
     
  5. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.224
    Zustimmungen:
    30
    Hab heute meine Bremsen vorn neu gemacht. Meine Bremsscheiben sind mir quasi entgegen gefallen, nachdem ich den Bremssattel ab :Dhatte.
     
  6. #5 michi1976, 18.04.2005
    michi1976

    michi1976 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    ich habs geschafft die dinger waren total verrostet aber mit dem hammer hats geklappt
     
  7. #6 CRX_ED9, 18.04.2005
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Sag ich doch... :]
    Kontrollierte Gewalt kann Wunder bewirken... :D
     
  8. #7 duntradux, 18.04.2005
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    nen ordentlicher hammer wirkt immer wunder. hatte letztens nen sprinter da wo die scheibe auf der radnabe festgerostet war. hab dann das ding mit nem 3 kilo hammer bearbeitet. is aber nur die bremsfläche also der ring wo die klötzer anliegen von der restlichen trommel runtergebrochen. hab dann die nabe mit rostlößer getränkt und bin erstmal mittagessen gegangen. als ich wiederkam lag das blöde teil neben dem auto... :D :D :D
     
  9. #8 CRX_ED9, 18.04.2005
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Die Bremsscheibe ist einfach gebrochen nach dem Hammerschlag???
    Hallo...? Wie alt waren die Dinger... Und Untermass ist wohl noch untertrieben für die Dinger...? ?(
     
  10. #9 duntradux, 18.04.2005
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    die scheibe war ca. nen jahr alt. war ans minmaß runtergefahren (werden bei uns sehr stark beansprucht). hab nicht nur einmal draufgehauen sondern das teil mit dem hammer (3kilo und ordenlich platz zum ausholen) regelrecht gequählt. und irgentwann hat die scheibe nachgegeben :D
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 CRX_ED9, 18.04.2005
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab noch nie ne Scheibe so krass gequält...
    Die fallen immer nach maximal 2 Schlägen ab...
    Aber wenn die so am Limit sind, kann ichs verstehen... :]

    Ich nehm immer den Bleihammer... Keine Ahnung wie schwer der ist... :D
     
  13. #11 duntradux, 18.04.2005
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    naja, nach ca. 100tkm im jahr ohne pflege und radkappen sitzen die dinger schon bissi fester als normal.
     
Thema:

bremsscheiben abmachen

Die Seite wird geladen...

bremsscheiben abmachen - Ähnliche Themen

  1. Nach Bremsscheiben Beläge tausch Wirkungsgrad schlechter?!

    Nach Bremsscheiben Beläge tausch Wirkungsgrad schlechter?!: Hallo zusammen, Habe bei meinen E12 2006 97PS sol nach 65000km die kopletten bremsen getauscht. Scheiben und Beläge. Hat ein Fachmann mit...
  2. Welche Bremsscheiben und Belege für T18 GTI Facelift?

    Welche Bremsscheiben und Belege für T18 GTI Facelift?: Welche Bremsscheiben und Belege für T18 GTI Facelift für vorne sind empfehlenswert? Die Originalen sind mir zu doof - iwann fängt es an zu rattern...
  3. Bremsscheiben haben zu großen Seitenschlag

    Bremsscheiben haben zu großen Seitenschlag: Ich habe heute bei der Carina vorn neue Bremsscheiben verbaut/verbauen wollen. Naben gereinigt, Unebenheiten entfernt....... Eine Seite auch nach...
  4. Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu

    Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe hier einen Satz Bremsscheiben von TRW. TRW DF4335 ist die Teilenummer. Der Preis versteht sich mit Versand....
  5. Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?

    Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?: Hallo zusammen, wollte heute bei einen Kollegen die Bremsscheibe u. Bremsbeläge wechseln leider hatte ich die falschen Teile bestellt. Es...