Bremsscheiben abdrehen?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von BlueSnake, 23.07.2006.

  1. #1 BlueSnake, 23.07.2006
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Meine Bremsscheiben sind hinten etwas eingelaufen. Mir wurde gesagt, das könnte man wohl noch abdrehen lassen.

    Kann mir jemand Preisinfos zum Abdrehen der hinteren Bremsscheiben geben? Was wird mich der Spass für beide Bremsen kosten? Gibt es Kritik an dem Vorhaben?

    Celica ST182 Bj. 92

    Danke im Voraus für Infos :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 corolla e10, 23.07.2006
    corolla e10

    corolla e10 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.4 D4D, Prius HW2, Avensis T25 1.8
    also mir is nix bekannt das man hinten abdrehn kann vorne is es kein thema hinten kannste dan nur neu machen oder lassen ;)
     
  4. NB-T

    NB-T Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    2
    Hatte das auch schon mal vor...hab damals bei Toyota nachgefragt...war sehr,sehr Teuer...weiß zwar nicht mehr genau wie viel die haben wollten aber wenn man für paar euro mehr ein paar neue bekommt...lohnt meiner Meinung nach nicht.

    gruß robert
     
  5. #4 Roderic McBrown, 23.07.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Moin !

    Beim Maschinenbauer bei uns in der Nähe kostet sowas um die 20€ für 2 Stück.
    Ne Werkstatt wird das eh nicht machen wollen, für die ist neumachen immer
    einfacher.
    Wenn die Scheiben noch dick genug sind kann man das machen.
    Aber auch die Beläge sollten dann erneuert werden.
    Neue Scheiben von Nipparts kosten vorne so um die 40. Hinten dürften die
    deutlich billiger sein, weil nicht innenbelüftet.

    Gruß

    Rod
     
  6. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Hab dir ne PNgeschickt...

    Mfg
     
  7. Alex

    Alex Guest

    Beim Abdrehen ist wichtig, dass die Mindestdicke noch eingehalten wird- das kann man mit einem Messschieber o.ä. nachmessen.

    Beim abdrehen selbst ist das Problem, dass die Bremscheiben genau wie beim wechsel abmontiert werden müssen- wer das nicht selbst machen kann, hat jetzt schon die gleichen Kosten, wie bei der Neumontage.

    Kommen jetzt noch kosten für´s abdrehen dazu, sollte man sich schon langsam überlegen, was ein Satz neue kosten- je nach Restdicke macht man nämlich keinen "Schnapp" bei der Geschichte...
     
  8. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    0
    moin
    es gibt bei toyota ein gerät mit dem man die scheiben direkt am auto abdrehen kann!
    müssen also nicht abgebaut werden, wobei du die sättel u.s.w. eh abmachen musst und dann die scheiben runtermachen is ja auch kein ding!
    neue bbeläge brauchst du eigentlich nicht wenn die alten noch ok sind, du kannst sie ja plan-schleifen!
    oder einfach neue kaufen!
     
  9. #8 corolla e10, 23.07.2006
    corolla e10

    corolla e10 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.4 D4D, Prius HW2, Avensis T25 1.8
    das gerät passt aber nur an der vordeachse hinten kannste das gerät nicht dranmachen deswegen wundert mich das auch wie ihr die hinteren bremsscheiben abdrehn wollt höchstens abbauen und irgendwie in ne drehmaschine einspannen und dan abdrehn aber wer amcht sowas :rolleyes:
     
  10. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    0
    sorry hab das hinten überlesen!
    sollte aber doch auch gehn, warum nicht?
    habs bis jetzt nur vorne gemacht weil hinten die dinger immer richtig angegammelt waren!
     
  11. #10 BlueSnake, 23.07.2006
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Genau das wurde mir nämlich gesagt, dass es sowas gibt, was man hinten draufsteckt.
    Mir wurde dazu gesagt, wenn ich die Scheiben abmontiere, kann es sein, dass diese nach dem Abdrehen eine Unwucht haben. Mit dem beschriebenen Gerät würde das nicht passieren.

    Aber ich wollte mich halt vorher mal im Forum informieren. :)
     
  12. #11 corolla e10, 23.07.2006
    corolla e10

    corolla e10 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.4 D4D, Prius HW2, Avensis T25 1.8
    naja weil das bremsenabdrehgerät nich drauf passt würd ich mal meinen ;)
     
  13. #12 Roderic McBrown, 23.07.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Die meisten Wekstätten haben diese Geräte sowieso nicht, oder nicht mehr.
    Klar sollte man die Scheiben markieren. Probleme hatte ich nach dem Abdrehen
    bisher nicht. Und wir haben das früher ständig gemacht.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    0
    wieso sollte das nich draufpassen?
    mir fällt grad ein das wir es sogar mal an nem renault laguna gemacht hatten!
    da sind doch ein paar halter dabei , sollte doch kein thema sein!
     
  16. #14 Evil-Homer, 23.07.2006
    Evil-Homer

    Evil-Homer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Kauf dir lieber neue Scheiben und Beläge. Wird sicher im endeffekt auch nicht
    viel teuer und du hast für längere Zeit erstmal ruhe.

    Meine Scheiben und Klötze haben hinten ewig gehalten. Die T18 scheint
    scheint eine Bremsbalance zu haben, die sehr stark Frontlastig ist.
     
Thema: Bremsscheiben abdrehen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsen scheiben abdrehen

    ,
  2. bremsscheiben abdrehen kosten

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben abdrehen? - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu

    Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe hier einen Satz Bremsscheiben von TRW. TRW DF4335 ist die Teilenummer. Der Preis versteht sich mit Versand....
  2. Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?

    Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?: Hallo zusammen, wollte heute bei einen Kollegen die Bremsscheibe u. Bremsbeläge wechseln leider hatte ich die falschen Teile bestellt. Es...
  3. Corolla TS 2004 Bremsscheiben hinten

    Corolla TS 2004 Bremsscheiben hinten: Hallo hab mal ne frage welche Bremsscheiben größe habe ich an meinem TS 2004 hab eben zugroße bekommen
  4. E12 Facelift: 3 Satz Bremsscheiben in 6 Monaten; Seitenschlag

    E12 Facelift: 3 Satz Bremsscheiben in 6 Monaten; Seitenschlag: Hallo zusammen, nachdem mir in der Vergangenheit dieses Forum schon oft geholfen hat, habe ich nun ein Problem, welches hier noch nicht auftauchte...
  5. Celica RA28 Bremsscheiben

    Celica RA28 Bremsscheiben: Kennt jemand die Masse der Bremsscheiben für eine 77' Celica RA28? Vielleicht eine Bezugsquelle?