Bremssattel und Schiebestücke

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von verso 05, 04.06.2008.

  1. #1 verso 05, 04.06.2008
    verso 05

    verso 05 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    hatte mein Corolla Verso Bj 2005 in der Werkstatt.
    Ich leichte polternde Geräuche im hinteren Bereich beim fahren, besonders über Querrillen, festgestellt.
    Nun hat man die Bremssattel aus und eingebaut und sogenannte Schiebestücke gefettet.
    Sonst hat man nix feststellen können.
    Auf dem Rückweg war aber das Geräuch noch zu hören ist das normal ?(

    Wollte nur sicher gehen das da nix ausschlägt.

    Weiß da wer was...?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    Poltern über schlechte Strassen?
    Da tipp ich doch mal auf Stabilisator, entweder die Gummis oder die Koppelstangen( scheisse wie heissen die Dinger richtig ?()


    Gruß Dirk
     
  4. #3 jg-tech, 04.06.2008
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    @dirk76

    Koppelstange oder Pendelstütze, ist beides richtig!

    @verso 05
    Können die Stabis oder s.o. sein, aber auch gerne der Wagenheber unter der Klappe. War bei meinem Vater so nach dem Wechsel von Winter- auf Sommerreifen. (selbst gemacht)
    War nicht richtig fest in der Halterung und machte dann Geräusche.
    Richtig fixiert (aufgedreht) und Ruhe war wieder.
     
  5. #4 verso 05, 05.06.2008
    verso 05

    verso 05 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    hab den Wagenheber mal fest gemacht aber trozdem is noch was zu hören aber wirklich nur bei Querrillen auf Asphalt.

    In der Werkstatt hat man diese Teile auch untersucht und nix gefunden, wäre soweit alles ok. Hab keine Ahnung was nun, vielleicht höre ich zu genau hin war sicher vorher auch schon zu hören.

    Werde also am besten das Radio an lassen... ;)

    Ab und zu beobachten ob das schlimmer wird, hab das ja noch innerhalb der Garantie gemeldet im Falle sich da noch was entwickelt.

    Grüße
     
  6. Miro

    Miro Guest

    Bei mir war das Reserverad schuld. Hatte auch so eine Art poltern an der HA hören können. Immer bei leichten Schlaglöchern oder Querrillen.
    Das Reserverad wieder fest gemacht und gut ist.
    Köntte evtl. auch das sein. ;)

    Gruss

    Miro
     
  7. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    Da bin ich ja beruhigt, kenn den Namen der Dinger nur auf französich, und "Ding" wollte ich nicht schreiben :rolleyes: :D
     
  8. #7 AE92/101, 05.06.2008
    AE92/101

    AE92/101 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    0
    @ verso 05: Deine Werkstatt soll mal die Toyota-Rundschreiben lesen,

    und

    den hinteren Stabilisator ersetzen samt Schrauben, damit ist es dann behoben.


    MfG.Alex
     
  9. #8 verso 05, 06.06.2008
    verso 05

    verso 05 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ach so also doch was ernstes? 8o

    Kann man solche Rundschreiben auch einsehen? Denn meine 3-Jahres-Werksgarantie läuft diesen Monat aus, will man das in die Länge ziehen damit die Garantie nicht mehr greift? Also sollte ich besser ne Anschlußgarantie machen!

    Am Ersatzrad hat es auch ne gelegen, war fest.

    Grüße
     
  10. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    Richtig ernst ist das nicht, macht nur Geräusche.
    Lag ich doch richtig. 8)
    Würde mich so schnell wie möglich bei deiner Werkstatt melden.
     
  11. #10 verso 05, 06.06.2008
    verso 05

    verso 05 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Versteh ich ne, wieso machen die das ne gleich ?(
    Ich bin doch ein guter Kunde und geh wegen jedem Scheiß dort hin. Ich dachte das sind Profis. Aber es macht ja jeder mal Fehler.

    Werde also nochmal dort Vorsprechen und hier berichten...

    Grüße
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 verso 05, 13.06.2008
    verso 05

    verso 05 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal mein Verso von einem guten Freund bezüglich der Stabis checken lassen und die sind noch vollkommen ok. Sonst hat er auch nix entdecken können. Also ist alles i.o.

    Vielleicht ist das leichte poltern oder röhren schon immer da gewesen nur hab ich das noch nie so war genommen... is ja auch ganz leise ;)

    Grüße
     
  14. #12 verso 05, 03.07.2008
    verso 05

    verso 05 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    So wirds sein, Beschreibung aus dem Forum von "BlueAstra":

    Laut meinem Toyotahändler liegt es an folgendem:

    Die damaligen Bremsbeläge wurden mit mehreren Spangen gehalten.
    Bei den neueren (deutscher Hersteller) werden die nur mit 3 Spangen gehalten. Mit der Zeit und ein wenig abnutzung fangen die leider an zu klappern/klicken (leichtes Spiel). Das sollen wohl schon viele Kunden beanstandet haben. Meine frage ob man da nicht einfach noch 1-2 Klammern zusätzlich dranmachen kann, wurde verneint da das der Hersteller der Bremsen nicht gestattet, dadurch sei die Bremse dann nicht mehr voll funktionsfähig da die Bremsklötze danach nicht mehr in die Ausgangsposition zu rückkehren könnten.

    Das einzigste was man da machen kann ist laut Aussage des Meisters, und wie du es schon geschrieben hast -> regelmäßiges Fetten. Die Toyotahändler hätten da wohl ein spezielles Fett mit dem man es temporär wegmachen kann. Da hilft nur eins -> Ohrstöpsel , Musik lauter stellen oder regelmäßig zum Händler und Fetten lassen.

    Er versicherte mir aber das, wenn es da klickert(klappert, dies NICHT zu einer Funktionsbeeinträchtigung der Bremsen führt!


    Es lässt sich mit fast sicherer Wahrscheinlihckeit sagen das dies nichts mit deinen Stabis zu tun hat. Um sicher zu gehen ->

    Probiere mal was ganz einfaches aus. Fahre über eine Holperstrasse, Fenster auf. Da müsste es ja klickern/klappern. Etwas schneller fahren (also nicht gerade mit 5-10 km/h) und dann leicht die Bremse treten -> dann müsste das geräusch weg sein. zumndestens solange du die Bremse leicht gedrückt hälst. Wenn das so ist liegt es nur an den Bremsen bzw. oben erklärtem Problem.

    Hat mir der Meister meines Toyotahändlers bei einer Testfahrt gezeigt, da ich auch gedacht habe es klappert was am Fahrwerk oder Am Auspuff (Halterung). War aber nur wie gesagt das leidige Manko mit der Bremse.


    Habs getesten und war auch bei mir so.

    Grüße
     
Thema:

Bremssattel und Schiebestücke

Die Seite wird geladen...

Bremssattel und Schiebestücke - Ähnliche Themen

  1. wieder der Bremssattel ?

    wieder der Bremssattel ?: Mein Toyota Yaris Verso macht schon wieder Geräusche beim Bremsen vorne links. Im Mai wurden die Scheiben &Beläge getauscht . Es trat ein...
  2. Celica t18 Wartungskit für Bremssättel

    Celica t18 Wartungskit für Bremssättel: Hallo, suche neue orginale Bremssatteldichtungen oder ein Wartungskit, mit diesen, für meine...
  3. Corolla E11 Preface: Bremssattel hinten R+L

    Corolla E11 Preface: Bremssattel hinten R+L: Hi, suche gut erhaltene hintere Bremssättel für meinen Preface Corolla E11. Gruß Thomas
  4. Bremse/Bremssattel yaris verso

    Bremse/Bremssattel yaris verso: Hallo Ich fahre einen Toyota yaris verso. So bin ich zufrieden mit dem Wagen wenn nur nicht die Probleme an der Bremse / vorne links wären. Es...
  5. [BIETE] Führungshülsensatz für Bremssättel

    [BIETE] Führungshülsensatz für Bremssättel: Biete Führungshülsensatz für Bremssatel. 2 Stück für 12€ inkl. Versand. Preis: 12 Fix [IMG]