Bremssattel lackieren E12 - Ja/Nein?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von mr.excellence, 11.08.2006.

  1. #1 mr.excellence, 11.08.2006
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen, überlege mir gerade, ob ich bei der nächsten durchsicht meine bremssättel rot lackieren lasse.

    So wie sie jetzt sind, ist es eher unansehnlich...gerade auch, weil man sie bei den alus so sieht.

    Was meint ihr bzw. was habt ihr gemacht?

    Hier noch ein foto:

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Butterfly, 11.08.2006
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    klar würd ich es machen, warum denn nicht?mach ich bei mir auch, wenn ich mir nächstes frühjahr neue alus hole ..... bei meinen derzeitigen stahlfelgen sieht man das ja eh net :D
     
  4. Poepel

    Poepel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Supra MKIV Single Turbo, Lexus IS200 Sport
    Auf jeden Fall, hab ich jetzt bei meinem Yaris auch gemacht als neue
    ich neue Bremsscheiben drauf getan hab.

    Jetzt sieht man zwar noch duetlicher die mikrige Bremsanlage aber besser, als
    dieser gammlige Anblick :]

    Hab im übrigen Hammerite (so richtig ?) genommen. Besser und billiger als das
    Zeug aus dem Zubehör.
     
  5. #4 mr.excellence, 11.08.2006
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Du hast das selber gemacht? Gibts da nicht auch von folia tec richtige farbe dafür...?
     
  6. #5 Bassdriver, 11.08.2006
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    Wenn du mal 12 Stunden oder länger auf dein Auto verzichten kannst und ne Garage hast, kannst du auch selber lackieren.

    Den besten Lack hat meiner Meinung nach Folia Tec.
    Ich hab die Bremssättel selbst lackiert.
    Ganz easy mit wagenheber. Rad für Rad.
    Über nacht und den darauffolgenden Tag stand das Auto in der Garage.

    Tip Top.
    15 € für den Lack und meine Arbeit.

    Beim Toyotahändler kostet das Aufpreis.
     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    klar kannst das machen, aber rot ?( ich weiss net....


    Mfg
     
  8. #7 Eupensepp, 11.08.2006
    Eupensepp

    Eupensepp Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    @poepel

    hält den hammerite gut?
    bin auch beim überlegen ob ich sie lackieren soll und hammerite steht bei mir einiges rum :-)

    mfg seppl

    ps.: habt ihr eure bremssättel demontiert oder einfach rad eingeschlagen draufgepinselt ?
     
  9. Poepel

    Poepel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Supra MKIV Single Turbo, Lexus IS200 Sport
    Mir wurde gesagt das dass Hammerite so gut halten soll.
    Habe die Bremmssättel an der Hinterachse demontiert und mit Lack aus dem Tuninghandel (Noname) lackiert.
    Hat bei meinem ersten Yaris an den Bremstrommeln über ein Jahr, bis zum Verkauf gehalten, auch Noname :]

    Da ich an der Vorderachse den Bremssattel nicht abbekommen hätte ohne die Bremse von den Bremsschläuchen zu trennen, habe ich mich fürs
    "Pinseln" entschieden.
    Dafür gab es auch etxtra Zeug, was mit 20€ zu Buche schlägt, das war mir etwas zu viel.
    Daher der Versuch mit Hammerite, aber wie gesagt hab mich da auf Aussagen von Anderen verlassen, denen ich aber ziemlich vertraue :]

    Edit: Ich habe das jetzt erst seit einer Woche so, bisher alles gut ;)
     
  10. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich hatte die Möglichkeit das in aller Ruhe zu machen weil ich meinen Corolla nicht über Winter fahr. Daher hab ich ich ihn in meiner Halle aufgebockt, die Sättel und Belagträger demontiert, die Sättel aufgehängt, alles entrostet und mit FoliaTec-Lack lackiert:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Nach dem Trocknen dann alles wieder zusammengebaut:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Allerdings werden die vorderen Bremsscheiben doch zu heiß, selbst für den FoliaTec-Lack. Da hat er sich inzwischen dunkel verfärbt.

    mfg Eric
     
  11. Poepel

    Poepel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Supra MKIV Single Turbo, Lexus IS200 Sport
    Die Bremsscheiben habe ich auch so lackiert.
    Bin mal gespannt was besser, länger hält. Hammerite oder Noname(TuningLack)
     
  12. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    sprühst du deine scheiben mit "rost-zuwachs" ein ? :D

    Mfg
     
  13. #12 Eupensepp, 11.08.2006
    Eupensepp

    Eupensepp Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    die sind aber schön blau :-)
    und biserl anti rostspray hätt nicht geschadet :rolleyes:

    allso ich werd meine nicht ausbauen und werd sie mal mit hammerite bepinseln :-)

    mal schaun obs was taugt :-)

    mfg seppl
     
  14. #13 Burnmax, 11.08.2006
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann irgendwie nicht verstehen, warum ihr eure Bremsscheiben auch noch mit anmalt......die fliegen doch eh irgendwann raus....meine Scheiben werden zwischenzeitlich so heiß, dass der Spaß runterbruzeln würde!
     
  15. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Die Sättel und die Scheibentöpfe hinten waren schon so als ich meinen Corolla kaufte. Da war er von Juni 03 bis Januar 04 5200 km beim Vorbesitzer gelaufen.
    Die Reibflächen der Scheiben gammelten dann so zu weil ich das Auto nach dem Kauf 170 km bei Winterwetter nach Hause fuhr und anschließend drei Wochen in meine Halle stellte ohne es zu bewegen.
    Zugelassen hab ich das gute Stück dann erst im März und von Oktober bis März hält er seit dem immer Winterschlaf. :D

    mfg Eric
     
  16. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Meine Scheiben sind immernoch die ersten und sind jetzt 42tkm gelaufen. So lange wollt ich auf keinen Fall mit gammeligen Scheiben rumfahren. Daher die Lackierung. Was die Temperaturfestigkeit des Lacks angeht ist es hinten gar kein Problem und vorne schau ich lieber auf verfärbten Lack als auf Rost.

    mfg Eric
     
  17. #16 mr.excellence, 11.08.2006
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, also machen will ich es, die frage nur: welche farbe passt???

    In meine engere auswahl kommen rot und silber, was meint ihr?
     
  18. #17 gt4stef, 11.08.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Hm, eher rot, aber kein billig wirkendes, sondern ein kräftiges Rot.

    Wenn du aber in der Garage mit einer Sprühdose arbeitest, pass bloss auf - ein Kumpel von mir hats so gemacht, und nachher hatte er eine feine Farbschicht auf dem ganzen Auto kleben! :]
     
  19. Danny

    Danny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    jep das kenn ich im keller als ich ein Modellauto besprüht hatte war der ganze keller und wirklich der ganze keller mit einer feinen schicht bedekt. durfte dann 1h putzen :rolleyes: Darum Lackier sie Draussen am besten nicht auf deinem Grundstück :D dann musst du auch nix reinigen ausser die Sättel selbst.

    Meine werden blau nächsten Sommer. :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Brachypelma83, 11.08.2006
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    Ich hab das auch gerade hinter mir:

    Vorher:
    [​IMG]

    Nach dem Reinigen:
    [​IMG]

    Nachher:
    [​IMG]

    Und so sieht es mit Felge aus:
    [​IMG]

    War zwar ne Menge Arbeit, vor allem das Putzen, aber ich finde es macht einiges her im Gegensatz zu den alten, rostigen Dingern vorher.
     
  22. Danny

    Danny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    mit was hast du die gereinigt wenn ich fragen darf?
     
Thema:

Bremssattel lackieren E12 - Ja/Nein?

Die Seite wird geladen...

Bremssattel lackieren E12 - Ja/Nein? - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...