Bremssattel geplatzt

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Hertom, 04.03.2013.

  1. Hertom

    Hertom Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 Bj.08/06 2,0 L 147 PS,,,Starlet P9,Bj.07/97, 234000km,Moonlight
    Hallo Leute,
    ich habe einen Arbeitskollegen dem Ist am Sonntag auf der Autobahn am Corolla (weiß jetzt nicht welches Modell,aber ein älteres) ein vorderer Bremssattel geplatzt.Wie geht denn sowas?
    Sind solche Fälle hier bekannt oder ist das eine Ausnahme,das hätte ja auch ins Auge gehen können.
    Gruß hertom
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 04.03.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Zeig mal ein Foto davon. Dann können wir uns ein Bild machen und darüber diskutieren.

    Denn über einen "geplatzten" Sattel habe ich noch nie was gehört.
     
  4. #3 Duke_Suppenhuhn, 04.03.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ich auch noch nicht. Sicher, dass nicht vielleicht nur die Schläuche geplatzt sind (was der Panik in dem Moment keinen großen Unterschied bereitet).
     
  5. JMK

    JMK Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86
    Ist der Fluxkompensator am Corolla von deinem Kollegen noch in Ordnung?
     
  6. #5 Stefanel, 04.03.2013
    Stefanel

    Stefanel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 1.3 XLi, EZ: 10/96, Citroen C5 I, EZ: 11/02, Celica T23, EZ: 2001
    "Bremssattel geplatzt" ist ja eine tolle Aussage. Da solltest du nochmal nachhaken, was nun wirklich passiert ist.

    Unser E10 ist auch schon älter, aber ein Platzen des Sattels kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Da kann höchstens ein Schlauch oder eine Dichtung undicht sein.
    Bei unserem Coyoten war jetzt nach 16 Jahren und 206Tkm die rechte Vorderbremse leicht fest. Mit etwas Reinigungsarbeiten, einem neuen Dichtungssatz und frisch gefettet war das ganze wieder behoben.

    Bin schon neugierig.
     
  7. Hertom

    Hertom Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 Bj.08/06 2,0 L 147 PS,,,Starlet P9,Bj.07/97, 234000km,Moonlight
    Hallo,
    der Kollege macht heute Abend mal ein Foto von der Sache.
    So wie es aussieht ist wohl Bremsflüssigkeit auf den Kolben gekommen der daraufhin wohl Rost angesetzt hat und wohl während der Fahrt dann blockiert ist, da wurde es wohl zu warm um die Bremsscheibe.
    Die Aussage "der Bremssattel ist geplatzt" der kam vom ADAC-Mann ,das konnte ich mir wortwörtlich auch nicht vorstellen.
    Er war vorigen Monat erst beim TÜV und da wurde das anscheinend nicht bemerkt.
    Naja warten wir mal die Fotos ab.
    Gruß Hertom
     
  8. #7 Supra Ma61, 05.03.2013
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    42
    Lol,
    Du weißt nichtmal was passiert ist,aber Hauptsache erstmal eine lautmalerische Treadüberschrift mit einer ziemlichen technischen Unmöglichkeit plazieren.
    Bei dem was Du schreibst,hast DU auch keinerlei Ahnung von der Materie.

    Ich kann Dir schreiben was passiert ist.
    Ein Bremskolben ist vorne festgegangen,das passiert nicht durch Bremsflüssigkeit sondern durch Wasser
    welches durch die Abdichtung kriecht.
    Dort fängt es an zu rosten und der Kolben kann nach Betätigung nicht mehr zurück,in folge dessen bremst die Betroffene Seite halt permanent mit und wird immer Heißer.
    Entweder ist irgendwann der Bremsbelag bis auf Metall durch oder es passieren undichtigkeiten,weil der innere Dichtring schlicht verbrennt.Das ist aber ein Extremfall und passiert in der Regel nicht kurzzeitig.

    Das Bremskolben von einer Scheibenbremsanlage festgehen kann im fortgschrittenen Fahrzeugalter durchaus mal vorkommen.Normalerweise merkt man das an dem stechenden Geruch von verbrannten
    Bremsbelägen und die Scheibe wird Blau..
     
  9. #8 matthiomas, 05.03.2013
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition

    :sleep....
     
  10. Hertom

    Hertom Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 Bj.08/06 2,0 L 147 PS,,,Starlet P9,Bj.07/97, 234000km,Moonlight
    Hallo Supra Ma61,

    finde deine Aussage sehr gewagt: 1. ist das hier kein Expertenforum wie man sieht.
    2. war das die aussage des ADAC-Mannes der müßte Experte sein
    3. solltest du "Bremssattel geplatzt" mal goggeln.

    Aber trotzdem vielen Dank für deine Fachliche Stellungnahme und ich entschuldige mich in allerschärfter Form für meine dumme Treadüberschrift
    Hertom
     
  11. #10 jg-tech, 06.03.2013
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Ob googeln oder nicht. Was soll bitte an einem Bremssattel (Gusseisenteil) platzen?? Der kann Infolge eines Scheibenrisses etc. brechen.
    Ich würde hier auch tippen, der war fest und durch zu groß Hitze sind die Klötze oder auch Scheibe gerissen oder verkantet und haben den Bremssattel abgerisssen/gebrochen von der Halterung.
    Aber Bilder sagen mehr als tausend Worte ....;)
     
  12. Hertom

    Hertom Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 Bj.08/06 2,0 L 147 PS,,,Starlet P9,Bj.07/97, 234000km,Moonlight
    Genau das habe ich ja geschrieben das ich mir das auch nicht vorstellen kann aber bei den heutigen Zulieferfirmen kann ja durchaus auch mal ein Materialfehler auftreten.Nochmal betont es war die Aussage des ADAC-Mannes.

    Versuche jetzt mal an die Foto´s zu kommen
    Hertom
     
  13. #12 Rollakuttel, 06.03.2013
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Der ADAC Mann hat gesagt.... :rofl

    Der ADAC Mann hat auch schon mal zu meiner Perle gesagt, das Steuergerät ist definitiv hin. Dabei wars nur nen Wackelkontakt am Zentralstecker...
    Vieleicht wars ja der selbe...:D
     
  14. #13 Toyoholic, 06.03.2013
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Hat bei mir mit nen ADAC Mann Glück, der wusste genau was er tat, ein Griff, und das lose anlasserkabel war gefunden.
    Gibt solche und solche.

    grüßle Steven
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Supra Ma61, 06.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2013
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    42

    Meine Aussage ist nicht gewagt,da ich vom" Fach" bin.

    Ich habe Dir eine Technisch Plausibele Erklärung für das Festgehen das Bremssattels geschrieben oder nicht???
    Ein Bremssattel kann nicht Platzen,sowas habe ich in 20 Jahren Werkstattpraxis noch nie erlebt.

    ADAC Mitarbeiter und Experten???
    Selten so gelacht...die liegen auch manchmal ganz schön daneben,habe ich oftmals selbst erlebt.

    Beim Corolla E10/E11 ist das ein bekanntes Problem,daß die Bremszangen/Schiebehülsen festgehen können.

    Und Expertenforum:
    Wie kommst Du darauf,hier hat ein Forumstechniker ebenfalls Deine Aussage Angezweifelt und der Kennt sich mit Sicherheit aus.

    Tante Edith sagt:
    Habe tatsächlich mal nach Bremsattel geplatz mal Gegoogelt und was dabei raus???
    :-)
     
  17. #15 Duke_Suppenhuhn, 07.03.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Davon mal ab, rostet ein Kolben nicht, weil Bremsflüssigkeit drauf kommt, da dies eine ölige Flüssigkeit ist. :)

    Ich denke auch, dass hier schon ein Vorschaden vorgelegen haben muss.

    Expertenforum... nein, es ist nicht ein Forum ausschließlich für Experten, aber wir haben hier sicherlich einige sehr gute Experten.
    Zu mir hat mal ein ADAC Mann gesagt, dass er kein ungewöhnliches Geräusch hören könnte, dabei klang der Turbodiesel wie ein eine riesige Luftpumpe und hatte, wie sich später herausstelle, diverse Undichtigkeiten im Ansaugsystem. Es gibt in jedem Beruf solche und solche.

    Wie auch immer, ich möchte jetzt auch gerne mal Fotos sehen von der Bremse sehen.
     
Thema: Bremssattel geplatzt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Citroen C5 riecht nach verbranntem öl

Die Seite wird geladen...

Bremssattel geplatzt - Ähnliche Themen

  1. wieder der Bremssattel ?

    wieder der Bremssattel ?: Mein Toyota Yaris Verso macht schon wieder Geräusche beim Bremsen vorne links. Im Mai wurden die Scheiben &Beläge getauscht . Es trat ein...
  2. Celica t18 Wartungskit für Bremssättel

    Celica t18 Wartungskit für Bremssättel: Hallo, suche neue orginale Bremssatteldichtungen oder ein Wartungskit, mit diesen, für meine...
  3. Corolla E11 Preface: Bremssattel hinten R+L

    Corolla E11 Preface: Bremssattel hinten R+L: Hi, suche gut erhaltene hintere Bremssättel für meinen Preface Corolla E11. Gruß Thomas
  4. Bremse/Bremssattel yaris verso

    Bremse/Bremssattel yaris verso: Hallo Ich fahre einen Toyota yaris verso. So bin ich zufrieden mit dem Wagen wenn nur nicht die Probleme an der Bremse / vorne links wären. Es...
  5. [BIETE] Führungshülsensatz für Bremssättel

    [BIETE] Führungshülsensatz für Bremssättel: Biete Führungshülsensatz für Bremssatel. 2 Stück für 12€ inkl. Versand. Preis: 12 Fix [IMG]