Bremssattel fest

Diskutiere Bremssattel fest im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi, hab en Carina E BJ 94. Und mal wieder en Bremssattel fest, ist das normal jetzt ist es der linke vor ein jahr war es der rechte. habt ihr ne...

  1. DoDo7

    DoDo7 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MK 4
    Hi, hab en Carina E BJ 94. Und mal wieder en Bremssattel fest, ist das normal jetzt ist es der linke vor ein jahr war es der rechte. habt ihr ne idee was das sein kann?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Normaler verschleiß...passiert halt

    machs gangbar und gut ;)
     
  4. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Das ist glaube ich normal!
    Beim Rolla hatte ich das Auch mal...
    HAbe aber soviel kupferpaste mit reingeschmiert das nix mehr festgammeln konnte! :D
     
  5. DoDo7

    DoDo7 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MK 4
    Ja was mich wzundert das der überhaupt festgegangen ist, schließlich fahre ich 4000km im monat. Mit gangbar meintet ihr einfach mal aus einander drücken und wieder beidrücken und dann wieder auseinander drücken bis es wieder reibungslos geht oder?
     
  6. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Wenn keine Ahnung von der MAterie = Finger davon lassen !!!
     
  7. DoDo7

    DoDo7 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MK 4
    Na ahnung ist schon da, nur ich arbeite in nen betrieb der scheiße ist, qweil da wird immer nur alles ausgetauscht. und ich hab kein geld davon, naja ich probiere es mal auf der art
     
  8. DoDo7

    DoDo7 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MK 4
    net ganz, sondern BMW
     
  9. #8 kurt_cool, 07.07.2007
    kurt_cool

    kurt_cool Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Na dann dürftes für dich ja gar nicht so schwer sein.

    Bremssattel zerlegen, Kolben und Bremssattel innen wieder schön blank machen (das klemmen kommt meistens vom Rost), mit nem neuen Dichtsatz wieder zusammenbauen. Und die Schiebestücke nicht vergessen.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. 6pack

    6pack Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    kann ich bestätigen, aber ich denke mal das ist normal in unserer zeit :rolleyes:

    ...ich war ja letztens bei genau deinem "arbeitgeber" in der werkstatt - sogar, oder gerade in einer NL - weil ich dachte, ich könnte dort ein wenig bremszylinderpaste abgreifen, aber nichts zu machen ;(

    der werkstattleiter meinte nur "...-wir gehen da heutezutage nicht mehr dran" ?(

    andererseits ist es gut, weil ich mir mit dem wissen im hinterkopf bei einem anderen händler eine servopumpe aus dem "schrott " "abgegriffen" habe, um sie im austausch für eine alte - nicht meine :D - noch zu geld zu machen (80.- pfand) :D :D :D - meine alte habe ich nun in reserve und werde sie beizeiten noch revidieren - so kaputt ist die nicht :]

    mach mal, was kurt kool gesagt hat, aber achte dabei auf peinlichste sauberkeit und laß die bremse hinterher vernünftig entlüften.

    meist hat das festsitzen aber schon eine ursache, nämlich eine vielleicht nur minimal beschädigte manschette.
    ...nur die zylinderlauffläche sollte keine riefen oder andere beschädigungen haben und der zylinder makellos wie auf meinem bild sein, sonst nutzt da kein reperatursatz!

    meine bremsüberholung ist abgeschlossen :] :D


    [​IMG]
    [​IMG]
     
  12. #10 daGuybrush, 07.07.2007
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    Das ganze hat ich vor 2 Wochen auch.
    Bin zu meinem Händler und der hat meinen Wagen dann am nächsten Tag zwischengequetscht und das alles ausgebaut und gefettet und wieder zusammengesetzt.

    War nicht grad billig aber ging schnell und unkompliziert...

    bye
     
Thema:

Bremssattel fest

Die Seite wird geladen...

Bremssattel fest - Ähnliche Themen

  1. Klappernde Bremssättel

    Klappernde Bremssättel: Was kann man denn gegen klappernde Bremssättel tun? An meinem Avensis klappern die hinteren Bremssättel.
  2. Bremssättel klappern mit Bildern

    Bremssättel klappern mit Bildern: Was kann man den gegen klappernde Bremssättel tun?
  3. Bremssattel vorn Links Corolla E12T

    Bremssattel vorn Links Corolla E12T: Hallo liebe Toyota Community, dies wird mein erster Beitrag sein, also vergebt mir, sollte ich mich ungenau ausdrücken. Ich kenne mich nicht...
  4. Welches Fett an Bremssattel?

    Welches Fett an Bremssattel?: Hallo, mit welchem Fett soll ich die Führungen der Bremssättel (Schwimmsattel) einfetten? Hatte sie nach Empfehlung eines Händlers mit...
  5. Zündkerze zu fest

    Zündkerze zu fest: Bei meinem Toyota will ich das erste Mal die Zündkerzen wechseln, bis ca. 205.000km ist er beim Vorbesitzer "scheckheftgepflegt" in einer...