Bremssättel erneuern, Original oder Überarbeitet?

Diskutiere Bremssättel erneuern, Original oder Überarbeitet? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo Jungs, Meine Bremsanlage nervt mich immer noch ein wenig, und da dachte ich mir, lieber gleich Nägel mit Köpfen und beide Bremssättel...

  1. #1 bladerunner, 08.04.2013
    bladerunner

    bladerunner Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20
    Hallo Jungs,

    Meine Bremsanlage nervt mich immer noch ein wenig, und da dachte ich mir, lieber gleich Nägel mit Köpfen und beide Bremssättel tauschen. Da die von Toyota jedoch recht teuer sind und es im Netz aufbereitete gibt, wollte ich mal eure Meinung dazu hören. Evtl. Wo ich gute Qualität bekomme.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 08.04.2013
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Würdest Du uns auch verraten für welches Fahrzeug Du neue Sättel suchst?
    Herth&Buss hat gute Sättel im Tausch für Toyota.
     
  4. #3 bladerunner, 08.04.2013
    bladerunner

    bladerunner Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20
    '99 Celica 2.0 aber mit Superstrutfahrwerk.
     
  5. #4 Duke_Suppenhuhn, 09.04.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Was hast Du denn für Probleme mit den Bremsen?
    Wenn Du an die Bremsen musst, könntest du auch Deine vorhandenen überholen. Kolben reinigen und alles neu abdichten.

    Ist zwar etwas mehr Arbeit, aber Du kommst günstiger bei weg und wenn du sie eh zerlegt hast, kannst Du sie auch noch schön lackieren. :)
     
  6. #5 carina e 2.0, 09.04.2013
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    65
    Duke's Idee ist gut, jedoch hört sich das etwas einfacher an, als es ist. Man muss schon etwas schrauben können und auch Gefühl in den Fingern haben. Die Kolben sind sehr empfindlich, da darf keine Kerbe rein.

    Überholte originale Bremssättel kann ich empfehlen :)
     
  7. #6 Stefanel, 09.04.2013
    Stefanel

    Stefanel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 1.3 XLi, EZ: 10/96, Citroen C5 I, EZ: 11/02, Celica T23, EZ: 2001
    Was nervt denn an deiner Bremsanlage so, dass du die Sättel tauschen willst? ?(


    Ich würde ansonsten auch die das Aufbereiten der eigenen Sättel bevorzugen, das entsprechende handwerkliche Geschick vorausgesetzt. Der Sattel an sich ist ja meistens nicht kaputt. Für den Rest bekommt man halbwegs günstig Ersatzteile.
     
  8. #7 bladerunner, 09.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2013
    bladerunner

    bladerunner Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20
    Die Bremssättel selber überholen will ich eigentlich nicht, da mir im Moment Zeit und Nerv fehlt.
    Die Bremse stellt sich nach dem Bremsvorgang nicht mehr vollständig zurück und quietscht anschließend wie blöd. Habe vor ca. 4 Wochen Bremsscheiben und Belege gewechselt, da die Bremsscheibe ausgeglüht war. Habe auch alles wieder gangbar gemacht und Bremsbeläge mit Kupferpaste eingeschmiert sowie Kanten angeschliffen.
    Denke mal die Bremskolben sind langsam fest.
    Hat jetzt alles 154tkm runter, wäre also denkbar.
     
  9. #8 Duke_Suppenhuhn, 09.04.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ach, das ist doch alles an einem schönen Samstag gemacht!

    Kolben raus holen, reinigen und blank machen und dann mit neuem Dichtsatz wieder verbauen!

    Oder Du nimmst noch den Sonntag dazu und kannst sie direkt noch komplett farbig machen.

    Ist auf jeden Fall der günstigere Deal. :)
     
  10. #9 schorch123, 09.04.2013
    schorch123

    schorch123 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Previa R3 & Yaris P1
    genau , geht ganz einfach......aber das wichtigste ist das die alte Bremsflüssigkeit erneuert wird....sie ist durch zu hohen Wassergehalt verantwortlich das dein Bremskolben Rost ansetzt....also immer schön alle zwei Jahre wechseln....
     
  11. #10 Stefanel, 10.04.2013
    Stefanel

    Stefanel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 1.3 XLi, EZ: 10/96, Citroen C5 I, EZ: 11/02, Celica T23, EZ: 2001
    Klingt ähnlich wie bei meinem Schaden. Hatte anfangs auch gehofft, nur mit gängigmachen der Beläge hinzukommen. Aber nach einer kurzen Probefahrt und wieder heißer Scheibe war klar, dass die Beläge weiter anliegen.
    Habe deshalb dann doch den kompletten Sattel ausbauen müssen und die Korrosion am Sattel und Kolben weggeschliffen und -poliert, mit neuem Dichtsatz (ca. 13€) versehen, funktioniert es wieder. Bei etwas Pech kommt vielleicht auch noch der Kolben hinzu (ca. 20-25€), falls dieser zu angefressen sein sollte.
     
  12. #11 bladerunner, 10.04.2013
    bladerunner

    bladerunner Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20
    Ich hab zur Zeit Vorbereitung auf Klausuren bzw. in nem halben Jahr ist Prüfung da ist kein Samstag fürs Auto drin sonst würde ich es auch selber machen.

    Wie gesagt, bräuchte ne Adresse, die überholte Bremssättel ( am besten Original-Toyota ) anbietet.
     
  13. #12 Duke_Suppenhuhn, 10.04.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
  14. #13 bladerunner, 10.04.2013
    bladerunner

    bladerunner Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20
    WIeso muss ich mich jetzt rechtfertigen, weil ich keine Zeit für mein Auto hab? :-)

    Wenn du deine Weiterbildung neben deinem Job machst, hast du nicht unendlich viel Zeit wie z. B. ein Student. Hab ja auch noch bis Juni 7. Klausuren. Und Rechtslehre ist nunmal zeitaufwendig ohne Ende.
     
  15. #14 Duke_Suppenhuhn, 10.04.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Krieg Dich wieder ein, ich hatte nur versucht, Dich doch zum "selbermachen" zu bewegen.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 bladerunner, 10.04.2013
    bladerunner

    bladerunner Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20
    Deswegen ja auch der Smilie.

    glaub mir, ich würd lieber in der Garage am Auto schrauben als über Abgabenrecht etc. zu brüten.
     
  18. #16 Duke_Suppenhuhn, 10.04.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ich kanns nachvollziehen! Gegen Ende einer Klausurphase kriege ich auch immer einen Rappel und werde ganz hibbelig, weil ich endlich wieder was mit den Fingern machen möchte.
     
Thema:

Bremssättel erneuern, Original oder Überarbeitet?

Die Seite wird geladen...

Bremssättel erneuern, Original oder Überarbeitet? - Ähnliche Themen

  1. Original Kilometerstand ?

    Original Kilometerstand ?: Hallo zusammen ich brauch mal wieder eure Hilfe ich vermute oder besser gesagt ich bin mir ziemlich sicher das an meinem Avensis T25 Bj2008 am...
  2. 4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreife

    4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreife: Hallo ich biete 4 Originale 17 Zoll Toyota Sommerkompletträder mit Reifendrucksensor für alle Toyota Prius III und Ähnliche (Avensis) Toyota...
  3. Toyota Reifendrucksensoren RDKS 42607-02031neu, original, frisch

    Toyota Reifendrucksensoren RDKS 42607-02031neu, original, frisch: Hallo! Ich habe hier noch einen neuen, frischen, originalen Satz Reifendrucksensoren/Ventile inkl. Montagesatz für alle Toyotas mit dem...
  4. Celica T23 original Alufelge 6,5x16 ET39 LK 5x100

    Celica T23 original Alufelge 6,5x16 ET39 LK 5x100: Toyota Celica T23 original Alufelge 6,5x16 ET39 LK 5x100mm NZ 54,1mm in gutem Zustand, keine Beschädigungen, aber ein paar feine Kratzer. Passend...
  5. Toyota Corolla E11 G6R original Grill, Wabengrill mit G6R Badge

    Toyota Corolla E11 G6R original Grill, Wabengrill mit G6R Badge: Moin! Ich habe hier einen originalen Toyota Wabengrill von einem Vorfacelift 99' Corolla E11 G6R mit dem G6R Logo. Extrem seltenes Teil und...