Bremslichter funktionieren nicht!

Diskutiere Bremslichter funktionieren nicht! im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo Zusammen, ich bin Besitzer eines Auris BJ 2007, benziner, 1.6l mit 125 PS und habe folgendes Problem: Beide Bremsleuten funktionieren...

  1. #1 muerte79, 12.09.2012
    muerte79

    muerte79 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich bin Besitzer eines Auris BJ 2007, benziner, 1.6l mit 125 PS und habe folgendes Problem:

    Beide Bremsleuten funktionieren nicht mehr (nur dritte Bremsleuchte). Zuerst gab eine den Geist auf (vor ca. 3 Monaten) und seit dem einigen Tagen funktioniert auch die zweite nicht mehr. Am Wochenende habe ich dann neue Leuchten eingesetzt aber die Bremlichter funktionieren immer noch nicht. Darauf hin habe ich im Handbuch nach der entsprechenden Sicherung gesucht. Laut Handbuch ist es die Sicherung "21" auf der Fahrerseite im Fußraumbereich. Die Sicherung ist jedoch intakt. Erst danach ist mir aufgefallen, dass die beiden Leuchten, die ich ausgewechselt habe, nicht durchgebrannt sind. Bei beiden ist der Glühdraht noch unversehrt und auch sonst unterscheiden sie sich nicht von den neuen Leuchten.

    Ich wüsste nicht woran es jetzt noch liegen kann und würde nur ungern deshalb gleich in die Werkstatt fahren. Möchte das Problem aber schnell beheben, bevor mir jemand ins Heck fährt und ich eine Teilschuld bekomme. Vielleicht hat einer von euch Rat oder eine Idee woran es liegen kann.
     
  2. Anzeige

  3. #2 chrisbolde, 12.09.2012
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    RAV4 2.5 Hybrid eFOUR TeamD
    Wie hast du festgestellt, dass die Sicherung "intakt" ist? Die sehen manchmal noch in Ordnung aus, weil sie nur an einer winzigen Stelle durchgebrannt sind. Um sicherzugehen wäre es sinnvoll mit einem Multimeter mal auf Durchgang zu prüfen.

    Ansonsten würde ich dann als nächstes mal nachmessen, ob an den Lampenfassungen überhaupt 12V ankommt und ob die Masseverbindung noch in Ordnung ist.
     
  4. #3 yogi2000, 12.09.2012
    yogi2000

    yogi2000 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    rav4
    Bremslichter

    hallo
    wie ja beschrieben,brennt die dritte leuchte,also kann es die sicherung nicht sein.
    leider sind bei diesem modell die stecker an den heckleuchten teilweise total vergammelt.
    die gibt es zu allem übel nicht zu bestellen.
    als lösung habe ich immer einen kabelsatz (fahrzeugspezifisch) für eine ahk gekauft und diesen dann verbaut
     
  5. #4 muerte79, 12.09.2012
    muerte79

    muerte79 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten...

    @yogi2000

    Verstehe ich dich richtig, das du gleiches probem auch schon hattest? Das mit der ahk klingt ja spannend und gleichzeitig traurig. Ich werde mir mal die Stecker genauer ansehen. Wenn die tatsächlich korrodiert sind müsste dass die Ursache sein.

    Ich berichte dann morgen...
     
  6. #5 muerte79, 14.09.2012
    muerte79

    muerte79 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe die Stecker jetzt überprüft und die sehen noch top aus. Alles ist noch gut isoliert und auch trocken.

    So wie es aussieht muss ich doch mal bei der Werkstatt verbei schauen. Ärgere mich jetzt schon weil es vermutlich etwas total simples ist X(
     
  7. #6 LUZIFER83, 14.09.2012
    LUZIFER83

    LUZIFER83 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Mal eine Frage. Hast du die richtigen Birnen gewechselt?????
     
  8. #7 muerte79, 18.09.2012
    muerte79

    muerte79 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hehe...ja definitiv. Heute Abend habe ich einen Termin in der Werkstatt meines Vertrauens. Bin mal gespannt woran es liegt. Halte euch auf dem Laufendem.
     
  9. #8 LUZIFER83, 23.09.2012
    LUZIFER83

    LUZIFER83 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Und wo war der Fehler?????
     
  10. #9 Zebulon, 24.09.2012
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid e4x4
    Verstehe ich nicht. Mit einem 10€ Multimeter läßt sich so ein Fehler doch in 10 min einkreisen. ?(
     
  11. #10 Celli_Freund, 02.10.2012
    Celli_Freund

    Celli_Freund Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris HSD
    Uuund gibts denn nun schon Ergebnisse, woran es gelegen hat?

    mit freundlichen Grüßen der Norbi
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Lapinkulta, 12.11.2014
    Lapinkulta

    Lapinkulta Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.11.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Bremslichter funktionieren nicht

    Hallo,ich habe genau das oben beschriebene Problem...
    Zusatzleuchte brennt.,Bremsleuchten bekommen keinen Strom.
    Ich dachte immer das Kabel der Zusatzleuchte wäre dem der Brensleuchten abgezweigt.
    Kann es sein ,dass das Kabel der Zusatzleuchte nicht mit dem der Bremsleuchten gekoppelt ist und sie deshalb funktioniert?

    Grüße Lapinkulta
     
  14. #12 vomaster, 30.09.2016
    vomaster

    vomaster Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.09.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich habe jetzt das selbe Problem.. Gab eseine Lösung? VG
     
Thema: Bremslichter funktionieren nicht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremslicht toyota auris

    ,
  2. toyota yaris 2005 bremslicht wechseln

    ,
  3. bremslicht toyota yaris

    ,
  4. toyota yaris bremslicht defekt,
  5. toyota aygo bremslicht sicherung,
  6. toyota avensis t25 sicherung bremsen,
  7. bremslichter funktionieren nicht,
  8. toyota yaris rücklicht sicherung,
  9. toyota auris beide bremslichter defekt,
  10. toyota avensis bremsleuchten funktionieren nicht,
  11. auris rücklicht funktioniert nicht,
  12. nissan rouge bremslichter funktionieren nicht,
  13. toyota corolla bremslichter ohne funktion ,
  14. abkürzung bremslicht sicherung auris,
  15. deihatsu das bremslicht geht nicht mehr,
  16. yaris 2006 bremslicht sicherung,
  17. toyota yaris bremslicht oben sicherungen,
  18. Wechsel Bremsleuchte Toyota Auris,
  19. toyota yaris 2004 bremslicht ohne funktion,
  20. yaris 2008 bremslicht we hseln,
  21. aygo bremslicht leichtet nicht,
  22. 2009 yaris bremslicht ohne Funktion,
  23. hilux bremslicht geht nicht mehr,
  24. Auris 2009 kein licht hinten,
  25. aygobremslichtschalter wechseln
Die Seite wird geladen...

Bremslichter funktionieren nicht! - Ähnliche Themen

  1. 3. Bremslicht/ Zusatzbremsleuchte gesucht!

    3. Bremslicht/ Zusatzbremsleuchte gesucht!: Hallo! Ich suche eine Zusatz Bremsleuchte für meinen Toyota Yaris 1.0 mit 69 PS Baujahr 2014. Diese rote LED Leiste... wo bekomme ich...
  2. Celica St185 GT4 Heckspoiler mit Bremslicht

    Celica St185 GT4 Heckspoiler mit Bremslicht: Verkaufe originalen Heckspoiler einer St185. !!Mit Bremslicht!! Farbe Grau Schreibt mich an! Preis 150€ vhb Preis: 150 VB [IMG]
  3. Bremslicht rechts

    Bremslicht rechts: Hallo Forengeneinde, Ich fahre einen Toyota Corolla Laut Fahrzeugschein TSN: 5013 HSN: 360 Ich habe das Problem das rechts das Bremslicht nicht...
  4. Prius 2 Bremslicht halbe Leuchtkraft

    Prius 2 Bremslicht halbe Leuchtkraft: Bremslicht llinks funktioniert nur halbe Leuchtkraft
  5. Bremslicht Toyota RAV4 Geht nicht aus

    Bremslicht Toyota RAV4 Geht nicht aus: Hallo, Also mein Problem ist folgendes, bei meine RAV4 ist plötzlich mitten in der Nacht das Bremslicht an gegangen. Es leuchtet egal ob der Motor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden