bremsleitungen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von foerbsn, 27.02.2009.

  1. #1 foerbsn, 27.02.2009
    foerbsn

    foerbsn Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    hi
    nachdem meine celi nun abgemeldet ist, wird im sommer wohl der komplette unterboden neu gemacht, und in dem zuge auch die bremsleitunen, die wirklich übel aussehen, getauscht.
    ich wollte mal fragen ob jemand von euch ca weiß, was die kompletten bremsleitungen kosten, wenn ich die bei toyota bestelle?
    mfg und danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Hab das jahr mal eine bei nem E11 von vorne nach hinten verlegt, ich bin mir ned ganz sicher, aber um die 220€ pro Leitung...
     
  4. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    Warum keine Stahlflex einbauen? Macht doch Sinn die Bremse zu verbessern.

    An meiner Serienmässigen Bremsanlage des T16 habe ich auch Stahlflexleitungen beim "Renovieren" verbaut.... gleichbleibender Druckpunkt und immer einwandfreie Optik, fand ich als Verbesserungsaussichten gut.

    Blacky
     
  5. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Du hast am Unterboden von vorne nach hinten Stahlflexleitungen gelegt? Es geht ja hier nicht um die Schläuche, sondern wie gesagt um die Leitungen..
     
  6. #5 Toyonaut, 27.02.2009
    Toyonaut

    Toyonaut Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab die bei meiner T18 vor 2 Jahren neu gemacht.
    Die langen von vorne nach hinten haben ca. €60 /Stück gekostet, die kurzen vom LSPV zur Bremse ca. €40 /Stück.

    Ich würde mir aber die Bremsleitung als Meterware kaufen und selbst biegen / bördeln - meine waren alle so zusammengefaltet, dass sie in eine Handtasche gepasst hätten. 2 habe ich umgetauscht, da sie geknickt waren.

    Auch nach stundenlangem nachbiegen, haben die nie mehr wie originale Leitungen ausgesehen. Vorallem der Übergang von der Spritzwand zum Unterboden ist relativ heikel und sehr umständlich wieder passend zu kriegen.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Also die die ich an diesem Corolla verbaut hab, waren nicht einmal geknickt oder sonst was *glück gehabt* :D
     
  9. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Setzt aber voraus daß man Rohrschneider, Bördelgerät, alle passenden Adapter und Biegevorrichtung besitzt/zur Verfügung... (und zudem weiß wie man's macht...)
    Ist das nicht vorhanden, kommen fertige Leitungen günstiger, vor allem passen die, einfach nehmen und anschrauben, ohne Gefummel bt. korrektem Ablängen, etc...

    mfg
    MBR
     
Thema: bremsleitungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bremsleitung geknickt

Die Seite wird geladen...

bremsleitungen - Ähnliche Themen

  1. Bremsleitung Paseo

    Bremsleitung Paseo: Moin zusammen, kann mir einer von euch sagen, ob es bei anderen Modellen baugleiche Bremsleitungen gibt; also es dreht sich um die 4,75er...
  2. Bremsleitung vom Paseo erneuern

    Bremsleitung vom Paseo erneuern: Moin zusammen, hat mal jemand von euch die Bremsleitungen von nem Paseo erneuert? Die Bremsleitung von meinem hinten Fahreseite muss erneuert...
  3. Toyota Corolla E9 hintere rechte Bremsleitung wechseln welche Bördelung?

    Toyota Corolla E9 hintere rechte Bremsleitung wechseln welche Bördelung?: Moin, war heute mit mein Toyota Corolla E9 Baujahr 1991 beim TÜV und hab hier auch mal die Mängelliste hochgeladen. Scheinwerfer Einstellen und...
  4. Bremsleitung E oder F-Typ?

    Bremsleitung E oder F-Typ?: Hallo Freunde der guten Autos :) kennt sich wer mit den Bremsleitungsteilen aus? Da sind nämlich allerhand Unterschiede zwischen den Herstellern:...
  5. Goodridge Stahlflex-Bremsleitungen

    Goodridge Stahlflex-Bremsleitungen: Hallo Leute, Hab soeben mein Paket erhalten und irgendwie bin ich skeptisch ob die an meine T20 passen. Hat jemand welche verbaut und kann ein...