Bremsleitungen entrosten

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von viktorhugo, 07.08.2006.

  1. #1 viktorhugo, 07.08.2006
    viktorhugo

    viktorhugo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2003
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Diesel E12
    Hallo,

    beim letzten TÜV wurden bei mir die Breimsleitungen bemängelt. Es wurde auch gesagt, daß Entrosten reichen würde.
    Wie kann man die am besten nach dem Entrosten (erst mal mit Stahlbürste) neu "versiegeln": mit Fett, überlackieren, Rostumwandler usw., damit der TÜV auch zufrieden ist?

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. muc

    muc Guest

    Mit der Drahtbürste ordentlich entrosten und dann zähes, gut haftendes Fett drauf.
     
  4. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    yo, wenn der muc das sagt, dann ist auch der tüv zufrieden ;)

    mache ich in der firma aber auch so...

    Mfg
     
  5. muc

    muc Guest

    *ggg*

    Anders sollte man es einfach nicht machen. Die Drahtbüste nimmt ausser dem Rost kein Material weg (wie z.B. Schleifpapier) und das Fett konserviert gut und bildet einen beständigen Schutzfilm unter den keine Feuchtigkeit drunter wandert. Allerdins sollte man ab und an mal nachsehen, ob noch genügend drauf ist.

    Ganz vergessen... Wichtig ist, vor der Arbeit mal ne richtige Druckprobe zu machen (also volle Lotte aufs Bremspedal drauf, was geht). Dann kann man auch sicher sein, daß die Leitung(en) nicht schon zu sehr verrostet waren.
     
  6. #5 Darth999, 07.08.2006
    Darth999

    Darth999 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Da ich gerade debei bin bei meinem T18 das gleiche zu machen, würde mich interessieren was ihr von Kettenspry vom Motorrad haltet.
    Hab das weise ohne Teflon von Polo, das könnte man doch bequem aufsprühen oder spricht da was dagegen ?

    Grüße
     
  7. muc

    muc Guest

    Kettenspray vom Mopped ist super für so was, da es genau die Eigenschaften hat, die hier auch gebraucht werden! Zunächst ja sehr dünnflüssig ist, kriecht also überall gut in die letzte Ritze rein und wenn es dann fester geworden ist, bleibt es sehr gut haften.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Darth999, 07.08.2006
    Darth999

    Darth999 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ja, genau so funktioniert das auch, hab das eben bei meiner Celi getestet.
    Das läßt sich gut aufsprühen und haftet als schöner Film.
     
  10. #8 viktorhugo, 08.08.2006
    viktorhugo

    viktorhugo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2003
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Diesel E12
    Hallo,

    vielen Dank für Beiträge, das war wirklich hilfreich! :)

    Grüße
     
Thema: Bremsleitungen entrosten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsleitung entrosten konservieren

    ,
  2. bremsleitungen entrosten und konservieren

    ,
  3. bremsleitungen entrosten

    ,
  4. fett auf die bremsleitung,
  5. fett für bremsleitungen,
  6. bremsleitungen entrosten ?,
  7. bremsleitung entrosten,
  8. bremsleitungen rav4
Die Seite wird geladen...

Bremsleitungen entrosten - Ähnliche Themen

  1. Bremsleitung Paseo

    Bremsleitung Paseo: Moin zusammen, kann mir einer von euch sagen, ob es bei anderen Modellen baugleiche Bremsleitungen gibt; also es dreht sich um die 4,75er...
  2. Bremsleitung vom Paseo erneuern

    Bremsleitung vom Paseo erneuern: Moin zusammen, hat mal jemand von euch die Bremsleitungen von nem Paseo erneuert? Die Bremsleitung von meinem hinten Fahreseite muss erneuert...
  3. Toyota Corolla E9 hintere rechte Bremsleitung wechseln welche Bördelung?

    Toyota Corolla E9 hintere rechte Bremsleitung wechseln welche Bördelung?: Moin, war heute mit mein Toyota Corolla E9 Baujahr 1991 beim TÜV und hab hier auch mal die Mängelliste hochgeladen. Scheinwerfer Einstellen und...
  4. Bremsleitung E oder F-Typ?

    Bremsleitung E oder F-Typ?: Hallo Freunde der guten Autos :) kennt sich wer mit den Bremsleitungsteilen aus? Da sind nämlich allerhand Unterschiede zwischen den Herstellern:...
  5. Goodridge Stahlflex-Bremsleitungen

    Goodridge Stahlflex-Bremsleitungen: Hallo Leute, Hab soeben mein Paket erhalten und irgendwie bin ich skeptisch ob die an meine T20 passen. Hat jemand welche verbaut und kann ein...